Anzeige
Der Krönungs-Look von Kate

Lady Diana: Prinzessin Kate trägt zur Krönung 2023 den Schmuck der royalen Stilikone

  • Veröffentlicht: 11.05.2023
  • 14:17 Uhr
  • Johanna Holzer
William und Kate of Wales mit Prince George und Princess Charlotte
William und Kate of Wales mit Prince George und Princess Charlotte © picture alliance / empics

Wir haben zwar nichts anderes als pure royale Eleganz von Kate Middleton erwartet - trotzdem hat sie es geschafft, unsere kühnsten Vorstellungen sogar noch zu übertreffen. Die Prinzessin von Wales erschien zur Krönung von König Charles III in einem elfenbeinfarbenen Kleid von Alexander McQueen. Was wir aber besonders feiern, sind ihre Accessoires.

Anzeige

God Save McQueen

Die Prinzessin von Wales strahlte in einem schimmernden elfenbeinfarbenen Kleid von Alexander McQueen, als sie heute an der Seite von Prinz William an der Krönung ihres Schwiegervaters König Charles III teilnahm. Die bodenlange, elegante elfenbeinfarbene Robe aus Seidenkrepp ist mit Silbereinsätzen und funkelnden Fadenstickereien in Form von Rosen-, Distel-, Narzissen- und Kleeblatt-Motiven verziert. Die Nationalblumen von England, Schottland, Wales und Nordirland sollen die vier Nationen des Königshauses repräsentieren.

Darüber trug sie einen festlichen royalblauen Umhang, ähnlich dem ihres Mannes Prinz William von Wales.

Prinzessin Kate trug zwar kein Diadem, aber ein diamantverziertes, florales Headpiece.
Prinzessin Kate trug zwar kein Diadem, aber ein diamantverziertes, florales Headpiece.© picture alliance / ASSOCIATED PRESS | Andrew Milligan
Anzeige
Anzeige

Zurückhaltender Kopfschmuck und rührende Geste - so ehrte Kate ihre verstorbene Schwiegermutter

Mit diesem Auftritt ehrt Herzogin Kate ihre Schwiegermutter Lady Di

Im Vorfeld wurde schon darüber spekuliert, ob Kate mit Tiara oder Diadem zur Krönung erscheinen würde. Aber anstelle eines Diadems trug sie ein passendes Headpiece von Jess Collett x Alexander McQueen mit einer dreidimensionalen Plattstickerei aus Silber und Diamanten.

Als rührende Erinnerung an ihre verstorbene Schwiegermutter Lady Di trug Prinzessin Kate dazu ein Paar von Dianas alten Perlen- und Diamant-Ohrringen.

Aber auch die kürzlich verstorbene Queen Elizabeth II sollte nicht vergessen werden. Als Tribut an die letzte Königin trug Kate Middleton eine George VI Festoon Necklace, die ein Geschenk von König George VI für seine Tochter, die damalige Prinzessin Elizabeth, war.

Fashion Twins und Queens: Kate & Charlotte

Princess Charlotte bei der Krönung von König Charles III
Princess Charlotte bei der Krönung von König Charles III© picture alliance / ASSOCIATED PRESS

Prinzessin Catherine betrat die Abtei von Westminster an der Seite ihres Mannes William hinter ihrem erstgeborenen Sohn Prinz George, der als Ehrenpage hinter König Charles herlief und in Begleitung ihrer Tochter Prinzessin Charlotte und ihrem jüngsten Sohn Prinz Louis.

Anzeige
LadyDiTeaser
News

Fashion-Tipps

Lady Dianas legendärste Looks: Darum sind Revenge Dress & Co. auch bis heute unvergessen

Prinzessin Diana war eine Stilikone und eine der meist fotografierten Frauen der Welt. Sie hat die Modeszene besonders in den 80er und 90er Jahren stark beeinflusst – und sie tut es trotz ihrem tragischen Tod noch heute. "Princess Diana's Outfits" werden auch jetzt noch zahlreich nachgestylt. Wir zeigen dir die besten Outfits, die du noch heute nachstylen kannst und damit total im Trend liegst.

  • 30.11.2023
  • 08:39 Uhr

Das Mutter-Tochter-Duo, Kate und Charlotte, trugen dabei aufeinander abgestimmte Looks des Lieblingsdesigners der Prinzessin von Wales. Beide kamen in weißen Roben von Alexander McQueen. Charlottes Mini-Version des Modehauses war dem Kleid ihrer Mutter mit denselben Blumenmotiven nachempfunden, aber zudem noch mit einem passenden weißen Umhang ergänzt. Außerdem trug die Nachwunchsprinzessin den gleichen glitzernden Kopfschmuck von Jess Collett x Alexander McQueen im Haar.

Mehr royale News
447322306
News

Royales Fashion-Vorbild: Darum wird Königin Camilla gerade zum Mode-Vorbild der Gen Z

  • 27.03.2024
  • 15:30 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group