Anzeige
Jetzt auf Joyn streamen

Jennifer Lopez: Diese Filme des Superstars kannst du auf Joyn streamen

  • Aktualisiert: 17.07.2024
  • 15:02 Uhr
  • teleschau
Jennifer Lopez begeistert nicht nur als Sängerin auf der Bühne, sondern auch auf der Leinwand.
Jennifer Lopez begeistert nicht nur als Sängerin auf der Bühne, sondern auch auf der Leinwand.© 2024 Getty Images/Hector Vivas

Natürlich ist Jennifer Lopez (54) eine der erfolgreichsten Sängerinnen der Gegenwart. Immerhin hat sie über 80 Millionen Tonträger verkauft. Aber dennoch: Am Anfang stand neben dem Tanzen die Schauspielerei. Diese Filme mit ihr kannst du auf Joyn streamen. 

Anzeige

Das wissen viele Fans nicht: Abgesehen davon, dass aus J.Lo beinahe eine Rechtsanwaltsgehilfin geworden wäre, war sie mit der Schauspielerei früher und zunächst erfolgreicher am Start als mit dem Singen. Ohne das Tanzen wäre es allerdings wohl mit beidem nichts geworden.

Jennifer, als Mittlere von drei Schwestern in der New Yorker Bronx aufgewachsen, hatte aus Puerto Rico stammende Eltern - und da ging's immer um Rhythmus und Tanzen. Trotzdem waren ihre Eltern sauer, als sie sich entschloss, das College zugunsten einer Tanzausbildung abzubrechen - und warfen sie kurzerhand raus. Acht Monate sprachen die Eltern nicht mit ihrer Tochter, aber die biss sich durch. Und als Jennifer, die "Ungehorsame", nur zehn Jahre später als "erste Latina" eine Filmgabe von einer Million Dollar einsackte, waren Mama und Papa dann doch zufrieden.

Jennifer Lopez: Die Musik kam als letztes Karrierebein

Jennifer tanzte sich die Hacken ab. In Musicals, mit denen sie in Europa und Japan tourte. In Musikvideos, als Tänzerin in Fernsehshows und auf Tournee (zum Beispiel von Janet Jackson). Sie ergatterte erste Rollen im Fernsehen, etwa bei "South Central" und "Hotel Malibu". Ihre erste Hauptrolle spielte sie 1995 in "Money Train" (neben Wesley Snipes und Woody Harrelson).

1997 gelang ihr der Million-Dollar-Durchbruch: Sie spielte in "Selena - Ein amerikanischer Traum" die Hauptrolle der Selena Quintanilla-Pérez. Diese Sängerin, in Lateinamerika noch immer verehrt, kam früh und tragisch ums Leben. Nach ihr wurde Selena Gomez benannt - und für Jennifer Lopez bedeutete die Rolle der Durchbruch.

Und das alles, noch bevor sie ihre erste Gesangsaufnahme gemacht hatte. Erst 1998 unterschrieb sie ihren ersten Plattenvertrag - und ging dann mit "On The 6", ihrem Debütalbum, durch die Decke. Über fünf Millionen Verkäufe weltweit. Die Sängerin Jennifer übertrumpfte die Schauspielerin. Aber nicht lange.

Anzeige
Anzeige

J.Lo gefällt sich als taffe Rächerin

Auf Joyn gibt es zwei Highlights des filmischen Schaffens von Jennifer Lopez zu sehen. In dem Krimi-Drama "Lila & Eve" (2015) spielt J.Lo eine Frau, die den tragischen Tod ihrer Tochter verdauen muss. In einer Selbsthilfegruppe trifft sie Lila (Viola Davis), deren Sohn erschossen wurde. Die beiden Frauen freunden sich an und machen sich daran, den Mord an Lilas Sohn selbst aufzuklären. Das führt dazu, dass sich die Leichen häufen ...

Du willst Jennifer Lopez in Action sehen?
Schau dir "Lila & Eve" jetzt auf Joyn an.

Der Film spielte bei einem Budget von nur knapp fünf Millionen Dollar weltweit 180 Millionen Dollar an den Kinokassen ein - ein Riesenerfolg für die Low-Budget-Produktion. J.Lo zeigte sich einmal mehr als taffe Darstellerin, der Actionrollen schon immer gefielen. Begonnen mit "Anaconda" (1997) ließ es J.Lo immer wieder mal richtig krachen, zuletzt im Netflix-Movie "The Mother" (2023).

Jennifer Lopez heiratet auf offener Live-Bühne

Jennifer Lopez' zweite Paraderolle ist die in der romantischen Komödie oder der lustigen Love-Story. "Manhattan Love Story" (2002), in dem sie als Zimmermädchen einen Millionär (Ralph Fiennes) bezirzt, wurde einer ihrer bekanntesten Filme. Ein Highlight des Genres ist auch "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" (2022), der auf Joyn zu sehen ist.

Du willst dir "Marry Me - Verheiratet auf den ersten Blick" ansehen?
Schau dir die Rom-Com jetzt auf Joyn an.

Auch hier geht's um eine kuriose Beziehung zwischen Arm und Reich - allerdings ist Jennifer diesmal wohlhabend und der potenzielle Herzensbrecher (Owen Wilson) ein vergleichsweise armer Schlucker. Die schräge Story: Eine Popsängerin (Lopez) möchte vor einem Millionenpublikum ihren Liebsten heiraten, findet dann aber während der geplanten Livestream-Konzert-Hochzeit heraus, dass der Angebetete mit einer anderen rumgemacht hat. Also fragt sie ganz spontan einen Mathelehrer (Wilson) im Publikum, der von seiner Tochter zum Konzert geschleppt wurde, ob er sie nicht hier und jetzt heiraten wolle.

Wie sich die beiden annähern und ob sie tatsächlich zueinanderfinden zeigt der wunderbar gefühlige Film, der Fans und Kritikern viel Spaß machte. Letztere lobten vor allem, dass sich die beiden ungleichen Stars Jennifer Lopez und Owen Wilson "wunderbar ergänzten".

Mehr News und Videos
Kim Kardashian
News

Kim Kardashian: Ihr Sohn leidet an einer seltenen Hautkrankheit

  • 24.07.2024
  • 15:32 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group