Anzeige
Das ist das Schönheitsgeheimnis der Französ:innen

French-Girl-Skincare: Die Essentials für tolle Haut aus der französischen Apotheke

  • Aktualisiert: 27.09.2023
  • 14:01 Uhr
  • Johanna Holzer
Der Traumteint der Französ:innen steckt in Tiegeln aus der Apotheke? Zumindest, wenn man dem Hype um französische Skincare glaubt.
Der Traumteint der Französ:innen steckt in Tiegeln aus der Apotheke? Zumindest, wenn man dem Hype um französische Skincare glaubt.© neonshot - stock.adobe.com

Woher der strahlende Teint der Französ:innen kommt, der im Internet begeistert als French-Girl-Glow gefeiert wird? Von ihrer wirklich akkuraten, gewissenhaften Gesichtspflege-Routine, von einer lange zurückreichenden Kultur der Thermalbäder in Frankreich und ihrer Vorliebe für hochwertige, natürliche Pflege. Ganz direkt kommt der Glow aber aus den französischen Apotheken, denn hier shoppen die sogenannten French Girls ihre Hautpflegeprodukte. Wir haben das Geheimnis hinter French-Girl-Skincare gelüftet und präsentieren die Must-have-Produkte!

Anzeige

Es gibt den French-Girl-Glow wirklich! Deswegen haben Französ:innen so unglaublich gute Haut

Frankreich ist bekannt für Haute Couture und Fashion Week, erlesene Weine und gehobene Küche, Kunst und Literatur, aber eben auch für den French-Girl-Glow. Der uns übrigens auch von männlichen und genderneutralen Gesichtern entgegen strahlt, aber bleiben wir der Einfachheit halber bei dem catchy Wording.

Tatsächlich wird den Französ:innen oft die Gründung der modernen Hautpflege zugeschrieben. Denn ihre ausgeklügelte Skincare-Routine reicht weit zurück und hatte schon früh ein wichtiges Standing in der Schönheitspflege und im Tagesablauf. Dabei verfolgen sie jene Ansätze, die sich schon seit Jahrhunderten bewährt haben.

Anstatt Makel und Unvollkommenheiten zu verstecken, konzentrieren sich Französ:innen darauf, ihre natürliche Schönheit zu betonen. Frauen und Männer bevorzugen Produkte, die ihre Haut nähren und schützen, vor anderen Produkten, die Unvollkommenheiten kaschieren sollen.

Außerdem setzen Menschen in Frankreich lieber auf vorbeugende Hautpflege als auf nachträgliche Korrekturen. Hautprobleme wie Pickel und Mitesser, aber auch frühe Falten, Pigmentflecken und Co. sollen gar nicht erst entstehen. Denn sind sie erst mal da, wird man sie nur schwer wieder los. So ist Sonnenschutz beispielsweise ein großes Thema ebenso wie stärkende, schützende Feuchtigkeitspflege.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Zum einen kommt der French-Skin-Glow also von der Wahl der richtigen Produkte, zum anderen aber eben auch von der Qualität dieser Produkte und den verwendeten Wirkstoffen. Frankreich hat eine lange Geschichte der Naturkosmetik, die sich anders als in anderen europäischen Ländern besser gehalten hat und weniger von synthetischen Wirkstoffen verdrängt wurde. Vielmehr hat sich inzwischen eine Co-Existenz zwischen hochwertigen natürlichen Inhaltsstoffen und wirksamen synthetisch hergestellten Stoffen gebildet, aus welcher reichhaltige Formulierungen entstehen. Französ:innen verwenden heute noch Inhaltsstoffe und bewährte Hausmittel wie Rosenwasser, Lavendel und Kamille, um die Haut zu beruhigen und zu schützen. Sie wissen genau, welche Stoffe seit Jahrhunderten wie eingesetzt werden sollen, um zu wirken.

Ebenso wissen sie, woher sie ihre Pflegeprodukte bekommen. Apotheken sind hier nicht nur Anlaufstellen für Patient:innen, die Medikamente brauchen, sondern eben auch die Skincare-Quelle des Vertrauens.

