Anzeige
Maribel bekommt in Folge 14 kein Foto

GNTM 2020: Maribel muss die Heimreise antreten

  • Veröffentlicht: 30.04.2020
  • 17:25 Uhr
  • ab
Article Image Media
© ProSieben / Richard Hübner

In Folge 14 von "Germany's next Topmodel - by Heidi Klum" muss Maribel ihre Koffer packen. Sie konnte Heidi Klum nicht mehr von sich überzeugen und bekam kein Foto von ihr. Für sie endet die Reise bei GNTM 2020. 

Anzeige

Nach 14 Wochen endet für Kandidatin Maribel die Reise bei GNTM 2020. Nach dem Alien-Shooting und dem Walk im "Día de muertos"-Look, bekam sie die Worte von Heidi Klum zu hören, die wohl kein Mädchen bei "Germany's next Topmodel" hören möchte. Heidi: "Ich habe heute leider kein Foto für dich."

Maribel hat keinen Job bekommen

Diese Woche fällt die Entscheidung zwischen Anastasia und Maribel. Beide hatten in ihrer Zeit bei GNTM 2020 Höhen und Tiefen erlebt. Das ist auch Heidi aufgefallen: "Ihr beide habt eine ähnliche Geschichte. Ihr beide habt diese Tal und Bergfahrten miterlebt. Es war nie wirklich eine konstant gute Leistung."

Doch es gibt eine Sache, in der sich die beiden Nachwuchsmodels unterscheiden. Anastasia konnte bereits mit drei Jobs punkten, während Maribel noch keinen einzigen bekommen hat. Aus diesem Grund bekommt Anastasia noch eine weitere Chance auf den Einzug in das große Finale. Maribel muss leider die Show verlassen.

Anzeige
Anzeige

Schwierigkeiten beim Alien-Shooting

Aufgrund ihrer Leistung in den letzten Wochen ist Maribel vor dem Shooting bereits klar, dass sie alles geben muss: "Natürlich ist es irgendwie eine letzte Chance für mich, um zu beweisen, dass ich weiterkommen kann. Deswegen werde ich versuchen, mehr als mein Bestes zu geben." Doch beim Shooting als Alien läuft nicht alles glatt. Maribel gibt bei ihrem Shooting ihr Bestes, strengt sich an, um ein schönes Bild zu bekommen.

Dennoch bekommt sie von Topmodel-Chefin Heidi Klum und Thomas Hayo viele Anweisungen und Tipps, was sie besser machen kann. Für Heidi übertreibt sie ihre Bewegungen zu stark: "Sie macht zu viel. Das ist so Clown-mäßig!" Der Weg zu einem guten Shot war schwer. Heidi: "Am Ende haben wir ein schönes Foto gefunden, doch die Reise dahin war beschwerlicher."

Maribel hat mit ihrem Auszug gerechnet

Auch wenn Maribel enttäuscht ist, hat sie bereits mit ihrem Auszug aus der Model-Villa gerechnet: "Ich habe euch gesagt, mein Bauchgefühl trügt mich nicht. Ich hab's eh gewusst!" Doch der Abschied von ihren Mitstreiterinnen fällt ihr schwer: "Es war so schön mit euch, ihr seid wie eine zweite Familie!" Mit ihrer Zeit bei GNTM 2020 ist die 18-Jährige sehr zufrieden: "Es war eine wunderschöne Zeit, die ich mein Leben lang in Erinnerung behalten werde. Es war auch eine sehr lehrreiche Zeit. Ich gehe auf jeden Fall mit Stolz!"

Wie sich die restlichen Kandidatinnen bei den nächsten Folgen von GNTM 2020 schlagen werden, erfährst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.de.  

Folge 14 verpasst? Dann schau' doch in unserem Live-Ticker vorbei. 

Das könnte dich auch interessieren: 

Anzeige
GNTM: Larissa spricht mit Heidi
News

Eine Erdbeerrolle für Heidi und Thomas

Regelverstoß von Lijana und Larissa: Das ist ihre Strafe

Folge 14: Nach dem kleinen Ausrutscher in der GNTM-Modelvilla beichten Larissa und Lijana Modelchefin Heidi was passiert ist. Bei einem solchen Regelverstoß gibt es eine Strafe. Heidi hat sich dafür schon etwas ausgedacht …

  • 22.05.2020
  • 10:30 Uhr
Mehr News
"Germany's Next Topmodel - by Heidi Klum", Staffel 19, Folge 9, Claudia von Brauchitsch, Fabienne, Jana, Grace, Lydwine
News

Jana packt aus: Diese Male Models flirten am meisten

  • 12.04.2024
  • 16:43 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group