Anzeige
Diese Filme machen einfach Spaß

Mehr als "Der Teufel trägt Prada 2" - die besten Komödien mit Meryl Streep, Emily Blunt & Anne Hathaway

  • Aktualisiert: 22.07.2024
  • 15:00 Uhr
  • Jannah Fischer
Emily Blunt (links, daneben Jason Segel), Meryl Streep (mittig) und Anne Hathaway (daneben Jake Gyllenhaal) könnten vielleicht ihr Comedy-Talent wieder gemeinsam ausleben in "Der Teufel trägt Prada 2".
Emily Blunt (links, daneben Jason Segel), Meryl Streep (mittig) und Anne Hathaway (daneben Jake Gyllenhaal) könnten vielleicht ihr Comedy-Talent wieder gemeinsam ausleben in "Der Teufel trägt Prada 2".© picture alliance / Everett Collection | ©Columbia Pictures/Courtesy Everett Collection; picture alliance / dpa | Universal; picture alliance / Everett Collection | ©20thCentFox/Courtesy Everett Collection

Ja, es ist wahr: Es gibt bald den 2. Teil von "Der Teufel trägt Prada". Start? Offen. Bis dahin empfehlen wir, in die anderen Komödien der Hauptdarstellerinnen Meryl Streep, Anne Hathaway und Emily Blunt zu schauen. Es lohnt sich!

Anzeige

"Der Teufel trägt Prada" geht in die zweite Runde! Tatsächlich sollen laut "Puck" bereits Meryl Streep aka Miranda Priestly, die fiese Chefredakteurin des Modemagazins Runway, und ihre eifrige Assistentin Emily, gespielt von Emily Blunt, für die Fortsetzung unterschieben haben. Thematisch soll sich Miranda mit ihrer Karriere in einer bröckelnden Zeitschriftenbranche beschäftigen. Startdatum? Noch offen, da sich der Film noch in den absoluten Anfängen der Entwicklung befinden soll.

Doch um sich die Wartezeit auf die modische Komödie zu verkürzen, haben wir drei grandiose Comedy-Filme der Leading Ladies Meryl Streep, Emily Blunt und Anne Hathaway herausgesucht - mit Lachgarantie.

"Wie beim ersten Mal" mit Meryl Streep

Gibt es einen schlechten Film mit Meryl Streep? Wir glauben ja eher nicht. Ganz sicher gehört die bezaubernde Komödie "Wie beim ersten Mal" mit ihr und Tommy Lee Jones in den Hauptrollen nicht dazu.

Darum geht's:

Nach Jahrzehnten der Ehe haben sich Routine und Distanz in die Beziehung von Kay (Meryl Streep) und Arnold (Tommy Lee Jones) eingeschlichen. Um ihre Ehe aufzufrischen, überredet Kay Arnold zu einer intensiven Paartherapie-Woche bei einem renommierten Therapeuten (gespielt von Steve Carell) teilzunehmen. Während dieser Woche müssen sie sich ihren Problemen stellen und versuchen, ihre emotionale und physische Nähe wiederherzustellen. Nicht ohne Hindernisse versteht sich.

Anzeige
Anzeige
Meryl Streep
Joyn

Direkt auf Joyn streamen!

"Wie beim ersten Mal" mit Meryl Streep  gibt's bei Joyn+

Emily Blunt ist "Fast verheiratet"

Im echten Leben führt Emily Blunt seit 2010 ein erfülltes Eheleben mit Schauspielkollegen John Krasinski und den gemeinsamen Töchtern. Ihr Beziehung liest sich wie ein Traum - der mit der Märchenhochzeit gekrönt wurde. In der romantischen Komödie "Fast verheiratet" ist der Weg zur Ehe dann doch holpriger.

Darum geht's:

Nachdem Tom ("How I Met Your Mother"-Star Jason Segel) seiner Violet (Emily Blunt) einen Heiratsantrag macht, beginnen die beiden ihre Hochzeit zu planen. Doch ihre Karrierepläne (er Koch, sie anstrebende Psychologin) und unerwartete Lebensereignisse zwingen sie immer wieder dazu, die Hochzeit zu verschieben. Während sie mit beruflichen und persönlichen Herausforderungen kämpfen, müssen Tom und Violet herausfinden, ob ihre Liebe stark genug ist, um die ständigen Verzögerungen und Kompromisse zu überstehen.

Anzeige
Anzeige

"Love and Other Drugs" mit Anne Hathaway

Ob Anne Hathaway auch im zweiten Teil von "Der Teufel trägt Prada" mitspielt, ist noch ungeklärt. Klar ist, dass auch sie ein Händchen für Komödien hat. Schließlich war ihr Durchbruch "Plötzlich Prinzessin" eine der besten Komödien der 2000er. Aber auch "Love and Other Drugs - Nebenwirkungen inklusive" sorgt definitiv für Lachflashs während des Schauens.

Darum geht's:

Jamie Randall (Jake Gyllenhaal), ein charismatischer Pharmavertreter, der erfolgreich Viagra verkauft, trifft auf Maggie (Anne Hathaway) und beginnt eine leidenschaftliche Affäre mit ihr. Trotz ihrer beider Bemühungen, die Beziehung unverbindlich zu halten, entwickeln beide tiefe Gefühle füreinander. Während Jamie sich immer mehr in Maggie verliebt, wird er mit den Herausforderungen ihrer Krankheit konfrontiert. Denn Maggie hat das Parkinson-Syndrom. Jake muss entscheiden, ob er bereit ist, sie in guten wie in schlechten Zeiten zu unterstützen.

Anzeige
Anzeige
Mehr News und Videos
Horrorfilm "The Descent - Abgrund des Grauens"
News

"The Descent": Wenn du unter dieser Angst leidest, solltest du den Horrorfilm nicht angucken!

  • 22.07.2024
  • 18:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group