Anzeige
Für wen hat es nicht gereicht?

Heute GNTM 2024 - Der Kahlschlag geht weiter: Diese drei Models mussten in Folge 5 die Show verlassen!

  • Aktualisiert: 21.03.2024
  • 11:24 Uhr
  • sb

Knapp 40 Models hat Heidi Klum mit auf große Reise genommen. Ein zu großes Bewerberfeld, wie sie schon beim Casting in Berlin festgestellt hatte. In dieser Woche erwischt es wieder drei Kandidat:innen. Für wen Heidi Klum in dieser Woche kein Foto hat, liest du hier.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • In Folge 5 von "Germany's Next Topmodel" 2024 ist für drei Models Endstation.

  • Eine Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier.

  • Die wichtigsten Infos zu GNTM 2024 bekommst du übrigens hier und zu den Sendezeiten geht es da lang.

In Folge 5 dürfen die Kandidat:innen die Looks von Designerin Marina Hoermanseder vorführen. Was einigen gut gelingt, wird für die anderen zum Verhängnis.

Riesen-Schock: In einer Gruppe müssen gleich zwei Models gehen

Das Dreier-Gespann Fabienne, Lilian und Marcia muss sich nach dem Walk der Jury-Bewertung stellen - und besonders gut fällt die nicht aus.

Obwohl Lilian ihr Outfit mochte, konnte sie dieses Mal nicht bei den Juror:innen punkten. Heidi Klum gibt zu, dass sie den Walk des Models "nicht geliebt" habe.

"Ich fands ein bisschen steif, bisschen roboterartig", bemängelt die Modelchefin und ergänzt: "Gerade, wo wir jetzt das Catwalk-Teaching gemacht haben und ich mir so gerne ein bisschen was anderes von dir gewünscht hätte - gerade mit deinem Gesichtsausdruck - ich fand es alles sehr ähnlich. Das hat mir heute nicht so gut gefallen."

Aber auch für Marcia hagelt es Kritik. Das Model erzählt zwar, dass ihr der Walk Spaß gemacht hätte, wird aber von Marina Hoermanseder unterbrochen. Laut der Designerin habe man das nicht gesehen.

Heidi Klum pflichtet der Kritik ihrer Gastjurorin bei: "Extrem langsam" und "extrem langweilig" sei Marcias Walk gewesen.

Die Schweizerin versucht zwar noch ihren langsamen Walk mit dem an den Schultern drückenden Kleid zu rechtfertigen, die Juror:innen akzeptieren diese Erklärung jedoch nicht. "Das ist Teil des Jobs, du musst dich nicht wohlfühlen, du musst die Klamotten verkaufen und musst das Beste draus machen", urteilt Model und Schauspieler Jon Kortajarena, der ebenfalls Heidi Klum in Woche fünf beratend zur Seite steht.

"Das ist ein ganz, ganz tolles Kleid, was du da heute tragen konntest und du hast nicht wirklich viel draus gemacht", fügt die Modelchefin hinzu.

Dann verkündet Heidi Klum einen Hammer: Der Weltstar nimmt nur eine der drei mit in die nächste Runde. Die Glückliche ist Fabienne. Das bedeutet: Für Lilian und Marcia ist die GNTM-Reise vorbei.

Während Lilian ihr Aus mit Fassung trägt, ist Marcia geschockt. Bei ihr fließen Tränen. "Ich hab null damit gerechnet, das kann doch gar nicht sein", schluchzt sie.

Anzeige
Anzeige

"Die anderen sind zu weit voraus": Für diese Kandidatin ist der GNTM-Traum ebenfalls geplatzt

Und noch eine muss "Germany's Next Topmodel" in dieser Woche Lebewohl sagen: Auch für Felice hat es nicht gereicht. "Ich fand den Walk schwierig", urteilt Heidi Klum.

"Also es ist eine dumme Ausrede, aber ich habe die Schuhe wirklich drei Minuten vor Go bekommen und die waren viel zu groß", erklärt sich das Model. Die Modelchefin bestätigt daraufhin auch, dass man Felice ihre mangelnde Erfahrung mit hohen Schuhen deutlich angesehen habe - und das besiegelte offenbar ihr Show-Aus.

"Ich glaube, für diese Staffel sind die anderen einfach noch zu weit voraus und ich muss fair sein und es tut mir leid", urteilt Heidi und sagt dann die Worte, die niemand der GNTM-Kandidat:innen hören möchte: "Ich habe heute leider kein Foto für dich."

Obwohl Felice die Enttäuschung ins Gesicht geschrieben steht, bleibt sie gefasst. Ihren Traum vom Modeln will sie mit ihrem GNTM-Aus nicht begraben: "Ich nehm's gelassen, ich werde einfach zu Hause weiter üben und vielleicht sieht [Heidi Klum] mich dann irgendwann mal auf einer Modenschau und ist so: 'Sie kann ja jetzt doch ganz gut laufen.' Wer weiß, was die Zukunft so mit sich bringt."

Wie es für die anderen Kandidat:innen bei "Germany's Next Topmodel" 2024 weitergeht, siehst du jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Die aktuellen News zu "Germany's Next Topmodel"
Maximilian beim Entscheidungs-Walk in Woche zehn: Selbstbewusst schreitet er in Haute Couture über den Laufsteg.
News

Exklusive Kleiderschrank-Tour mit Kandidat Maximilian: Das sind seine Lieblings-Teile

  • 20.04.2024
  • 10:51 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group