- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Endlich hat der Donnerstagabend für die treuen GNTM-Fans wieder einen Sinn! Die mittlerweile 15. Staffel der Model-Show rund um Heidi Klum und ihre Mädchen hat begonnen. In Folge 1 zeigten die 38 Nachwuchsmodels aus Deutschland und Österreich ihr Können bei ihrem ersten Walk direkt vor Heidi und ihren Gastjuroren – der bekannten Designer-Größe Julien MacDonald und dem international bekannten Topmodel Milla Jovovich.

GNTM 2020: Das geschah in Folge 1

Der erste Walk bei GNTM 2020 sollte die Kandidatinnen im offenen Casting auf die echten Herausforderungen der Modewelt vorbereiten. Eine klassische Fashion-Show für das Modelabel des Gastjurors Julien Macdonald war da natürlich in Folge 1 naheliegend.

Der Brite kleidete die Girls für seine fulminante Show im Münchener Olympiapark ein. Gastcoach Milla Jovovich gab den jungen Fashionistas dabei wertvolle Tipps und erzählte von ihren eigenen Erfahrungen als Topmodel.

Obwohl Heidi Klum hohe Erwartungen an ihre Schützlinge bei GNTM 2020 stellte, mussten diese schon erste schwierige Hindernisse bewältigen. So wollten einige Kandidatinnen ihre Beine mit Öl zum Glänzen bringen. Catwalk-Trainerin Nikeata Thompson konnte das nicht verstehen und warnte vor Problemen beim Walk.

Diese Kandidatinnen sind raus

Besonders überzeugen konnte die Jury unter anderem die 20-jährige Julia F. – aber nicht nur mit ihrem fehlerfreien und professionellen Walk. Die Schweinfurterin hat ein außergewöhnliches Merkmal: Sie hat eine Glatze und präsentierte diese erst bei ihrem Auftritt auf dem Catwalk. So viel Selbstbewusstsein hatte Julia F. nicht immer. Als bei ihr im Alter von 10 Jahren die Autoimmunerkrankung Alopecia diagnostiziert wurde, war das nicht einfach für sie.

Richtig abgeliefert haben in der ersten Folge GNTM 2020 auch die selbstbewusste Lucy und die spirituell veranlagte Charlotte. Ihren ersten Walk wird Kandidatin Nina-Sue aus Dießen am Ammersee wohl so schnell nicht vergessen. Ihre High Heels bereiteten der 19-Jährigen große Schwierigkeiten, sodass sie auf dem Catwalk immer wieder umknickte.

Topmodel Heidi und ihre prominente Jury-Unterstützung sahen über den Fauxpas hinweg und erkannten ihr großes Model-Potential. Nina-Sue darf in Folge 2, die am 6. Februar 2020 um 20:15 auf ProSieben über die Bildschirme flimmert, weiter ihr Können zeigen.

Weniger Glück hatte Viktoria aus Illertissen, deren Schwester Julia in Staffel 14 bis unter die Top 10 kam. Sie musste die Heimreise antreten und darf nicht mit nach Costa Rica fliegen. Neben ihr und den österreichischen Kandidatinnen Anastasija, Lara und Yari mussten noch neun weitere Girls die Show verlassen. Keine Chance mehr auf den Titel „Germany’s next Topmodel“ haben:

  • Viktoria (23) aus Illertissen
  • Aline (23) aus Pleiskirchen
  • Veronika (23) aus Heidelberg
  • Reny (21) aus Rheda-Wiedenbrück
  • Marcia (28) aus München
  • Kristina (22) aus Regensburg
  • Anastasija (16) aus Wien
  • Kiara (20) aus Berlin
  • Magdalena (24) aus Büttelborn
  • Mathy (26) aus Düsseldorf
  • Vanessa (21) aus Berg bei Neumarkt
  • Yari (20) aus Wien
  • Lara (17) aus Vösendorf

GNTM 2020: Das sind die Top 25

Weiter um die Model-Krone der 15. Staffel GNTM kämpfen kommenden Donnerstag noch diese 25 Kandidatinnen:

  • Sarah P. (20) aus Vorau
  • Johanna (20) aus Remseck
  • Cassandra (27) aus Gera
  • Pinar (22) aus Mühlacker
  • Charlotte (25) aus München
  • Julia F. (20) aus Schweinfurt
  • Nadine (20) aus Fürstenfeldbruck
  • Nina-Sue (19) aus Dießen am Ammersee
  • Bianca (18) aus Aachen
  • Daria (22) aus Seevetal
  • Vivian (21) aus München
  • Anastasia (20) aus Berlin
  • Saskia (22) aus Braunschweig
  • Malin (21) aus Berlin
  • Julia P. (17) aus Dortmund
  • Sarah S. (23) aus Köln
  • Mareike (24) aus Berlin
  • Marie (19) aus Landau in der Pfalz
  • Larissa (19) aus Mörfelden-Walldorf
  • Alina (23) aus Köln
  • Laura (20) aus Düsseldorf
  • Lijana (23) aus Kassel
  • Lucy (21) aus Kassel
  • Maureen (20) aus Wien
  • Tamara (19) aus Wien

Überraschung: Drei Nachwuchsmodels rücken nach

Genug Konkurrenz für die Mädchen und jungen Frauen. Könnte man zumindest meinen. Heidi Klum hat da aber noch eine klitzekleine Überraschung für ihre Top 25 parat. Drei Nachwuchsmodels rücken in die Show nach und versuchen ihre Mitstreiterinnen auf dem Catwalk und im Kampf um die ersten Modeljobs auszustechen.

Da ist zum einen die tiermedizinische Fachangestellte Jacky, die die Jury und Designer mit ihren besonderen Gesichtszügen beeindrucken will. Die 21-Jährige hat indianische Wurzeln.

Nachrückerin Valeria bewarb sich bei GNTM, weil sie mehr aus sich herauskommen und viel Neues erleben möchte. Die Hobby-Sängerin verbringt gerne Zeit mit ihren Freunden und träumt in ihrer Freizeit von einer Modelkarriere.

Die letzte Nachrückerin und Konkurrentin ab Folge 2 heißt Maribel. Die Schülerin ist wie Jacky eine große Tierfreundin. Deshalb findet man sie in jeder freien Minute bei ihren drei Pferden. Ansonsten sieht sich die 18-Jährige eher als Einzelkämpferin.

Was in der zweiten Folge bei GNTM 2020 passiert, siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben, Joyn und im Live-Ticker.

Das könnte dich auch interessieren: