Anzeige
Weit mehr als Moschus

Düfte für den modernen Mann: Diese Herren-Parfums sind aktuell super angesagt

  • Aktualisiert: 22.02.2024
  • 16:00 Uhr
  • Johanna Holzer
Ob Klassiker oder Newcomer: Die beliebtesten Männerparfums sind echte Statements zum Aufsprühen.
Ob Klassiker oder Newcomer: Die beliebtesten Männerparfums sind echte Statements zum Aufsprühen.© Oleg Breslavtsev - stock.adobe.com

Egal ob She, He oder They, diese Kreationen sind Must-haves für jeden Duftfan - auch wenn "for him" draufsteht. Nicht umsonst haben sie es in die Hitlisten der Parfümerien geschafft. Wir lüften das Geheimnis der Favoriten.

Anzeige

So duftet moderne Männlichkeit

Um eine Trendprognose für das kommende Jahr abgeben zu können, haben wir uns angesehen, was Expert:innen zu sagen haben. Diese erwarten ein Comeback der Y2K-Düfte, die in den 2000ern das Game der Männer-Fragrances nachhaltig revolutioniert haben.

So setzte 2010 Gucci mit Guilty Elixir de Parfum Pour Homme kurzerhand neue Maßstäbe und auf florale Noten auch für Herren. Blumenduft konnte auf einmal jede:r tragen! Die dynamische Komposition aus Orangenblüten, italienischer Zitrone, rosa Pfeffer, Lavendel aus Frankreich und sehr lebhaftem Patschuli wurde zum Kultduft - für alle Geschlechter.

Diese Unisex-Idee wird 2024 fortgesetzt. Die neuen modernen Elixiere, die für ihn oder besser für alle kreiert werden, sind intensiver, kräftiger und konzentrierter. Aber sie zeigen eine deutliche Anspielung auf die Klassiker der 00er- und 10er-Jahre.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Diese Aromen finden Frauen beim anderen Geschlecht toll

Top-Düfte für Herren

Anzeige

Ambassador Men Eau de Parfum von Gisada

Der extravagante Duft des Schweizer Labels Gisada ist aktuell die Nummer 1 bei Marktführer Douglas. Er scheint genau die oben beschriebenen Nuancen einzufangen und wird mit seinem Mix aus zitrischen Noten zu fruchtig-saftiger Mandarine zum Trend-Botschafter. Würziges Patschuli verleiht ihm seinen orientalischen Charakter, während Pfingstrosen für blumige Frische sorgen. Die Basis betört die Sinne mit Vetiver und Amber.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Ambassador:

Kopfnote: Kardamom, Apfel, Veilchen, grüne Noten, Mandarine
Herznote: Patschuli, Lavendel, Pfeffer, Mango, Pfingstrose
Basisnote: Holz, Vetiver, Amber, Moos, Vanille

Auf der Suche nach einer neuen Bart-Form? Hier haben wir die besten Bart-Styles für den modernen Mann und für jede Gesichtsform. Außerdem haben wir hier noch 5 Must-haves für eine gepflegte Männerhaut

Anzeige

Sauvage Eau de Parfum von Christian Dior

Schon bei seinem ersten Auftritt als Eau de Toilette in 2015 war der immense Erfolg von "Sauvage" zu erahnen. Drei Jahre später erschien das Eau de Parfum, das bis heute fester Bestandteil sämtlicher Bestsellerlisten weltweit ist. Douglas platziert den modernen Klassiker an zweiter Stelle, ebenso wie Berichte aus dem Parfümerie-Einzelhandel. Bei Flaconi liegt Dior Sauvage derzeit auf Platz vier.

Als "Sauvage" entwickelt wurde, galt er als bahnbrechende Neuerung, heute hat er sich zum allseits beliebten Klassiker entwickelt. Vor allem die exotische Vanille aus Papua-Neuguinea, die der herben Bergamotte gegenübersteht, macht ihn zu einer ganz besonderen Komposition.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Sauvage EdP:

Kopfnote: Bergamotte
Herznote: Szechuanpfeffer, Lavendel, Muskat
Basisnote: Ambroxan, Vanille

Anzeige

Boss Bottled Eau de Toilette von Hugo Boss

Unlimited, Night, Pacific und Tonic sind nur einige der Flanker, die es mittlerweile aus der Boss Bottled Serie gibt. Das ikonische Original Boss Bottled als Eau de Toilette ist und bleibt jedoch mit Abstand der erfolgreichste Duft aus dem Hause Hugo Boss. Sowohl bei Douglas, als auch bei Notino und Flaconi spielt er derzeit in den Top Ten mit.

