Anzeige
9 Gründe für einen angesagten Kurzhaarschnitt

Kurze Haare im Sommer: 9 tolle Gründe für Buzzcut, Pixie Cut & Co. - die Frisurentrends 2023

  • Aktualisiert: 01.07.2023
  • 08:34 Uhr
  • Luisa Smeenk
Kurze Haare sind nicht nur angesagter Trend, für manche Frauen ist ein Buzzcut oder ein Pixie eine echte Offenbarbung.
Kurze Haare sind nicht nur angesagter Trend, für manche Frauen ist ein Buzzcut oder ein Pixie eine echte Offenbarbung.© Adobe Stock/ Jacob Lund Photography

Modeexpert:innen und Stars wie Miley Cyrus, Jenna Ortega oder Hailey Bieber sind sich einig: 2023 sind kurze Haare im Trend. Egal ob Pixie Cut, Buzzcut oder ein Short Wolf Cut – Kurzhaarfrisuren für Damen sind 2023 angesagt. Sie sind nicht nur stylisch, es ist noch viel mehr, was für einen Kurzhaarschnitt spricht. Wir zeigen euch 9 Gründe für eine Kurzhaarfrisur.

Anzeige

Kurzhaarfrisur für Damen: 9 Gründe für den Trendlook

Kurzhaarfrisuren werden bei Frauen immer beliebter, und das zurecht! Denn sie bieten euch viele Vorteile. Welche genau, verraten wir hier.

Anzeige
Anzeige

1. Kurze Haare sind pflegeleicht & sparen Zeit

Die tägliche Haarpflege und das Haarstyling können ganz schön viel Zeit in Anspruch nehmen. Haare waschen, föhnen, stylen – häufig kommt noch das Glätteisen oder der Lockenstab zum Einsatz. Eine Kurzhaarfrisur reduziert den Zeitaufwand enorm, denn kurze Haare sind deutlich pflegeleichter. Zwar erfordern auch Kurzhaarschnitte Styling, doch dieses geht meist schnell von der Hand. Eure kurzen Haare trocknen nach der Haarwäsche viel schneller als lange Haare. Noch etwas Styling-Gel et voilà die Kurzhaarfrisur sitzt.

Der Pixie, hier mit Undercut, ist total vielseitig und schnell gestylt.
Der Pixie, hier mit Undercut, ist total vielseitig und schnell gestylt.© Cultura Allies - stock.adobe.com

2. Mehr Volumen für feines Haar

Nicht jede Haarstruktur eignet sich gut für eine Langhaarfrisur, denn besonders feines Haar ist oft nicht so voluminös. Lange Haare in Kombination mit feinem Haar können somit schnell etwas platt wirken. Kurzhaarfrisuren für Damen sind für feine Haare vorteilhafter, denn sie haben so ein geringeres Eigengewicht und wirken automatisch voller und haben mehr Volumen.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: So bekommst du Volumen

Die besten Tipps für voluminöses Haar

3. Keine Kopfschmerzen von Pferdeschwanz & Co.

Kopfschmerzen durch Pferdeschwanz, Dutt und Co? Das Problem betrifft viele. Denn bei einem Pferdeschwanz oder einem Dutt werden eure Haare in eine Richtung zusammengebunden, sodass die Haare nicht in ihre natürliche Richtung fallen können. Besonders das strenge Zusammenbinden eurer Haare belastet eure Kopfhaut, strenge Hairstyles wie der angesagte Sleek Style können zu Kopfhautreizungen und Kopfschmerzen führen. Bei einer Kurzhaarfrisur ist dies nicht der Fall: Eure Haare fallen einfach in die natürliche Wuchsrichtung und ihr bleibt von unangenehmen Kopfschmerzen oder Kopfhautproblemen verschont.

