Anzeige
Punkte-Print bei GNTM

GNTM-Model trägt Polka Dots: So cool interpretiert Fabienne im Sommer das Trend-Muster

  • Aktualisiert: 20.06.2024
  • 16:30 Uhr
  • Regine Wagner
Fabienne trägt beim Foto-Shooting ein süßes Retro-Kleid mit Punkten.
Fabienne trägt beim Foto-Shooting ein süßes Retro-Kleid mit Punkten.© ProSieben/Sven Doornkaat

Der wichtigste Fototermin der Staffel steht an: das "Harper's Bazaar"-Cover-Shooting. Selbstbewusst und elegant legt GNTM-Kandidatin Fabienne in einem luftigen Kleid mit Punkten einen überzeugenden Auftritt hin. Wie fröhliche Polka Dots im Sommer 2024 deine Garderobe aufpeppen.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Im Clip: Cover-Shooting bei GNTM 2024

Anzeige
Anzeige

Eleganz trifft Sinnlichkeit: Fabienne in Dolce & Gabbana

In einem schwarz-weißen Kleid von Dolce & Gabbana mit Punkte-Print posiert Fabienne auf dem weißen Podest und sieht einfach zauberhaft aus. Der weite, wadenlange Rock, Puffärmel mit weißen Knopfmanschetten und ein hochgeschlossener Hemdkragen aus weißem Piqué verleihen dem Kleid einen eher formellen Touch. Verstärkt wird dieser Eindruck durch die Frisur von Fabienne, die ihr fast schwarzes Haar zu einem tiefen Sleek Bun zusammengenommen hat. Im Gegensatz dazu steht das Material des Kleides: Transparente, edle Seide, die die langen Beine von Fabienne durchschimmern lässt und dem Look einen sehr edlen und femininen Ausdruck verpasst. Die hohen Riemchen-Sandaletten mit Stiletto-Absatz unterstreichen die sinnliche Note.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Warum Pünktchen ein Dauer-Trend sind

Polka Dots tauchen in der Modewelt immer wieder auf dem Fashion-Radar auf. Aktuell sind sie gerade wieder sehr beliebt. Auf den Laufstegen der Kollektionen für Frühjahr/Sommer 2024 wurde das Punkte-Muster von High-Fashion-Labels wie Stella McCartney, Dolce & Gabbana und Balmain präsentiert.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Das zeitlose Muster wirkt verspielt und elegant zugleich und bietet damit zahlreiche Interpretationsmöglichkeiten. Material, Farbe und Größe der Punkte variieren, sodass es unendlich viele Designs auf allen Arten von Kleidungsstücken und Accessoires zu geben scheint. Und diese sind für besondere Anlässe und im Alltag genauso tragbar wie auf dem Laufsteg.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Polka Dots im Sommer 2024: Die besten Looks

Punkte-Prints sind vielseitig und lassen sich für jede Gelegenheit stylen. Mit diesen Tipps eignet sich das Trend-Muster für sommerliche Looks und Urlaubs-Outfits.

  • Verspielte Sommerkleider: Im Sommer 2024 sind leichte, luftige Kleider mit kleinen bis mittelgroßen Punkten besonders angesagt. Sie wirken jugendlich-verspielt und sind perfekt für warme Tage.
  • Elegante Abendgarderobe: Für formellere Anlässe bieten sich Kleider mit größeren Punkten und in klassischen Farbkombinationen wie Schwarz-Weiß an. Diese Varianten strahlen Eleganz aus und verleihen einen Hauch von Vintage-Glamour.
  • Layering-Looks: Ein trendiger Look sind gepunktete Kleider mit T-Shirt oder Bluse kombiniert. Dies verleiht dem Outfit eine lässige Note und eignet sich auch für kühlere Sommerabende.
  • Accessoires und Details: Polka Dots müssen nicht immer auf dem gesamten Kleid sein. Akzente wie gepunktete Gürtel, Taschen oder Haarbänder können einem Outfit das gewisse Etwas verleihen, ohne zu dominant zu wirken.
  • Farbenfrohe Muster: Während klassische Schwarz-Weiß-Kombinationen zeitlos bleiben, sind im Sommer 2024 auch farbenfrohe Polka-Dot-Muster gefragt. Kräftige Farben wie Rot, Blau oder Gelb bringen Abwechslung und machen das Muster noch auffälliger und lebendiger.
  • Retro-Elemente: Pünktchen auf Retro-Schnitten wie A-Linien-Kleidern oder Korsagen-Tops, greifen den nostalgischen Charme vergangener Jahrzehnte auf und sind gleichzeitig modern interpretiert.

Schon wieder Umstyling? Die GNTM-Models bekommen rote Haare und so gelingt dir der Look. Auch ein Sommer-Trend 2024: Paisley-Print. Wie Heidi Klum das Muster zum Must-have macht, siehst du hier.

Mehr Fashion-News und Styling-Tipps
UGG Boots
Artikel

Heiß diskutiert: Diese 13 Trend-Schuhe sind umstritten, aber wieder total angesagt

  • 23.07.2024
  • 15:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group