Der zeitlose Mix aus zitrischer Kopfnote, blumigem Herz aus Geranien und Nelken zur kräftigen Basis aus Sandelholz und Zeder ist bei Generationen von Kund:innen beliebt. Fun Fact: Bei der Entstehung strebte Hugo Boss ein Parfum an, das nach Apfelkuchen riechen sollte und viele erinnert der Klassiker tatsächlich daran.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Boss Bottled:

Kopfnote: Zitrone, Apfel, Bergamotte, Pflaume
Herznote: Gewürznelke, Rosengeranie, Zimt, Mahagoni 
Basisnote: Zeder, Vetiver, Sandelholz, Vanille, Olivenbaum

Joop Homme Eau de Toilette von Joop

Noch ein Evergreen, der in sämtlichen Parfümerie-Hitlisten auftaucht. Und ein weiterer Duft, der mit der Balance zwischen floralen und maskulinen Akzenten spielt. Das Eau de Toilette im unverwechselbaren leuchtend pinken Flakon hält sich seit Jahren erfolgreich als echter Verkaufsschlager.

Die frische Bergamotte im Mix mit warmem Zimt und den blumigen Orangenblüten und Jasmin-Noten wirkt aufregend. Abgerundet und gleichzeitig geerdet wird das Ganze durch die Basis aus Sandelholz, Vetiver und Patschuli.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Joop Homme:

Kopfnote: Zitrone, Mandarine, Bergamotte, Orangenblüte, 
Herznote: Jasmin, Heliotrop, Zimt, Maiglöckchen
Basisnote: Patschuli, Sandelholz, Vanille, Tonkabohne

One Million Men Eau de Toilette Natural Spray von Paco Rabanne

Wenn Millenial-Düfte als Trend ausgerufen werden, können wir mit einem erneuten 1-Million-Hype rechnen, wenn die Gen-Z dieses Eau de Toilette im extravaganten Flakon für sich entdeckt.

Flaconi, Douglas und Notino vermerken auch in 2024 starke Verkaufszahlen des Eau de Toilettes der Marke Paco Rabanne, das 2008 lanciert wurde und in sämtlichen Shops in den Top Ten steht.

Wie für Y2K-Kreationen üblich ist der Duft herrlich provokant - mit einer Portion Dekadenz, die sich auch im goldenen Flakon widerspiegelt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht One Million:

Kopfnote: Minze, rote Mandarine
Herznote: Zimt, Rose Absolue
Basisnote: Bernstein, Leder, Amberketal

CK One Eau de Toilette von Calvin Klein

Unzählige Male kopiert und variiert, bleibt CK One aus dem Hause Calvin Klein einer der wichtigsten Vorreiter unter den Unisex-Parfums. Die prickelnde Kombination aus Bergamotte, Kardamom, Papaya und Ananas begeisterte 1994 vor allem ein junges Publikum. Und heute? Wird er auf TikTok gefeiert! Die floralen Noten aus Veilchen und Rose mögen verspielt wirken, aber die Akkorde aus Muskat, Moschus und Amber machen ihn zugleich sinnlich.

So riecht CK One:

Kopfnote: Zitrone, Bergamotte, Mandarine, Papaya 
Herznote: Jasmin, Rose, Veilchen, grüner Tee, Maiglöckchen, Muskat
Basisnote: Moschus, Amber, Zedernholz

Eros Eau de Parfum von Versace

Ähnlich wie die Mode der italienischen Kultmarke ist auch der Erfolgsduft besonders glamourös, fast pompös und vor allem richtig sexy. Die sinnliche Komposition, benannt nach dem altgriechischen Gott der Liebe, ist tatsächlich ein Duft zum Verlieben.

