Anzeige
Fashion-Frühling: Sommerstrick, Leder, Midiröcke

Cargopants, Midiröcke & Co.: Diese 7 Modetrends sind im Frühjahr und Sommer 2023 total angesagt

  • Aktualisiert: 28.05.2023
  • 16:19 Uhr
  • Annalena Graudenz
Street Style Queen Yoyo Cao trägt gleich mehrere Trendteile: Cargopants und Lederjacke.
Street Style Queen Yoyo Cao trägt gleich mehrere Trendteile: Cargopants und Lederjacke.© picture alliance / abaca | Bertrand-Hillion Marie-Paola/ABACA

Mit den Temperaturen steigt auch die Lust auf neue Outfits. Wir sagen Goodbye zu wärmenden, schweren Stoffen und Welcome zu luftig leichten Teilen. Mit diesen 7 Modetrends kommt ihr stilsicher durch das Frühjahr 2023.

Anzeige

7 Modetrends fürs Frühjahr 2023

Wer kennt das nicht: Man blickt in den Kleiderschrank und findet gefühlt rein gar nichts zum Anziehen. Damit uns das in dieser Saison nicht passiert, setzen wir auf die 7 coolsten Modetrends, die wir auf den internationalen Laufstegen entdecken konnten.

Ist unsere Fashion für alle Größen und Formen? Erfahre hier, ob die Modewelt für jede Body Size zugänglich ist. Auch im Frühjahr ist Strick nicht aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Die coolsten Kombis, Styles und Strickarten gibt's hier. Auch auf den neuen Modetrend Midirock solltest du dieses Jahr nicht verzichten, erfahre hier, welche Trendteile auf keinen Fall in deinem Kleiderschrank fehlen dürfen.

Anzeige
Anzeige

1. Modetrend Frühjahr 2023: Summer Black

Natürlich musst du deine farbenfrohen Teile aus den letzten Saisons nicht im Schrank lassen. Aber in diesem Frühjahr darf es auch mal düster und rough werden – so wie beim Grunge Style. Total Black Looks waren auf den Runways für Frühjahr/Sommer 2023 allgegenwärtig. Ob transparente Stoffe, Lackleder, Rüschen oder Volants: Hauptsache, Schwarz taucht im ganzen Outfit auf. Dabei darfst du entscheiden, ob du es lieber feminin im kleinen Schwarzen magst oder zum Beispiel auf einen edgy Rock im Bikerstil mit Sweatshirt zurückgreifst. Einen großen Vorteil hat der aktuelle Modetrend: Schwarz schmeichelt der Figur und verleiht seiner Trägerin immer etwas Anziehendes.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

2. Modetrend Frühjahr 2023: Power Denim

Keine Trend-Vorschau ohne einen neuen Denim-Hype. Denn Jeans sind schon längst viel mehr als nur praktische Freizeithosen. Auch im Frühjahr wird unser liebster Stoff wieder frisch interpretiert. Das Motto lautet: Je präsenter, desto besser. Pieces aus blauem Gewebe dürfen möglichst oversized sitzen und auch im All-over-Look getragen werden. Jacken, Hemden, Hosen – Volumen und möglichst viel Stoff bestimmen die neue Silhouette. Ein Hingucker zu weit geschnittenen Jeanshosen sind spitze Ballerinas, die dieses Frühjahr ihr Comeback feiern. Wer seine Figur trotzdem noch ein wenig zeigen möchte, kombiniert die Jeansteile zum Beispiel mit engen Tanktops, die nach wie vor super angesagt sind.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

3. Modetrend Frühjahr 2023: Tailoring

Während in den vergangenen Saisons passend zur Pandemie eher entspanntere Sportswear-Looks angesagt waren, darf es jetzt wieder eleganter werden. Der Trend Tailoring setzt auf Schnitte, die sich exakt den Konturen und der Körperform anpassen. Blazer, Anzüge und Kostüme aus den verschiedensten Materialien und in sämtlichen Farben begleiten uns durchs Frühjahr. Die klassischen Schnitte bekommen durch Asymmetrien, Cut-Outs an den Seiten oder Schultern sowie voluminöse Formen ein Upgrade und können so nicht nur ins Office, sondern auch auf Partys und in der Freizeit getragen werden. Statt spießiger Blusen stylen wir sie allerdings mit lässigen, schlichten T-Shirts oder tragen den Blazer geschlossen ganz ohne Top drunter.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

