Anzeige
Mehr Rätsel, mehr Enthüllungen

"The Masked Singer" 2024: Das ist neu, in der Jubiläums-Staffel

  • Aktualisiert: 15.04.2024
  • 10:45 Uhr
  • sam
Das Mysterium ist bereit, dir jede Woche ein neues Rätsel aufzugeben.
Das Mysterium ist bereit, dir jede Woche ein neues Rätsel aufzugeben.© Seven.One / Willi Weber

Die Jubiläums-Staffel von "The Masked Singer" lässt keine Wünsche offen. Die 10. Staffel der ProSieben-Erfolgsshow startet mit gleich drei Neuigkeiten. Das Rätselfieber kann beginnen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 6. April 2024 startete die Jubiläumsstaffel von "The Masked Singer".

  • Mit dabei: jede Menge neue Features. Allen voran mehr Enthüllungen.

  • Außerdem gibt es eine ganz besondere Maske und Live-Deaf-Performances. Mehr Infos dazu findest du hier.

Du willst noch mehr von "The Masked Singer"?
Hier geht's zu allen Staffeln und ganzen Folgen auf Joyn.

Inhalt

Aller guten Dinge sind drei: Das ändert sich in dieser Staffel

Die Frühjahrs-Staffel von "The Masked Singer" dieses Jahr ist nicht irgendeine  - sondern schon die zehnte! Darum hält die Jubiläums-Staffel so einige Überraschungen bereit.

Anzeige
Anzeige

Mehr Enthüllungen denn je!

Es gibt zum ersten Mal eine Maske, unter der in jeder Woche ein anderer Star steckt: das Mysterium. Das Besondere: Diese Maske wird Woche für Woche enthüllt.

In jeder Show können die Zuschauerinnen und Zuschauer und das Rateteam von Neuem rätseln, wer das Mysterium ist. Darüber hinaus wird in jeder Sendung eine Maske aus dem Wettbewerb gelüftet.

So gibt es jeden Samstag zwei Demaskierungen. Insgesamt werden - inklusive Finale - 14 Stars enttarnt. So viele wie noch nie zuvor.

"The Masked Singer" - die 10. Staffel, ab 6. April 2024, immer samstags live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

"The Masked Singer" Logo
Joyn

Sieh dir alle Folgen von "The Masked Singer" auf Joyn an

Anzeige

Das neue Rateteam

Mit Palina Rojinski und Rick Kavanian geht ab Samstag ein neues festes Rateteam auf Spurensuche. Können die beiden das größte TV-Rätsel Deutschlands lösen und die Stars unter den Masken enttarnen?

Ich werde meine detektivische Spürnase einsetzen: Ich glaube, ich notiere mir alle Hinweise und hänge mir eine große Mindmap in meinem Hotelzimmer auf, so wie man das aus Filmen kennt, dann habe ich immer alles gut im Blick.

Image Avatar Media

Palina Rojisnki

Palina und ich haben uns schon auf der einen oder anderen Veranstaltung getroffen. Das fühlte sich damals schon immer nach Detektiv-Büro-Palinski-Kavanian-ihr-solltet-unbedingt-mal-was-zusammen-machen an.

Image Avatar Media

Rick Kavanian

Unterstützung bekommen die beiden in der ersten Sendung von Rategast Max Giesinger. Der Musiker war in der ersten "The Masked Singer"-Staffel fester Bestandteil des Rateteams und feiert jetzt - neun Staffeln später - sein TMS-Comeback.

TV-Rätsel für wirklich alle!

Parallel zur TV-Ausstrahlung auf ProSieben gibt es zum ersten Mal auf Joyn einen extra "The Masked Singer"-Stream mit Gebärdensprache und Deaf Performances. Bei der Deaf Performance werden alle musikalischen Auftritte durch Mimik, Gestik und Bewegung für Menschen mit Hörbehinderung visuell interpretiert. Zusätzlich bietet ProSieben Live-Untertitel auf Teletextseite 149 und Live-Audiodeskription in der App an.

Anzeige

Die Masken sind bereit

Die Couchpotato, die Zuckerwatte, der Robodog, das Krokodil und diese vier weitere Masken treten am Samstag neben dem Mysterium auf der "The Masked Singer"-Bühne ins Rampenlicht und versuchen, ihre Identität so lange wie möglich zu verheimlichen: der Floh, Elgonia, das Löwenbaby Tapsi und der Flip Flop.

Anzeige

Stimmung. Stimmen. Analysen.

Sobald die Maske gefallen ist, geht das "The Masked Singer"-Rätsel in die Verlängerung. In der "ProSieben Aftershow" spricht der demaskierte Star zum ersten Mal über seine Zeit unter der Maske, entschlüsselt versteckte Hinweise und das Rateteam spekuliert weiter. Moderiert werden die Shows im Wechsel von Annemarie Carpendale, Rebecca Mir und Viviane Geppert.

Miträtseln und mitentscheiden

Bei "The Masked Singer" geben die Fans über die Joyn App den Ton an. Dort können sie während der Show live und kostenlos ihre Stimme für ihre Lieblingsmasken abgeben und so bestimmen, welcher Star am Ende der Show seine Maske abgeben muss.

"The Masked Singer" - die 10. Staffel ab 6. April 2024, samstags live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Mehr News und Videos
Lizenz zum Singen: Das Krokodil performt "The World Is Not Enough"

Lizenz zum Singen: Das Krokodil performt "The World Is Not Enough"

  • Video
  • 08:00 Min
  • Ab 6

© 2024 Seven.One Entertainment Group