Anzeige
Sie schafft es in die Top 10

Sophie ist raus bei "Germany's Next Topmodel" 2022

  • Veröffentlicht: 25.05.2022
  • 10:48 Uhr
  • isl
Article Image Media
© ProSieben/ Richard Hübner

Für Sophie ist GNTM 2022 nach 13 Folgen zu Ende. Für sie hat es in dieser Woche nicht gereicht, wofür zum Teil auch ein dicker Patzer beim Videodreh verantwortlich war.

Anzeige

Im Clip: Best-of Sophie

+++ Update 02. Mai 2022 +++

Sophie spricht im Interview über Fangirl-Momente mit Heidi Klum

Nach 13 Folgen "Germany's Next Topmodel" ist für Sophie die Reise vorbei. Im Interview mit Moderator Sven Gold erzählt sie über ihre schönsten Momente bei GNTM, mögliche Zukunftspläne und den Alltag mit Heidi Klum. 

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

+++ Update 29. April 2022 +++

Anzeige
Anzeige

Für Sophie ist "Germany's Next Topmodel" vorbei

Nach 13 Wochen GNTM muss Sophie ihre Koffer packen und darf die Heimreise Richtung Deutschland antreten. Ihrem Aus ging ein dicker Patzer beim Videodreh mit Hollywood-Ikone Brigitte Nielsen voraus. Aber das war nicht der einzige Kritikpunkt in dieser Woche. Auch eine altbekannte Eigenart hat sich wieder eingeschlichen, die Heidi schon länger ein Dorn im Auge ist …

Den ausführlichen Bericht über Sophies Abschied liest du hier. Kandidatin Juliana musste die Show ebenfalls in Folge 13 verlassen.

+++ Update 1. April 2022 +++   

Sophie über verpasste Jobchance: "Ich frag mich ehrlich: Was hab ich gemacht?"    

In Woche 9 winkt ein Job bei Levi's Jeans. In Zweier-Teams bekommen die Topmodel-Anwärterinnen jeweils 40 Minuten Zeit, um das kreativste Insta-Reel zu drehen. Auf das Gewinnerpaar wartet ein Fotoshooting und damit die Möglichkeit, die Frühlingskollektion im gesamtdeutschen Raum präsentieren zu dürfen. Für Sophie lief das Casting völlig anders als erwartet. 

Anzeige
Folge 9: Fantasy Edition

Levi's-Casting: Wer schnappt sich den Job?

Die Reels sind nur ein Teil des Castings. Die Kundin möchte die Models auch persönlich kennenlernen. Können die GNTM-Kandidatinnen sich gut präsentieren und den Kunden im persönlichen Gespräch überzeugen? Wer schnappt sich den heiß begehrten Job?

  • Video
  • 13:35 Min
  • Ab 12

Levi's-Marketingchefin: "Ihr hattet eine tolle Chemie"   

Sophie und Inka zählen zu den Auserwählten, die einen Werbeclip für Levi's drehen dürfen. Nach der Vorstellung bei Chief Marketing Officer Karen Riley-Grant und der Sichtung ihrer Videos geben sich die beiden sehr zuversichtlich. Die Marketingchefin gibt ihnen zunächst recht. "Ihr hattet eine tolle Chemie", urteilt Karen Riley-Grant und meint, auch die Looks und das Styling hätten gut ausgesehen. Doch dann die Kehrtwende.   

Anzeige

Bei Sophie herrscht völlige Ernüchterung   

Sophie hätte mehr von ihrer Persönlichkeit zeigen sollen: "Ich hätte liebend gerne mehr von deinem wahren Ich, mehr von dir gesehen", erklärt Karen. Den Job bekommen Noëlla und Juliana, Sophies Enttäuschung ist groß. Als dann auch noch Team-Partnerin Inka überraschend als drittes Model für die Kampagne gebucht wird, herrscht bei Sophie völlige Ernüchterung.  

Sophie: "Ich frag mich ehrlich: Was hab ich gemacht?"    

Auch wenn sie sagt, dass sie die Kritik verstehen könne, trifft Sophie die Entscheidung sichtlich hart. Ein Detail wurmt die Studentin besonders. "Dass Inka jetzt den Job hat, obwohl wir ein Team waren … ich fühle mich dadurch noch schlechter und noch abgelehnter", bringt die 19-Jährige ihre Gefühle zum Ausdruck. Trotz des Teamworks sei Inka deutlich besser angekommen als sie: "Ich frag mich ehrlich: Was hab ich gemacht?"