Schließlich verfolgt die französische, ähnlich der koreanischen Hautpflege, einen ganzheitlichen Ansatz. Das bedeutet, dass die Pflege sich nicht nur auf die Gesundheit der Haut konzentriert, sondern auch auf die allgemeine Gesundheit des Körpers. Man weiß nämlich, dass sich das allgemeine Wohlbefinden in der Haut widerspiegelt.

Spas und Wellness, in Form von alten klassischen Kurbädern, haben in Frankreich eine lange Tradition. Hier gehört es zum Alltag dazu, sich regelmäßig um den Körper und die Haut zu kümmern, etwa bei Behandlungen in Thermalquellen wie in den Thermen von Avène oder mit Wein im Vinothérapie Spa von Caudalie in Bordeaux.

Die Zufuhr von Vitaminen in den Körper durch Injektionen ist eine Methode, die in Amerika gerade als brandneuer Trend gefeiert wird. In Frankreich ist die intravenöse oder venöse Hydratation schon lange bekannt.

Die achtsame Anwendung, die ganzheitliche Pflege, der vorbeugende Schutz und der Einkauf in der Apotheke ebenso wie die Wellness-Treatments können wir uns von Französ:innen abschauen. Aber wie sieht es mit französischen Skincare-Produkten aus? Sind sie wirklich besser? Das haben wir für euch herausgefunden!

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Beauty-Favoriten aus der Apotheke

Wimperntuscheln - Der BeautyVodcast: Beauty-Kaufrausch in der Apotheke?

Ist französische Hautpflege wirklich besser?

Franzosen und Französinnen haben den Ruf, immer up to date zu sein. Anstatt Mode- und Beauty-Trends zu folgen, erschaffen sie welche. So haben sie auch den Anspruch, in der Hautpflegebranche auf dem neuesten Stand der Technik zu sein. Sie bringen jahrhundertealtes Wissen aus der Wellness-, Pflege- und Gesundheitskultur des Landes mit und kombinieren es mit neuen Erkenntnissen der Wissenschaft. Ihr Motto: "Le mieux est l'ennemi du bien" also "das Bessere ist des Guten Feind." Hautpflege aus französischen Apotheken muss nicht mit möglichst vielen Power-Wirkstoffen vollgestopft sein. Man konzentriert sich auf die essentiellen, aber qualitativ hochwertigen Wirkstoffe. Denn, je weniger Inhaltsstoffe ein Produkt hat, desto leichter können diese von der Haut aufgenommen werden.

Unser Körper muss alles, was ihm zugeführt wird, aufspalten, ganz gleich, ob es sich um Lebensmittel, Medikamente oder topisch aufgetragene Produkte handelt. Je einfacher die Zusammensetzung eines Produkts ist, desto leichter machen wir es unserem Körper.

Französischen Hautpflegeprodukte, die über die Apotheken-Theke gehen, enthalten penibel gewählte Inhaltsstoffe, die sanft genug für die Haut sind, um jeden Hauttyp zu pflegen, aber stark genug, um dennoch beständige und zuverlässige Ergebnisse zu liefern.

Das gilt für absolute Luxus-Lotionen ebenso wie die erschwingliche Tagespflege aus der Apotheke. Dass Französ:innen Luxus lieben ist kein Geheimnis, aber auch günstige Brands haben hohe Qualitätsstandards. Egal ob naturkosmetische Produkte, naturnahe Skincare oder medizinische Hautpflege, höchstmögliche Qualität ist in allen Nischen und Preisklassen ein Muss.

Anzeige
Anzeige

Die Must-have-Produkte aus der französischen Apotheke

Viele Brands aus französischen Apotheken sind auch im deutschsprachigen Raum ganz einfach online erhältlich. Halte Ausschau nach Marken wie Nuxe, Bioderma, Klorane, La Roche Posay, Avène und Caudalie. Sie bieten eine weit gefächerte Bandbreite an Skincare-Produkten, die man sowohl für das Gesicht als auch für den Körper und die Haare verwenden kann. Du kannst also deinen eigenen Bedürfnissen, Vorlieben und deinem Hauttyp entsprechend eine Palette an Produkten zusammenstellen, die zu deiner Routine gehören.