Anzeige
Anzeige

4. Geld sparen dank Kurzhaarschnitt

Richtig gehört, mit eurem Kurzhaarschnitt könnt ihr sogar Geld sparen. Kurze Haare erfordern deutlich weniger Pflege- und Stylingprodukte. Ihr benötigt beispielsweise für eure Haarwäsche eine geringere Menge an Shampoo und Conditioner. Neben dem alltäglichen Styling könnt ihr zusätzlich beim Friseur Geld sparen, denn Kurzhaarschnitte sind oftmals günstiger als das Schneiden langer Haare.

5. Typveränderung durch Kurzhaarfrisur

Die Veränderung von langen Haaren, wie Heidi Klum sie trägt, zu kurzen Haaren à la Miley Cyrus, ist für die meisten ein großer Schritt. Doch wurde der Mut erstmal gefasst, ist der Step von einer Langhaarfrisur zu einer Kurzhaarfrisur für Frauen eine tolle Möglichkeit für eine Typveränderung. Kurzhaarschnitte stehen für Individualität und Selbstbewusstsein und können ein ganz neues Lebensgefühl mit sich bringen.

Ich hab dich gar nicht wiedererkannt! Eine Kurzhaarfrisur ist super, wenn man eine radikale Typveränderung will.
Ich hab dich gar nicht wiedererkannt! Eine Kurzhaarfrisur ist super, wenn man eine radikale Typveränderung will.© Look! - stock.adobe.com
Anzeige

6. Garantiert gesundes Haar

Bye, bye Spliss und spröde Spitzen und hallo zu gesunden, kurzen Haaren! Eure Haare werden durch äußere Einflüsse oftmals ganz schön strapaziert, sei es beispielsweise durch UV-Strahlen, Chlor, die Hitze von Glätteisen, Föhn, Lockenstab oder eine Blondierung. Insbesondere die Spitzen und Längen eurer Haare leiden darunter und mit der Zeit kann Spliss entstehen. Damit strapazierte Haare wieder gesund werden können, hilft oft nur noch der Gang zum Frisiersalon. Ihr müsst ja nicht direkt einen Pixie schneiden lassen. Mit einem trendy Wolf Cut könnt ihr euch an den Kurzhaartrend herantasten und seid die geschädigten Spitzen los.

Kurze Haare sind auch immer eine gute Ideen, wenn man sehr kaputtes langes Haar hat.
Kurze Haare sind auch immer eine gute Ideen, wenn man sehr kaputtes langes Haar hat.© BCFC - stock.adobe.com

7. Kein lästiges Schwitzen unter langer Haarpracht

Besonders in der warmen Jahreszeit oder während des Sports können lange Haare manchmal ganz schön lästig sein, denn unter langen Haaren schwitzt man schneller. Eine Kurzhaarfrisur kann unangenehmes Schwitzen reduzieren und euren Kopf etwas kühler halten.

Styling-Alternativen zur Kurzhaarfrisur im Sommer:
Haare hoch und abgetaucht! Wir haben die besten Frisuren für die nächste Hitzewelle.
Artikel

Haar-Styling an heißen Tagen

Sommer-Frisuren: Diese 11 Trend-Looks sind ideal für heiße Tage

Fließende Sommerkleider, Aperol Spritz ohne Alkohol und Badespaß all day long: Der Sommer ist da! Damit wir bei diesen Temperaturen nicht ins Schwitzen geraten, tragen wir die Haare geschlossen und zurückgesteckt - vom sleeken Chignon über sommerliche Braids bis hin zu verspielten Flechtfrisuren.

  • 27.06.2024
  • 16:00 Uhr

8. Betonung der Gesichtsform

Kurzhaarschnitte betonen euer Gesicht und unterstreichen eure Schönheit. Zu einem Kurzhaarschnitt gehört eine Portion Mut, denn anders als bei langen Haaren könnt ihr euch hinter kurzen Haaren nicht verstecken. Aber das müsst ihr auch gar nicht: zeigt euch in eurer natürlichen Schönheit!

9. Trendalarm: Kurzhaarschnitte sind 2023 angesagt

Kurze Haare sind 2023 absolut im Trend! Besonders angesagt sind lässige Kurzhaarschnitte wie der Short Wolf Cut, der Buzzcut oder der Pixie Cut.