Anzeige

  

+++ Update 10. März 2022 +++

Umstyling bei Sophie – Hallo Megan Fox!

Nach dem Umstyling bei "Germany's Next Topmodel" ist Sophie kaum wiedererkennbar. Als Heidi Sophie aufruft, damit diese auch einen Blick in den Spiegel erhaschen kann, fügt sie hinzu: "Oder soll ich Megan Fox sagen?" Statt ihrer blonden Haare hat die 18-Jährige eine lange, dunkelbraune Mähne.

Wie Sophie auf diese Veränderung reagiert und wie sie jetzt aussieht, kannst du in der News "Sophie bekommt eine Radikalveränderung und ist kaum wiederzuerkennen" nachlesen.

+++ Update 4. März 2022 +++

Sophie bekommt ihren ersten Job

Gleich das erste Casting ein Erfolg: Sophie wird in Athen für die Marke Themis Z gebucht und setzt sich gegen ihre Mitstreiterinnen Martina und Anita durch. Beide waren ebenfalls in der engeren Auswahl. Die Designerin Themis Zouganeli wählte Sophie wegen ihres Lächelns und ihrer positiven Ausstrahlung aus.

Im Clip: Sophie - "Jeder gönnt es sich selbst am meisten!"

+++ Update 25. Februar 2022 +++  

Beim Videodreh gibt Sophie alles

Den Dreh der Filmszene bestreitet Sophie gemeinsam mit Noëlla und ist sehr zufrieden mit ihrer Partnerin: "Wir werden so rasieren", meint Sophie. Die Geschichte für die Autopannenstory entwickelt Sophie noch ein Stück weiter. Und findet bei Heidi mit ihrer Idee Anklang. Sophie schauspielert sich zum Ausflug mit Heidi. Denn nur die Besten vom Videodreh dürfen einen Tag mit der Modelchefin verbringen. Auch beim Entscheidungswalk erntet Sophie Lob – diesmal von Gastjurorin Jasmine Sanders. 

+++ Update 18. Februar 2022 +++ 

Ihr Ehrgeiz bringt sie in den Opener

Sophie hat es in den Opener geschafft und verkündet mit Freude: "Das ist so ein geiles Gefühl." Sie war bereits fest entschlossen, Teil des Openers zu werden. "Es ist wirklich eine Sache, die habe ich mir vorgenommen: Wenn ein Opener gedreht wird, muss ich da rein". Heidi ist sich sicher: Sophie wird das Shooting rocken, trotz ihrer Nervosität.   

+++ Update 15. Februar 2022 +++

"Zu verkopft": Wird Sophies Ehrgeiz zu ihrem Verhängnis?

Selbstbewusst, ehrgeizig und zielstrebig – So präsentiert sich Sophie bei GNTM 2022. Beim Treppenwalk in Folge 2 schlägt das aber ins Gegenteil um. Heidi bemängelt, dass Sophie einen verbissenen Gesichtsausdruck hat. Die 18-Jährige überlasse inzwischen nichts mehr dem Zufall. "Zu verkopft", lautet Heidis Fazit. "Du wirst von deinem Ehrgeiz so geblendet", findet auch Gastjuror Yu Tsai. Sophie ist enttäuscht von sich selbst und bangt um ihr Weiterkommen bei "Germany's Next Topmodel". Bei der Entscheidung ist sie in der letzten Modelgruppe und muss zittern. Nur knapp schafft sie den Sprung in die nächste Runde.

+++

Sophie hat klare Ziele: Erst Abi, dann Topmodel

Bereits als 9-Jährige verfolgte Sophie gebannt die Shootings, Eliminations und Challenges von "Germany's Next Topmodel". Stets stellte sie sich die Frage, wie es wohl wäre, selbst dort zu sein. Doch für sie und ihre Eltern stand zu Schulzeiten erst mal ein vernünftiger Abschluss im Fokus. Mit 18 Jahren hat die heutige Studentin bereits beides in der Tasche: Abitur und die Möglichkeit, Germany's Next Topmodel zu werden. Aus Eifer und Siegeswillen macht sie dabei keinen großen Hehl. "Wenn mir etwas wirklich wichtig ist, dann gebe ich auch 100 Prozent." Auf die Frage, wie sie ihren Ehrgeiz auf einer Skala von 1 bis 10 einschätzen würde, antwortet die junge Topmodel-Anwärterin mit: 11.