4. Modetrend Frühjahr 2023: Cargopants

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Wenn du derzeit nur eine einzige Hose in deinem Kleiderschrank haben dürftest, dann sollte es eine Cargopants sein. Der weite Schnitt der Hose ist ultrabequem und die großen aufgesetzten Taschen verleihen seiner Trägerin eine lässige Ausstrahlung. Edle Stoffe wie Seide und Satin oder robustere Materialien wie Baumwoll-Canvas oder Cargo-Jeans sorgen für eine Vielzahl von Styling-Möglichkeiten und machen Cargohosen zu unverzichtbaren Allroundern. Von sportlich bis sexy: Dieser Trend kann mit hohen Schuhen oder lässigen Flags kombiniert werden und macht so selbst im Office zum Blazer eine super Figur.

Anzeige

5. Modetrend Frühjahr 2023: Transparenter Sommerstrick

Strick ist dieses Frühjahr nicht aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Die coolsten Kombis, Styles und Strickarten gibt's hier.
Strick ist dieses Frühjahr nicht aus unseren Kleiderschränken wegzudenken. Die coolsten Kombis, Styles und Strickarten gibt's hier.© Foto: Bene Müller, Styling: Sabrina Heim, Hair&Make-up: Anna Melmann

Strick gehört in den Winter? Weit gefehlt. Obwohl die Pulli-Trends im Winter 2023 wirklich überzeugend waren. Schon seit einigen Saisons versorgen Designer:innen uns rund ums Jahr mit lässigem Maschenmuster. Ob fein gewebte leichte Stoffe oder der grobmaschige Crochet-Style, eins verbindet die Stricklooks in der neuen Saison: Haut und Unterwäsche dürfen durch die Maschen hervorblitzen. Dafür eignen sich übrigens am besten schlichte BHs in der Farbe des Tops. Neben Shirts, Röcken und Kleidern sind jetzt auch Accessoires aus Strick super angesagt. Transparente Styles dominieren, der sexy Look ist absolut angesagt.

6. Modetrend Frühjahr 2023: Leder

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Leder ist – ähnlich wie Strick – auch meist ein Stoff für die kühlere Jahreszeit. Diese Saison werden wir aber auch im Frühjahr Ledermode tragen. Ob matt, glänzend, lackiert, perforiert oder bestickt – Leder begleitet uns in Form von Röcken, Kleidern und Hosen durch das neue Jahr. Meist in den zurückhaltenderen Farben Schwarz und Braun, aber es darf auch bunt werden. Durch die Kombination mit Jeans oder leichteren Baumwollstoffen verliert das Material seine Schwere und wird zu einem lässigen Begleiter im Frühjahr. Die coolsten Looks mit Lederjacke zeigen wir dir hier.

Anzeige

7. Modetrend Frühjahr 2023: Midiröcke

Bunt, bunter, Midiskirts: die mittellangen Röcke dürfen knallen!
Bunt, bunter, Midiskirts: die mittellangen Röcke dürfen knallen!© Foto: Bene Müller, Styling: Sabrina Heim, Hair&Make-up: Anna Melmann

Nach einer Saison der Extreme einigen wir uns jetzt auf die goldene Mitte. Während Röcke im vergangenen Frühjahr richtig lang oder superkurz sein durften, greifen wir in dieser Saison zu Midiröcken. Die Figurschmeichler hören unter den Knien auf und umspielen unsere Waden. Wer trotzdem gern Bein zeigen möchte, kann zu Modellen mit Schlitz greifen. Die Stoffe variieren dabei von fließendem Satin über derbes Leder bis zu Tweed. High Heels strecken die Beine optisch, aber auch Sneaker oder Schlappen lassen sich perfekt dazu kombinieren – für jeden Anlass gibt es den idealen Look.

Ob lang oder kurz: Röcke bringen Abwechlsung in die Garderobe! Wir verraten euch, wie ihr euer Lieblingmodell für dieses Frühjahr findet.

Mehr Fashion und Beautytends
Young woman packing clothes in luggage at home
News

Auf ins Schneevergnügen! So packst du deinen Koffer für den Winterurlaub

  • 10.12.2023
  • 06:00 Uhr

© 2023 Seven.One Entertainment Group