Anzeige
Wer ist raus bei "Germany's Next Topmodel"?

GNTM 2023 - Aus für diese Kandidatin in Woche 7: "Das war mein Traum, seit ich ein kleines Mädchen war"

  • Aktualisiert: 06.04.2023
  • 07:59 Uhr
Coco und Lara bei der Entscheidung in Folge 7 von "Germany’s Next Topmodel - by Heidi Klum": Für wen endet die Reise?
Coco und Lara bei der Entscheidung in Folge 7 von "Germany’s Next Topmodel - by Heidi Klum": Für wen endet die Reise?© ProSieben/Richard Hübner

Das Wichtigste in Kürze

  • In Woche 7 tanzen die Topmodel-Anwärterinnen mit den Elevator Boys und laufen in Kreationen von Modedesigner Christian Cowan über einen LED-Catwalk.

  • Alle Infos rund um GNTM 2023 findest du hier. Einen Überblick über alle Models der 18. Staffel "Germany's Next Topmodel" kannst du dir hier verschaffen.

  • In der 7. Folge muss eine Kandidatin die Show verlassen. Einen Überblick über alle GNTM-Exits gibt es hier.

Anzeige

Für eine Kandidatin endet das Abenteuer GNTM 2023 in Woche 7. Weder beim Videodreh mit Starregisseur Lance Drake noch beim interaktiven Entscheidungs-Walk kann sie Heidi und ihre Gastjuroren von sich überzeugen.

Die 7. Woche von GNTM 2023 hält für die Topmodel-Anwärterinnen wieder besondere Challenges bereit. Für ein extravagantes Videoshooting müssen sich die Models nicht nur eine ausgefallene Choreografie merken, sondern auch in die Rolle von Hollywood-Ikone Marilyn Monroe schlüpfen. Mehrere Kandidatinnen haben sowohl am Set als auch beim Entscheidungs-Walk Probleme. Am Ende von Folge 7 muss eine die Show verlassen.

Tanz-Teaching mit Micky Kurz: Diese Models haben Probleme

Auf das Videoshooting vorbereitet werden die Kandidatinnen in dieser Woche von Creative Director und Choreograf Micky Kurz. Die Aufgabe hat es in sich: Die Models müssen eine Choreografie zum legendären Marilyn-Monroe-Song "Diamonds Are A Girl's Best Friend" präsentieren.

Nicht alle Topmodel-Anwärterinnen kommen mit der Challenge zurecht. Sogar Somajia strauchelt beim Teaching: Obwohl sie eine leidenschaftliche Tänzerin ist, bekommt die 21-Jährige viele Anweisungen von Micky. "Du musst mehr üben", lautet das Fazit des Choreografen. Ebenfalls "nicht ganz so gut" seien Mirella und Lara beim Training gewesen.

Anzeige
Anzeige

Marilyn-Monroe-Challenge mit den Elevator Boys

Neben der geforderten Choreografie heißt es für die Models beim Videodreh auch: Spontaneität beweisen. Denn im zweiten Teil ihrer Choreografie müssen die GNTM-Anwärterinnen mit den Elevator Boys performen. Das sorgt bei einigen Kandidatinnen für Anspannung beim Dreh. Coco etwa hat Probleme, sich zu konzentrieren. "Die Nervosität kam tatsächlich durch die Jungs. Dass sie da waren, hat es nur schwieriger gemacht, gut zu performen", erklärt das Model.

Auch Kandidatin Lara wirkt beim Videoshooting überfordert. "Es passiert zu wenig in deinem Gesicht, du spielst Marilyn gar nicht", resümiert Modelchefin Heidi. Starregisseur Lance Drake fügt hinzu, dass er die Freude der 19-Jährigen am Set vermisst habe.

Coco und Lara können auch beim Entscheidungs-Walk nicht überzeugen

Beim Entscheidungs-Walk wird es interaktiv. In den ausgefallenen Designs von Christian Cowan sollen die Models auf einem LED-Catwalk einen vorgegebenen Weg korrekt nachlaufen, der zuvor nur kurz aufleuchtet. Trotzdem dürfen sich die Topmodel-Anwärterinnen nicht von der Challenge aus dem Konzept bringen lassen. Das gelingt allerdings nicht allen Kandidatinnen.

Coco fällt es schwer, ihren Look beim Entscheidungs-Walk in Szene setzen. "Man hat dir den ganzen Walk über angesehen, dass du nicht bei der Sache warst", kritisiert Gastjuror und Designer Christian Cowan. Für Heidi habe insgesamt der Spaß bei der 21-Jährigen gefehlt.

Auch an Lara lässt die Modelchefin kein gutes Haar: "Man hat manchmal das Gefühl, dass es dir wirklich keine Freude bereitet, im Rampenlicht zu stehen. Aber dann frag ich mich, ob ein Job im Scheinwerferlicht das Richtige für dich ist."

Anzeige
Fliegt GNTM-Kandidatin Anya an ihrem Geburtstag raus?

Fliegt GNTM-Kandidatin Anya an ihrem Geburtstag raus?

Anya konnte ich Folge sieben nicht überzeugen. An den Videodreh ist sie zwar sehr selbstbewusst rangegangen, aber abgeliefert hat sie nicht so richtig und beim Walk hat sie gar nicht erst versucht, den vorgegebenen Weg zu gehen. Ist das das Aus für Anya?

  • Video
  • 09:15 Min
  • Ab 12

Lara muss GNTM 2023 verlassen

Letztlich ist es Lara, die "Germany's Next Topmodel" in Woche 7 wegen ihrer schwachen Leistung beim Videoshooting und im Entscheidungs-Walk verlassen muss. Für das Model bricht eine Welt zusammen. "Das war mein Traum, seitdem ich ein kleines Mädchen war", erklärt die 19-Jährige nach der Entscheidung unter Tränen. Damit bekommt Coco eine weitere Chance, sich in der nächsten Woche zu beweisen.

+++ Update, 04. April 2023 +++

In Folge 8 kommen 6 Nachzüglerinnen zu GNTM 2023. Unter ihnen sind auch mehrere Best Agerinnen - aber nicht alle. Wie reagieren die bisherigen GNTM-Kandidatinnen auf sie? Die neuen Kandidatinnen sind Zuzel, Ina, Nicole, Charlene, Marielena und Maike.

Mehr News und Videos
Die GNTM-Gewinnerinnen auf dem "Harper's Bazaar"-Cover - Jetzt hat auch Vivien ihr eigenes Cover!
News

So schön sind die "Harper's Bazaar"-Cover

  • 26.05.2024
  • 10:37 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group