Kurzhaarfrisuren 2023: Diese Trendfrisuren sind jetzt angesagt

Das Jahr 2023 ist das Jahr der Kurzhaarschnitte: Selten wurde der Laufsteg von so vielen Kurzhaarschnitten dominiert. Wir zeigen euch die 6 angesagtesten Haarschnitte für kurzes Haar.

Pixie Cut wie Julia Garner

Der Pixie Cut ist ein echter Dauerbrenner im Bereich der Kurzhaarfrisuren für Frauen, deren Bann sich auch die Golden-Globes-Gewinnerin Julia Garner nicht entziehen konnte. Bei dem Pixie Cut werden verschiedene Haarlängen miteinander kombiniert, sodass die Haare an den Seiten und am Hinterkopf kürzer sind als oben. Der Pixie Cut ist vielseitig und gilt als besonders feminin.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Bixie Cut wie Demi Lovato

Der Bixie Cut ist die perfekte Kombination aus Pixie Cut und Bob. Diese Kurzhaarfrisur ist kürzer geschnitten als ein Bob, aber länger als ein Pixie Cut. Beim Bixie Cut wird das Haar im Nacken und das Deckhaar länger gelassen als beim klassischen Pixie Cut. Die Frisur gilt als lässig und pflegeleicht.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Short Wolf Cut wie Jenna Ortega

Trendsetter der Kurzhaarfrisur Short Wolf Cut sind Stars wie Jenna Ortega und Miley Cyrus. Der Short Wolf Cut ähnelt dem Vokuhila (Mullet). Die Haare werden vorne kurz getragen, hinten länger und fransig. Die Trendfrisur Short Wolf Cut überzeugt sowohl mit lockigen Haaren als auch mit glatten Haaren. Besonders ein messy Styling passt zum Short Wolf Cut. Der Kurzhaarschnitt ist somit die perfekte Frisur für all jene, die wenig Zeit für ein Styling aufwenden wollen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Buzzcut wie Amber Rose

Bei der angesagten Trendfrisur Buzzcut (Maschinenschnitt) werden die Haare mit der Maschine kurz abrasiert, sodass sogar die Kopfhaut zu sehen ist. Dieser Kurzhaarschnitt, bei welchem der Kopf fast kahl rasiert ist, betont besonders die Gesichtszüge und die Kopfform. Der Buzzcut ist ein praktischer Kurzhaarschnitt, denn ein Styling wird nicht benötigt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Pagenschnitt wie Anna Wintour

Der Pagenschnitt aka die Signature-Frise von US-Vogue-Chefin Anna Wintour ist wieder modern. Der Pagenschnitt ist ein grafischer Kurzhaarschnitt mit klaren Konturen. Die Kurzhaarfrisur kann lockig oder glatt getragen werden, mit oder ohne Pony. Die Haare werden auf einer Länge getragen und sehr gerade abgeschnitten. Wird der Pagenschnitt mit Pony getragen, wird dieser ebenfalls gerade geschnitten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

French Bob wie Hailey Bieber

Der Bob kommt wohl nie aus der Mode. Das beweist auch die angesagte Kurzhaarfrisur French Bob, wie sie auch Hailey Bieber derzeit trägt. Der French Bob kann leicht schräg oder ganz gerade geschnitten werden. Der französische Bob wird deutlich kürzer geschnitten als der klassische Bob. Oft wird der French Bob mit einem Pony kombiniert, aber auch ohne Pony ist die Kurzhaarfrisur stylisch. Die Trendfrisur überzeugt sowohl im messy Out-of-Bed Look als auch gestylt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Häufige Fragen zu Kurzhaarfrisuren

Mehr News und Trends zu Frisuren
Pixie Cut
News

Pixie Cut für kurze Haare: 8 feminine und lässige Styling-Varianten der Trend-Frisur 2024

  • 12.07.2024
  • 12:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group