Die frischen Kopf-Akkorde aus Minze, grünem Apfel und italienischer Zitrone sorgen für einen lebhaften ersten Eindruck, bevor man von Tonkabohnen und Geranium verführt wird. Die Basisnote aus Eichenmoos, Vanille und Zeder verleihen Eros einen tiefgründigen Charakter.

So riecht Eros:

Kopfnote: Minze, Limonen, Apfel, Mandarine
Herznote: Muskatellersalbei, Amber, Rosengeranie
Basisnote: Patschuli, Zeder, Sandelholz, Vanille, Vetiver, Leder 

Bleu de Chanel Eau de Parfum von Chanel

Der Klassiker von Chanel war schon deutlich verkaufsstärker und hat in den letzten Jahren einen kleinen Einbruch erlebt. Trotzdem kann er sich im Parfümerie-Einzelhandel, abseits der großen Online-Shops, immer noch auf Platz 1 der Bestseller-Listen behaupten.

Star-Power für einen Kultduft
Timothée Chalamet
News

Jetzt ist der Schauspieler endgültig eine Stilikone

Schauspieler Thimothée Chalamet: Er ist das neue Gesicht des Duftes "Bleu de Chanel"

Schauspieler Timothée Chalamet kennt man bereits als Fashion-Darling. Jetzt ist er das neue Gesicht vom Herrenduft "Bleu de Chanel" - es ist sein erster Job als Markenbotschafter.

  • 25.05.2023
  • 17:22 Uhr

Bleu de Chanel überrascht mit Koriander in der Kopfnote. Der aromatische, ausdrucksstarke Duft erzeugt einen spannenden Kontrast aus der Frische der Kopfnoten zur holzigen Basis aus Patschuli, Sandelholz, Weihrauch und Zedernholz. Er ist deutlich weniger blumig als die bisher genannten Parfums und begeistert mit seiner einzigartig markanten Komposition.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Bleu de Chanel:

Kopfnote: Koriander, Minze, Aldehyde, rosa Pfeffer, Zitrone, Grapefruit, Bergamotte
Herznote: Jasmin, Melone, Ingwer, Muskatnuss
Basisnote: Patchouli, Ladanharz, Sandelholz, Vetiver, Ambra, Weihrauch, Zedernholz

Stronger With You Eau de Toilette von Emporio Armani

Sowohl Douglas als auch Notino haben "Stronger With You" in ihren Top Ten aufgeführt. Der energische, selbstbewusste Duft ist das männliche Gegenstück zu "Because It’s You" von Emporio Armani.

Inspiriert von New York City wirkt der selbstsichere Duft dynamisch, belebend und energiegeladen. Wie der Name erahnen lässt, soll er alle Träger - aber auch Trägerinnen - zu mehr Stärke inspirieren.

Ein Cocktail aus würzigen Noten wie Kardamom und rosa Pfeffer mit frischem Veilchen, süßer Vanille und aromatischem Salbei macht das Eau de Toilette unwiderstehlich.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Stronger With You:

Kopfnote: Kardamom, Rosa Pfeffer, Blätter des Duftveilchens
Herznote: Salbei, Lavendel
Basisnote: Kastanie, Vanille

Cool Water Eau de Toilette von Davidoff

Dieser frische sommerliche Duft ist ebenfalls in mehreren, der von uns gecheckten Verkaufslisten aufgetaucht. Kreiert wurde der Kassenmagnet von Davidoff bereits in den 80ern und hat längst Kultstatus erreicht - mit seinem Versprechen von Freiheit und Abenteuer in der Natur.

In der Kopfnote stecken Meeresnoten, die Cool Water seinen unverwechselbaren Charakter und die typische erfrischende Anmutung verleihen. Aber der ozeanische Duft birgt noch weitere Facetten: Jasmin und Geranium sorgen für einen floralen Akzent, Tabak und Moschus bilden eine angenehm herbe Basis.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So riecht Cool Water:

Kopfnote: Rosmarin, Minze, Koriander, Lavendel, Meerwasser
Herznote: Jasmin, Neroli, Sandelholz, Geranie
Basisnote: Tabak, Eichenmoos, Moschus, Zeder, Amber

Mehr Beauty-News und Duft-Trends
Splissschnitt
News

Hilfe bei Spliss: 6 geniale Hacks und günstige Hausmittel für gesundes Haar

  • 28.02.2024
  • 16:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group