Anzeige
Ab sofort wirksam

Ehrung: Prinz William, Kate und Camilla haben neue Titel erhalten

  • Aktualisiert: 02.05.2024
  • 09:12 Uhr
  • teleschau
König Charles III. und Königin Camilla, im Hintergrund unter anderem Prinz William (M.) und Prinzessin Kate (l.). 
König Charles III. und Königin Camilla, im Hintergrund unter anderem Prinz William (M.) und Prinzessin Kate (l.). © imago/i Images

Der 23. April war ein besonderer Tag für die britischen Royals: Prinz Louis feierte seinen sechsten Geburtstag und gleichzeitig gab es auch Neuigkeiten für Prinz William (41), Prinzessin Kate (42) und Königin Camilla (76). Alle drei erhielten neue Titel von König Charles III. (75). 

Anzeige

Hast du Lust auf königliche Unterhaltung?
Schau dir die Dramaserie "The Royals" jetzt auf Joyn an.

Prinz William und Prinzessin Kate haben am 23. April nicht nur den sechsten Geburtstag ihres jüngsten Sohnes Prinz Louis gefeiert. Unter anderem für den britischen Thronfolger, seine Ehefrau und Königin Camilla gab es auch neue Titel von Williams Vater, König Charles III.

Im Clip: König Charles III. ehrt Prinzessin Kate mit exklusivem Orden

Anzeige
Anzeige

Orden für Camilla, Kate und William

Seine Königliche Hoheit habe den Prinzen von Wales zum "Great Master of the Most Honourable Order of the Bath" ernannt, wie der Palast am Dienstag mitteilte. Der Orden wurde im Jahr 1725 von König George I. gestiftet, man nehme jedoch an, dass er bis auf das achte Jahrhundert zurückgehe. Angehörige des öffentlichen Dienstes oder Militärs werden mit dem Orden für beispielhafte Leistungen ausgezeichnet.

Die Prinzessin von Wales wird unterdessen zum "Royal Companion of The Order of the Companions of Honour" ernannt. 1917 von King George V. gestiftet, werden mit dem Orden herausragende Leistungen auf Gebieten wie Kunst, Medizin, Wissenschaft oder im öffentlichen Dienst gewürdigt. Kate ist damit die erste Royal, der diese Ehre zuteilwird.

Königin Camilla wird "Grand Master and First or Principal Dame Grand Cross of the Most Excellent Order of the British Empire" - eine Rolle, die unter anderem auch Charles' Vater, der verstorbene Prinz Philip (1921-2021), innehatte. Ebenfalls 1917 von König Georg V. gestiftet, werden auch im "Order of the British Empire" Verdienste aus dem zivilen sowie militärischen Bereich gewürdigt.

Mehr royale News:
Prinz William und Prinz George beim Spiel von Aston Villa.
News

Die royalen Aston-Villa-Fans

Prinz William und Sohn George: Erster öffentlicher Auftritt nach Kates Krebs-Diagnose

Royale Vater-Sohn-Zeit auf dem Fußballfeld: Prinz William und Prinz George (10) feuerten gemeinsam Aston Villa beim Spiel gegen Lille OSC an. Ein herzerwärmender Moment im Stadion von Birmingham.

  • 19.04.2024
  • 08:00 Uhr
Anzeige

Ein freudiger Tag trotz einer schwierigen Zeit

Den Geburtstag des jungen Louis feierten die Royals mit einem von Kate geknipsten Porträt, das unter anderem via Instagram veröffentlicht wurde. Trotz all der heutigen Freuden hatte die Königsfamilie jüngst eine schwierige Zeit. Sowohl Prinzessin Kate als auch König Charles III. werden wegen Krebserkrankungen behandelt. William nahm erst kürzlich den ersten offiziellen Termin nach Bekanntgabe der Diagnose seiner Frau wahr.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Alle heutigen Ernennungen sind ab sofort wirksam. Die britische BBC sieht insbesondere die Auszeichnungen für Camilla und Kate als Zeichen des Königs. Es würden Camillas Bemühungen anerkannt, die zuletzt verstärkt im Namen ihres Mannes Aufgaben übernommen hat. Auch die Ernennung Kates könne als Zeichen der Unterstützung durch den Monarchen gesehen werden.

  • Instagram: The Prince and Princess of Wales
  • BBC: Camilla, William and Kate receive royal honours
Mehr News und Videos

Niederländisches Königspaar in den USA: Máxima wird mit ihrem Look zum Hingucker

  • Video
  • 01:29 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group