Anzeige
Sie gewann Staffel 17

Die GNTM-Gewinnerin 2022: Das macht Lou-Anne heute

  • Aktualisiert: 21.06.2024
  • 16:25 Uhr
  • Jan Islinger
Article Image Media
© ProSieben/Willi Weber

Lou-Anne gewann die 17. Staffel "Germany's Next Topmodel" vor zwei Jahren. Doch was treibt die gebürtige Österreicherin eigentlich heutzutage? Hier gibt's die Antworten. 

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Lou-Anne und ihre Mutter Martina waren das erste Mutter-Tochter-Duo, das bei "Germany's Next Topmodel" teilgenommen hat. Hier erfährst du, was sie nach ihrem Sieg gemacht hat. 

  • Alle relevanten Infos zur 19. Staffel GNTM sowie die Sendezeiten und Sendetermine findest du hier.  Die wichtigsten Details zum Finale sowie die Finalist:innen im Überblick findest du hier. 

  • Du willst noch mehr über die neuen Models erfahren? Zur Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten geht's da lang.

+++ Update 12. Juni 2024 +++

Anzeige
Anzeige

Comeback bei GNTM

Im Finale am heutigen Donnerstag feiert die 21-Jährige, die inzwischen gemeinsam mit ihrer besten Freundin in einer üppigen Altbauwohnung in Wien lebt, zumindest ein kleines Comeback bei "Germany’s Next Topmodel": Sie wird dem großen Finale als Zuschauerin live im Studio beiwohnen, wie sie in einer Story auf Instagram verrät.

So ging es für Lou-Anne nach GNTM weiter

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Vor zwei Jahren erfüllte sich Lou-Anne mit ihrem Sieg bei GNTM einen großen Traum. Im selben Jahr startet die Österreicherin als Model durch. Sie erscheint auf dem Cover der deutschen Ausgabe der "Harper's Bazaar" und des Magazins "Faces".

Auf dem Catwalk kann man Lou-Anne auf der New York Fashion Week bestaunen, wo sie für Designer Christian Siriano läuft. Außerdem ist sie auf der Berlin Fashion Week für Marcel Ostertag vertreten. Auch eine Kampagne für Swarovski und Marc Cain kann Lou-Anne nun in ihrem Lebenslauf auflisten. 

Anzeige

Lou-Anne hat einen Tipp für die Finalist:innen von GNTM 2024

Den diesjährigen Finalist:innen gibt die Österreicherin gegenüber "krone.at" den Tipp, "einfach Spaß zu haben". "Den letzten Abend nochmal genießen", rät sie. Schließlich ginge die Zeit ohnehin so schnell vorbei.

Wenn es nach Lou-Anne geht, würde sie auch zukünftig gern im TV zu sehen sein. So könne sie sich gemeinsam mit ihrer Mutter Martina, welche bei GNTM 2022 den dritten Platz belegt hatte, eine Teilnahme am österreichischen Ableger von "Let’s Dance" vorstellen. "Ich würde gerne bei Dancing Stars mitmachen", erklärte das Model.

Das hat GNTM-Siegerin Lou-Anne jetzt vor

Wer weiß, vielleicht macht das legendäre Mutter-Tochterduo aus der 17. Staffel bald wieder gemeinsam die TV-Landschaft unsicher. Dieses Mal auf dem Tanzparkett statt auf dem Laufsteg! Neben dem Tanzen könnten sich für Lou-Anne zukünftig aber auch andere Optionen auftun. Schließlich nimmt die 21-Jährige aktuell Schauspiel- und Gesangsunterricht. "Weil ich da schon auch in die Richtung gern etwas machen wollen würde. Also, wenn da etwas Interessantes auf mich zukommt, bin ich sehr offen dafür", gibt die GNTM-Siegerin gegenüber dem österreichischen Blatt "Kurier" Einblick in ihre Zukunftsplanung.

Lou-Anne siehst du live beim großen GNTM-Final 2024!

Lou-Anne siehst du live beim großen GNTM-Finale 2024 am Donnerstag, 13. Juni, 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Anzeige
Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

+++ Update 26. Mai 2022 +++

Anzeige

Lou-Anne gewinnt "Germany's Next Topmodel" 2022

Sie hat es geschafft. Lou-Anne ist "Germany's Next Topmodel" 2022. In einem fulminanten Finale in den MMC Studios in Köln setzt sie sich gegen ihre vier verbliebenen Konkurrentinnen durch. Den finalen Entscheidungs-Walk meistert Lou-Anne am besten und sichert sich somit den Titel der 17. Staffel.