Wenn ihr allerdings noch etwas Inspiration aus Paris gebrauchen könnt, dann wollen wir euch die absoluten Must-have-Produkte aus der französischen Apotheke vorstellen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Cleansing Milk: Sanfte Reinigung für strahlende Haut

Zunächst ist pflegebewussten Französ:innen klar: Tägliche Gesichtsreinigung muss sein. Für viele fällt die Wahl des Produkts dafür auf eine Cleansing Milk. Reinigungsmilch ist nämlich grundsätzlich sanfter und leichter verträglich als Reinigungsschaum oder -gel. Gerade trockene oder sensible Hauttypen profitieren davon. Es löst Make-up auf Ölbasis, aber auch Hauttalg und Umweltschmutz. Aber das Beste daran: Die Haut spannt danach nicht, sondern bleibt trotz tiefer Reinigung hydratisiert.

Ein besonders beliebtes Produkt aus Frankreichs Apotheken ist die Bioderma Sensibio Lait Cleansing Milk. Sie wurde speziell für empfindliche Haut entwickelt, entfernt Make-up, Schmutz und Produktrückstände zuverlässig und beruhigt die Haut gleichzeitig, sodass weder Rötungen noch Spannungen entstehen.

Anzeige
Anzeige

Thermalwasser: Die natürliche Quelle der Feuchtigkeit

Wenn du noch kein Thermalwasser in deiner Beauty-Routine eingebaut hast, dann wird es spätestens ab jetzt Zeit dafür. Ursprünglich wurde Thermalwasser für medizinische Behandlungen verwendet, um Hautkrankheiten und rheumatische Beschwerden zu lindern, aber auch um Atemwegsleiden und Verdauungsprobleme zu behandeln. Dafür gab und gibt es in Frankreich zahlreiche Kurbäder. Heute ist das wohltuende Thermalwasser auch für zu Hause zum Sprühen aus der Dose erhältlich. In der praktischen kleinen (bis mittelgroßen) Sprühflasche kannst du Thermalwasser verwenden, um gereizte Haut zu beruhigen, um trockene Haut zu durchfeuchten, um Rasurbrand zu lindern oder um einen Sonnenbrand zu kühlen und zu behandeln.

Das natürlich mineralisierte Quellwasser von Avène hat sich als ein echter Beauty-Allrounder erwiesen. Immer wenn die Haut stark beansprucht wirkt, nach dem Abschminken, nach zu viel Sonne, zu viel Hitze, zu viel Kälte oder anderen Reizen, gilt das Thermalwasserspray als schnelle, einfache Soforthilfe. Trotzdem bleibt es keine Quick-Fix-Lösung, sondern verbessert gestresste, gereizte Haut auch langfristig.

Thermalwasser sorgt für einen Frischekick für die Haut.
Thermalwasser sorgt für einen Frischekick für die Haut.© Drobot Dean - stock.adobe.com

Trockenöl: Nährende Pflege für Haut, Haar und Body

Wir machen kein Geheimnis daraus, dass wir große Fans von Gesichtsölen als letzten Step der Hautpflege-Routine sind. Das haben wir immerhin schon mal mit Französ:innen gemeinsam. Denn auch in Frankreich gilt das Gesichtsöl als einer der wichtigsten Pflegeschritte und birgt wohl auch das Geheimnis des berühmten French-Girl-Glow. Aber auch für die Haarspitzen und den Körper kommt in Frankreich gerne Öl und vor allem Trockenöl zum Einsatz.

Nuxe ist eine französische Apothekermarke, die für ihre hochwertigen Öle bekannt ist. Ihr Alltime-Bestseller ist ein pflegendes, Multi-Use-Trockenöl. Das Huile Prodigieuse ist inzwischen zum Kultprodukt avanciert. Kein Wunder, es kann von Kopf bis Fuß angewendet werden und hinterlässt die Haut ebenso wie die Haare reichhaltig gepflegt und geschmeidig schimmernd.

Anzeige

Serum: Intensive Feuchtigkeit und Well-Aging-Power

Die französische Hautpflege-Routine durchläuft anders als die koreanische "nur" drei bis vier Steps, aber dafür sind diese prall gefüllt mit effektiven Produkten und starken Inhaltsstoffen. Ein reichhaltiges Serum darf da nicht fehlen. Sowohl morgens als auch abends sorgt die konzentrierte Formel eines Serums für gesunde Haut. Ein Serum ist ein Schlüsselprodukt in der vorbeugenden Hautpflege à la Parisienne.

Caudalie ist eine der französischen Marken, die schon seit Generationen Gesichter mit hochwertigen Pflegeseren versorgen. Sie stehen für den französischen Ansatz, wenige, streng gewählte, natürliche Produkte einer Masse an Inhaltsstoffen vorzuziehen. Eines ihrer neuesten Seren, das Premier Cru Serum, unterstützt die natürliche Hautschutzbarriere, sodass Hautschäden abgewehrt werden, bevor sie entstehen.

Französische Hautpflege setzt sich vor allem durch eins ab: Sie springt nicht auf die Trends auf, sondern setzt auf bewährte Inhaltsstoffe.
Französische Hautpflege setzt sich vor allem durch eins ab: Sie springt nicht auf die Trends auf, sondern setzt auf bewährte Inhaltsstoffe.© Elina - stock.adobe.com

Sonnenschutz: Ein wichtiger Schritt für eine gesunde Haut

Französ:innen nehmen den Schutz ihrer Haut sehr ernst. Vor allem, wenn es um Sonnenschutz geht. Das ganze Jahr über, egal ob an der südfranzösischen Mittelmeerküste oder der nördlichen Bretagne, tragen achtsame Skincare-Nutzer:innen gewissenhaft ihren Sonnenschutz. Und das nicht erst seit ein paar Jahren, seitdem Social Media immer mehr auf die Wichtigkeit von vorbeugendem UV-Schutz hinweist.

La Roche Posay hat mit der Linie Anthelios einen Pool an Produkten mit echtem Breitband-Sonnenschutz geschaffen. Vom Body Spray bis zum Tinted Moisturizer ist alles dabei und alles mit einem zuverlässigen Lichtschutzfaktor versehen.

Darauf müsst ihr bei der Wahl eures Sonnenschutzes achten!
Young woman applying sun cream or sunscreen on her tanned shoulder to protect her skin from the sun. Shot on a sunny day with blurry sand in the background
Artikel

Sonnenschutz für eine gesunde Bräune

Schädlicher UV-Filter? Alles, was ihr über Octocrylene in Sonnencremes wissen wollt

Sonnencreme ohne Octocrylene ist nicht nur für euren Körper, sondern auch für die Umwelt besser. Doch auch bei den alternativ verwendeter mineralischen Sonnencreme gilt es einiges zu beachten. Wir haben alle Infos zu Octocrylene und Sonnencreme ohne Octocrylene für euch zusammengestellt - damit dem Sonnenbad nichts im Wege steht!

  • 18.06.2023
  • 08:14 Uhr

Tipps von French Girls für uns alle

  1. Stimme deine Pflegeprodukte auf deinen Hauttyp ab. Das eine Must-have-Produkt, das für alle funktioniert, gibt es nicht.
  2. Sei sanft zu deiner Haut und überlaste sie nicht mit zu vielen Reizen, wie aggressiven Peelings, aber auch schweres Make-up, Trockenheit, Sonne und Co. Alles geht, aber die Dosis macht das Gift.
  3. Fokussiere dich auf Qualität vor Quantität. Setze auf hochwertige Produkte und natürliche Inhaltsstoffe vor unzähligen Lagen von Skincare.
  4. Schütze und nähre deine Haut vorbeugend, bevor sie Schäden, Reizungen und Irritationen davonträgt.
  5. Sei konsequent mit deiner Pflegeroutine, das gilt für die abendliche Reinigung ebenso wie für den morgendlichen Sonnenschutz.
  6. Skincare ist ein ganzheitliches Konzept und beinhaltet die topisch aufgetragene Pflege ebenso wie unsere Ernährung, Gesundheit und allgemeines Wohlbefinden.
Mehr Skincare-Tipps
Kollagen: Nahrungsergänzungsmittel und Co.
News

Geheimtipp für straffe Haut: Darum ist Kollagen ein Cellulite-Wundermittel

  • 13.07.2024
  • 11:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group