Heidi Klum: "Sophie, entspann dein Gesicht"

Gerade kritische Worte begreift Sophie deshalb eher als Ansporn: "Ich nehme immer Kritik auf und setze diese dann auch um." Auch von Heidi gab es bereits leichten Tadel: "Ich hatte Kritik bezüglich meines Walks bekommen, denn mir wurde gesagt, dass mein Gesicht immer sehr verkrampft aussehe. Heidi meinte: 'Sophie, entspann dein Gesicht. Man sieht, dass du es sehr willst, aber man soll ja nicht die Anspannung sehen, sondern dass man es gerade genießt.'" Diese Ratschläge versucht die Studentin im Anschluss direkt umzusetzen. "Deswegen haben wir auch gerade jetzt die ganzen letzten Tage fleißig geübt. Die Mädels haben sich mein Gesicht angeguckt und jetzt ist schon eine Verbesserung da", urteilt das angehende Model aus Harsewinkel ein wenig stolz.

Sophie: "Wir Frauen haben sehr viel auf dem Kasten, wenn ich das mal so sagen darf"

In Staffel 17 möchte Sophie aber nicht nur den Titel für sich beanspruchen, sondern als Vorbild fungieren. "Klar, wir sind im 21. Jahrhundert, aber ich finde, als Frau hat man immer noch nicht die Möglichkeiten in der Gesellschaft wie Männer. Und ich finde, dass wir als Cast bei 'Germany's Next Topmodel' ein Zeichen setzen, dass auch Frauen an die Spitze gehören", erklärt die 18-Jährige zuversichtlich. Heidi sei als erfolgreiche Frau gerade deshalb ein großes Vorbild. "Ungleichheit in der Gesellschaft ist immer noch da und das finde ich total schade, weil wir Frauen haben sehr viel auf dem Kasten, wenn ich das mal so sagen darf."

Sophie: "Eine selbstbewusste Frau ist in meinen Augen ein totales Vorbild"

Deshalb findet es die Studentin schön, dass bei "Germany's Next Topmodel" ein starkes Frauenbild nach außen transportiert werde und man für junge Mädchen ein Vorbild sein könne. Gerade selbstbewusste Frauen haben es ihrer Ansicht nach eher schwer in der Gesellschaft, was Sophie sehr bedauert: "Das finde ich total schade, weil eine selbstbewusste Frau ist in meinen Augen ein totales Vorbild."

Eine Frau, die Selbstbewusstsein in den Augen der 18-Jährigen perfekt verkörpert: "Mein Vorbild ist Barbie", erklärt Sophie.

Und wieso? "In den Barbie-Filmen wurden immer sehr viele schöne moralische Werte wiedergegeben", sagt sie. "Kleinen Mädchen wurde beigebracht, man soll an sich selbst glauben. Man soll seine Träume verfolgen." Diesen Gedanken schätzt die Topmodel-Anwärterin sehr.

Sophies Traummann ist ein Film-Bösewicht

Neben ihrem Studium investiert Sophie viel Zeit in ihren Tiktok-Channel. Mittlerweile hat sie dort rund 68.000 Follower:innen. Auf der Social-Media-Plattform hat die Nordrhein-Westfälin auch ihren Traummann entdeckt – auch, wenn dieser wohl für immer ein wortwörtlicher Traum bleiben wird. Denn er existiert nur in einer Fantasiewelt.

Im September 2020 hat Sophie auf Tiktok die beliebte Buch- und Filmreihe "Harry Potter" für sich entdeckt. "Und dann sah ich ihn. Draco Malfoy. Who's that? That's my man", erzählt sie. Die Schwärmerei geht so weit, dass die 18-Jährige sich sogar neben Harry Potters Erzfeind in Filmausschnitte schneidet. "Wenn du mich jetzt fragst, wie mein Traummann aussehen müsste, sage ich natürlich okay, silberne Haare, schwarzer Anzug, Draco Malfoy halt", sagt Sophie und lacht dabei.

Die 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn

Mehr News
Die GNTM-Gewinnerinnen auf dem "Harper's Bazaar"-Cover - Jetzt hat auch Vivien ihr eigenes Cover!
News

So schön sind die "Harper's Bazaar"-Cover

  • 26.05.2024
  • 10:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group