Anzeige
Für Vivian endet die Reise bei GNTM 2020

GNTM 2020: Vivian bekommt in Folge 13 kein Foto

  • Veröffentlicht: 23.04.2020
  • 15:47 Uhr
  • ab
Article Image Media
© ProSieben/Richard Hübner

In Folge 13 von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" konnte Vivian beim Shooting nicht überzeugen. Auch als "Pussycat Doll" war ihre Leistung nicht gut genug, um in die nächste Runde zu kommen. Für sie endet die Reise bei GNTM 2020. 

Anzeige

Bei GNTM 2020 muss jede Woche ein Mädchen die Show verlassen. Diese Woche ist es Vivian, die kein Foto von Heidi Klum bekommt. Gemeinsam mit Anastasia zählt sie auf Grund des schlechten Shootings zu den Wackel-Kandidatinnen diese Woche. Doch Anastasia legte beim Walk eine deutlich bessere Performance hin als Vivian – und konnte somit die Jury ein weiteres Mal von sich überzeugen. Für Vivian endet leider die Reise bei GNTM. 

Vivian hat Schwierigkeiten beim Shooting 

Höhenangst hat Vivian zwar nicht, aber das Shooting wird trotzdem zur Herausforderung für sie. Beim ersten von insgesamt drei Sprüngen hält sie sich am Seil fest – ihre Haare verdecken dabei ihr gesamtes Gesicht. Heidi findet es amüsant: "Das war mega lustig! Das hätte jeder sein können. Da ist null von deinem Gesicht zu sehen!"

Auch der zweite Versuch wird nicht viel besser. Heidi sieht die Anspannung in ihrem Gesicht. Vivian: "Ich möchte diesen letzten Schuss gut machen, weil mir das hier extrem wichtig ist." Das Nachwuchsmodel gibt alles, aber auch bei ihrem letzten Versuch kommt kein schönes Foto heraus.  

Anzeige
Anzeige

Heidi Klum: "Ich habe heute leider kein Foto für dich." 

Schon vor der Elimination hat Jacky Sorgen, dass Vivian heute gehen muss: "Für mich würde ein sehr wichtiger Mensch fehlen, wenn Vivian heute die Show verlassen muss." Bei der Elimination ist Vivian zusammen mit Anastasia und Larissa in einer Gruppe, denn alle drei gehörten zu den Schwächeren beim Shooting. Sie performen gemeinsam als Pussycat Dolls vor Heidi Klum und Nicole Scherzinger. Beim Shooting war Vivian im Vergleich zu den anderen Kandidatinnen die Schwächste. Larissa konnte Nicole Scherzinger als Pussycat Doll überzeugen und kommt deshalb in die nächste Runde.  

Da Anastasia den besten Walk am Entscheidungs-Tag präsentiert hat, bekommt auch sie ein Foto von Topmodelchefin Heidi Klum. Für Vivian endet die Zeit bei GNTM 2020 leider. Heidi: "Vivian, ich muss eure Gesamtleistung bewerten. Und dazu gehören Shootings, die Walks und natürlich auch Jobs! Wir sind jetzt seit 13 Wochen unterwegs und wir waren bei 8 Castings, aber leider hast du noch keinen einzigen Job bekommen. Ich habe heute leider kein Foto für dich."  

Große Enttäuschung bei Vivian 

Auch wenn sie enttäuscht ist, ist sie dankbar für die Zeit bei GNTM: "Die Reise hier hat mir so viel bedeutet. Das war die schönste Zeit die ich je hatte und ich bin extrem dankbar euch kennengelernt zu haben."  

Wie sich die restlichen Kandidatinnen bei den nächsten Folgen von GNTM 2020 schlagen werden, erfährst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.de.  

Folge 13 verpasst? Dann schau' doch in unserem Live-Ticker vorbei. 

Das könnte dich auch interessieren: 

Anzeige
Jacky, Larissa, Lijana_Streit
News

Lijana, Larissa und Jacky haben Streit

Folge 13: Streit, Neid und Reibereien, Der Kampf um das Finale von GNTM hat begonnen. Eigentlich haben Larissa, Jacky und Lijana immer zusammengehalten, doch in dieser Woche scheint die Stimmung zu kippen!

  • 23.04.2020
  • 22:49 Uhr
Mehr News
Im GNTM-Casting tritt Frieder (links) zum ersten Mal persönlich vor Modelchefin Heidi Klum.
News

Kandidat Frieder im Beauty-Wahn: "Alles für dieses GNTM-Casting!"

  • 25.02.2024
  • 10:57 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group