Anzeige
 Male Model

GNTM 2024: Frieder im Beauty-Wahn: "Alles für dieses GNTM-Casting!"

  • Aktualisiert: 28.02.2024
  • 15:32 Uhr
  • Jan Islinger
Im GNTM-Casting tritt Frieder (links) zum ersten Mal persönlich vor Modelchefin Heidi Klum.
Im GNTM-Casting tritt Frieder (links) zum ersten Mal persönlich vor Modelchefin Heidi Klum. © ProSieben / Richard Hübner

Der 24-jährige Frieder misst 1,96 Meter. Um nicht länger in unpassenden Hosen herumlaufen zu müssen, nimmt der Berliner das Problem selbst in die Hand: Er studiert Modedesign. Nun möchte Frieder Heidi Klum von sich und seiner Fashion überzeugen und Germany's Next Topmodel werden.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Schau dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Frieder studiert Modedesign im Master und ist für seinen extravaganten Kleidungsstil bekannt. Mit viel Herz und einer großen Portion Offenheit will er Modelchefin Heidi Klum von sich überzeugen.

  • Du willst noch mehr über den 24-Jährigen erfahren? Schau dir jetzt Frieders Porträtseite an. Eine Übersicht aller Kandidatinnen und Kandidaten gibt es hier.

  • Die wichtigsten Infos zu GNTM 2024 bekommst du übrigens hier und zu den Sendezeiten geht es da lang.

+++ Update, 22. Februar 2024 +++

Anzeige
Anzeige

Frieder: "Ich kann nicht nur die Standardversion eines Mannes verkörpern"

Frieder hat es geschafft: Er darf mit Heidi Klum auf große Reise bei GNTM 2024 gehen.
Frieder hat es geschafft: Er darf mit Heidi Klum auf große Reise bei GNTM 2024 gehen.© ProSieben / Michael de Boer

Frieder kommt in Folge 2 von "Germany's Next Topmodel" 2024 mit einer Menge Selbstbewusstsein zum Casting nach Berlin.

Vor Modelchefin Heidi möchte sich der 24-Jährige von seiner besten Seite präsentieren. Wichtig sei ihm, "nicht nur die Standardversion eines Mannes verkörpern" zu können, sondern auch eine feminine Seite zu zeigen. Die wolle er nicht verstecken. Mit seinem auffälligen Style versucht er, einzigartig zu sein und sich von der Masse abzuheben.

"Alles für dieses GNTM-Casting!"

Frieder überlässt nichts dem Zufall. Für seinen großen Auftritt hat er sich einer großzügigen Beauty-Prozedur unterzogen, wie er verrät: "Skincare, Lippenmaske, Augenmaske, Gesichtsmaske, Handmaske: [...] Alles für dieses GNTM-Casting!"

Anzeige

Multitalent Frieder singt beim Casting

Der 24-Jährige kann vor Heidi nicht nur mit seiner Ausstrahlung glänzen, sondern gibt auf dem Laufsteg auch ein Ständchen zum Besten. Heidis Bitte, einen Song anzustimmen, kam für den Berliner allerdings überraschend: "Ich war auf alles vorbereitet, aber nicht darauf."

Frieder erzählt, dass er bereits Modelerfahrungen hat, aber als Modedesigner auch den Job hinter der Kamera kennt. Er macht Mode für alle Geschlechter und bezeichnet seine Kreationen als Red-Carpet-Fashion. Für Heidi wären seine Designs also wie gemacht, und sie stellt fest: "Du hast einen super Look!" Ob Frieders Gesamtpaket für die nächste Runde bei GNTM 2024 reicht?

Ich habe gelernt, mich nicht mit anderen Leuten zu vergleichen, und versuche, ich selbst zu sein.

Frieder

Ob Frieder mit seinem Look überzeugen kann, siehst du bei "Germany's Next Topmodel" 2024 - immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn.

Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige

+++ Ursprüngliche News +++

Frieder packt das Thema Fashion selbst an

Frieder nimmt wahrlich jeden Raum ein, den er betritt. Das liegt nicht nur an seiner fröhlichen, aufgeschlossenen Art, sondern auch seiner schieren Größe. 1,96 Meter misst der 24-Jährige, da kann Shopping tatsächlich schon mal zur Bewährungsprobe werden. "Es gibt mehr Hosen, die mir zu kurz sind als zu lang", erzählt der Berliner. Doch aus der Not macht er eine Tugend. Der logische Schritt: ein Studium in Modedesign, um, wie Frieder sagt, das Thema Fashion selbst in die Hand zu nehmen.

Anzeige

Frieder und die geliebte Mode

Seine Leidenschaft für Fashion entdeckte Frieder schon sehr früh. "Ich habe mich mit vier Jahren schon hundertmal am Tag umgezogen, Outfits gewechselt und meine Eltern mussten Fotos von mir machen." Es sei immer spannend gewesen, neue Kreationen zu erschaffen, erzählt der Berliner. Deshalb sei die Entscheidung zum Modedesign-Studium letzten Endes logisch gewesen.

Extravaganter Kleidungsstil als Teil des Alltags

Nicht nur durch seine pure Größe ist Frieder eine Erscheinung. Der 24-Jährige kleidet sich in seiner Freizeit sehr gern extravagant und fällt dadurch selbstredend auf.

Mir ist mein Äußeres insofern wichtig, weil ich meine queere Identität damit ausdrücke.

Frieder

Sein Outfit wählt Frieder nach Tagesform. "Man darf sich nicht vorstellen, dass ich jeden Tag mit Kleid zum Bäcker gehe", scherzt der Berliner. Vielmehr trage Frieder intuitiv das, wonach er sich an diesem Tag fühle.

Frieders Fashion fördert Akzeptanz

Frieders Kleidungsstil hat einen positiven Nebeneffekt. "Ich möchte anderen Leuten zeigen: Wenn du das Gefühl hast, du möchtest dich so kleiden, kannst du es." Dem Studenten ist einfach wichtig, sich nicht verstecken zu müssen und so zu leben, wie er sich wohl fühlt.

Die Entfaltung der Persönlichkeit braucht Raum

Die selbstbewusste und offene Art des 24-Jährigen kommt nicht von ungefähr. Eine wohlbehütete Kindheit und ein absolut aufgeschlossenes Elternhaus haben den Berliner maßgeblich geprägt.

Ich hatte das absolute Privileg - und ich weiß das absolut zu schätzen: Meine Eltern haben mich so gelassen, wie ich war.

Frieder

Der Modedesign-Student erzählt, dass seine besondere Art zu Hause immer sehr geschätzt worden sei. Es sei einfach völlig in Ordnung gewesen, Kleidchen und Perücken dem Spielzeugauto vorzuziehen.

Diese Akzeptanz, die mir quasi schon von Grund auf mitgegeben wurde, […] weiß ich einfach krass zu schätzen. Dass mir so viel Spielraum gegeben wurde, meine eigene Persönlichkeit zu entfalten.

Frieder

Das habe ihn schließlich auch zu der starken Person werden lassen, als die er sich heutzutage selbst einschätzet.

Hier geht's zu Frieders Steckbrief
Frieder

Frieder

 

Aktuelle News zu "Germany's Next Topmodel"
Heidi Klum und Jean Paul Gaultier mit keiner schönen Nachricht für die Kandidatinnen und Kandidaten.
News

Catwalk-Prüfung! Das sind die Favorit:innen von Heidi Klum und Jean Paul Gaultier

  • 29.02.2024
  • 21:00 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group