Anzeige
Es soll in Massen regnen

Wetterwarnung für Tirol: Sintflutartiger Regen erwartet

  • Veröffentlicht: 15.11.2023
  • 17:16 Uhr
  • Stefan Kendzia
Das Land Tirol hat vor großen Regenmengen gewarnt: Mit bis zu 70 Liter pro Quadratmeter sei zu rechnen.
Das Land Tirol hat vor großen Regenmengen gewarnt: Mit bis zu 70 Liter pro Quadratmeter sei zu rechnen.© Action Images

Tirol scheint das Wasser wortwörtlich bis zum Hals zu stehen. Zumindest wenn sich die Wetterwarnungen bewahrheiten sollten: Es soll mit bis zu 70 Litern pro Quadratmeter zu rechnen sein, was zu Hangrutschungen und Überschwemmungen führen könnte.

Anzeige

Für den Bezirk Reutte im ansonsten wunderschönen Tirol in Österreich gibt GeoSphere Austria eine beängstigende Niederschlagsprognose heraus: Es soll rund 70 Liter pro Quadratmeter Niederschläge geben, die zu lokalen Vermurungen, Hangrutschungen und Überschwemmungen führen können, wie "Tirol.ORF" berichtet.

Im Video: Dramatische Lage - Notstand nach Überschwemmungen in der Toskana

Es gilt Warnstufe "Orange"

Unglaubliche 70 Liter Niederschlag werden für den Bezirk Reutte/Tirol prognostiziert. Und beim Regen soll es nicht bleiben. Denn die Regenmengen können im schlimmsten Fall auch für lokale Vermurungen, Hangrutschungen und Überschwemmungen sorgen. Die GeoSphere Austria hat die Warnstufe "Orange" für die hauptbetroffenen Gebiete ausgegeben.

"Die Bevölkerung ist aufgerufen, unnötige Fahrten und Spaziergänge zu vermeiden sowie Fenster, Türen und Dachluken zu schließen", erklärte Elmar Rizzoli, Leiter des Tiroler Zentrums für Krisen- und Katastrophenmanagement.

Anzeige
Anzeige
:newstime
  • Verwendete Quellen:
Mehr News und Videos

Tesla liefert ersten Cybertruck aus – Preis deutlich höher als erwartet

  • Video
  • 01:12 Min
  • Ab 12

© 2023 Seven.One Entertainment Group