Damit wird ihr Gesicht das Cover der deutschen "Harper's Bazaar" zieren. Zusätzlich bekommt Lou-Anne eine Siegesprämie von 100.000 Euro und wird Kampagnengesicht von Mac Cosmetics.

Als Zweite verabschiedet sich damit Luca kurz zuvor. Martina belegte den dritten, Noëlla den vierten und Anita den fünften Platz.

Im Interview erzählt sie, wie es für sie weitergeht

+++ Update 24. Mai 2022 +++

Lou-Anne steht im Finale von GNTM 2022

Lou-Anne hat sich gegenüber vielen anderen Teilnehmerinnen durchgesetzt und steht im Finale von GNTM 2022. Die Kolleg:innen von "Harper's Bazaar" haben zusammengefasst, weshalb sich die Österreicherin durchsetzen könnte.

+++ Update 4. März 2024 +++

Lou-Anne bekommt ersten Model-Job

In Folge 5 steht die erste Casting-Woche an. Vier unterschiedliche Kund:innen erwarten die Topmodel-Anwärterinnen. Darunter auch das Magazin "Faces". Sie suchen ein passendes Model für ein achtseitiges Editorial inklusive Cover. Das Magazin repräsentiert einen besonderen Look. "Edgy, bisschen frech und ein bisschen laut", so der Gründer. 

Lou-Anne sammelt beim Casting Pluspunkte mit ihrer Größe, Frisur und Ausstrahlung. Gemeinsam mit Luca und Anita schafft sie es in die engere Auswahl für den Job. "Es war wirklich schwer. Wir haben auch ein bisschen gekämpft miteinander", sagt die Geschäftsführerin. Der Job geht an … Lou-Anne. Dank des erfolgreichen Castings ist die 18-Jährige automatisch in der nächsten Folge von "Germany's Next Topmodel" 2022 dabei. 

+++ Update 18. Februar 2022 +++

Es zeichnet sich ein Konkurrenzkampf zwischen Mutter und Tochter ab

Gemeinsam mit Martina wird Lou-Anne für die Plakatkampagne geshootet. In der letzten Folge konnte sie Modelchefin Heidi nicht so sehr begeistern wie ihre Mutter. Doch diese Woche läuft es für die 18-Jährige richtig gut. Sie schafft es als eine der Auserwählten in den Opener-Dreh. Den Konkurrenzkampf mit ihrer Mutter nimmt sie dabei nicht zu ernst: "Mama war ja letzte Woche die Beste. Aber um ehrlich zu sein, steigt mein Druck trotzdem nicht." Für sie ist es wichtig, dass am Ende des Tages ein gutes Bild rauskommt. 

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Lou-Anne: "Ich bin sehr selbstbewusst" 

Über 1,80 Meter groß, raspelkurze, blond gefärbte Haare und ein strahlendes Lächeln: Die 18-jährige Lou-Anne fällt auf – und sie mag es. "Ich werde jeden Tag von den Leuten angeschaut. Es macht mich nicht unsicher, sondern ich liebe es", erzählt sie mit einem breiten Grinsen im Gesicht. Sie habe schon oft gehört, dass sie arrogant wirke, aber sobald die Leute mit ihr sprächen, merkten sie, wie nett sie eigentlich sei: "Ich finde das ist eigentlich das Wichtige. Dass man selbstbewusst, aber trotzdem nicht abgehoben, sondern nett ist."  

Mit der Mutter bei "Germany's Next Topmodel" 2022  

Zum ersten Mal gibt es bei "Germany's Next Topmodel" ein Mutter-Tochter-Duo: Lou-Anne und ihre Mutter Martina (50). Lou-Annes klare Meinung dazu: "Ich finde das cool." Ob ihre Mutter, die bereits in den Neunzigern Erfahrung als Model sammeln konnte, deswegen einen Vorteil ihr gegenüber hat, könne sie nicht sagen. "Werde ich sehen", antwortet die 18-Jährige. Und fügt hinzu: "Ich werde aber auch dazulernen und mein Bestes geben." 

Kein Kontakt zum leiblichen Vater 

Lou-Anne wohnt noch bei ihrer Mutter und deren Lebensgefährten Thomas. Zu Lou-Annes leiblichem Vater gibt es keinen Kontakt. Im "red."-Interview erinnert sich die 18-Jährige: "Ich habe früher immer zu meiner Mama gesagt, dass ich einen Vater haben möchte." Lachend ergänzt sie: "Dann war der Thomas da und ich war so: 'Ich will doch keinen Vater!'"

"Germany's Next Topmodel" 2022 siehst du jeden Donnerstag ab 3. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Mehr News
Linus überzeugt mit abwechslungsreichen Posen
News

Die bewegendsten Momente der 19. Staffel

  • 21.06.2024
  • 16:49 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group