Anzeige
Heimweh unter Palmen

Sehnsucht in der Stadt der Engel: So sehr vermissen die GNTM-2024-Models ihre Liebsten zu Hause

  • Veröffentlicht: 30.05.2024
  • 22:55 Uhr
  • ab

Die Kandidat:innen erleben eine unvergessliche Zeit in Los Angeles, doch das Heimweh bleibt. Während Julian Trost bei seinem Bruder findet, sehnen sich andere Models nach der Ruhe und Geborgenheit der Heimat. Trotz der aufregenden Erlebnisse vermissen viele ihre Familien und Freund:innen - oder sogar ihr Pferd.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Sieh dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Die Models erleben aufregende Zeiten bei "Germany's Next Topmodel", doch viele haben Sehnsucht nach Familie, Freund:innen und Haustieren.

  • Endspurt bei GNTM 2024: Alle Infos zum großen Staffelfinale gibt's hier. Wer noch im Rennen um den Titel ist, siehst du in unserer Model-Übersicht.

  • Lerne jetzt alle Kandidatinnen und Kandidaten der 19. Staffel näher kennen.

Inhalt

Anzeige
Anzeige

Catwalk statt Kuscheldecke

Sehnsucht nach zu Hause? Einigen GNTM-2024-Models fehlen Familie und Freund:innen.
Sehnsucht nach zu Hause? Einigen GNTM-2024-Models fehlen Familie und Freund:innen.© ProSieben / Sven Doornkaat

Die Topmodel-Anwärter:innen sind bereits seit Wochen unterwegs und von ihren Liebsten getrennt. Kann bei so viel Trubel überhaupt Sehnsucht nach zu Hause aufkommen?

Julian erzählt, dass er schon ein bisschen Heimweh habe und sich auf jeden Fall freue, seine Eltern wiederzusehen. Der 24-Jährige habe aber einen Teil seiner Familie immer bei sich: seinen Zwillingsbruder Luka.

Zu Hause ist da, wo mein Bruder ist.

Julian

Frieder hingegen sehnt sich besonders nach Ruhe und Geborgenheit, die er nur zu Hause und bei seinen Freund:innen findet: "Es gibt Situationen, da will man mit seinen Comfort-People sein."

Lea sieht das ganz anders. So richtig Heimweh könne gar nicht aufkommen, erklärt die Düsseldorferin. Schließlich erleben sie und ihre Mitstreiter:innen in Los Angeles viel und alle würden sich gut verstehen.

Wir sind hier immer auf Trab und da bleibt gar nicht so viel Freiraum für diese Gedanken an Heimweh, oder dass man irgendwie traurig wird.

Lea

Familie, Freund:innen, Pferd: Wen vermissen die Models am meisten?

Auch wenn nicht alle Heimweh haben, fehlen einigen Kandidat:innen Familie und Freund:innen zu Hause.

Am meisten vermisst Grace ihren Papa. Sei es Kochen, Schachspielen oder Spazierengehen: Die beiden unternehmen immer viel, offenbart die Düsseldorferin. Linus wiederum fehlt seine Mama, die ihm schon immer besonders nahesteht.

Lange habe sich Fabiennes Heimweh in Grenzen gehalten, wie sie erklärt. Doch in der Endphase des GNTM-Abenteuers kommen diese Gefühle mehr und mehr auf. Die Topmodel-Anwärterin vermisse ihren Alltag, ihre Haustiere - und ihr Pferd.

Anzeige

Frieders Sehnsucht nach Vogelgezwitscher und Sternenhimmel

Im Gegensatz zu den anderen offenbart Frieder, dass er die Ruhe und Privatsphäre fast am meisten vermisse. Er hat oft Momente, bei denen er Familie oder Freund:innen gern dabei hätte. Nach dem Telefon-Zimmer sei das Male Model immer überglücklich, mit seinen Liebsten zu Hause gesprochen zu haben, vermisse sie aber dadurch gleich doppelt.

Wenn ich zu Hause bei meinen Eltern bin, ist es so komplett ruhig: Sternenhimmel, Vogelgezwitscher, klare Nächte, eine gemütliche Zeit, […] einfach Entspannung und wohltuende Ruhe. […] Das ist halt hier gar nicht so.

Frieder

Welche Models Besuch von Familie und Freund:innen bekommen, siehst du in Folge 17 von "Germany's Next Topmodel" 2024: Donnerstag, 6. Juni, um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream auf Joyn.

Joyn Logo
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Alle aktuellen News zu "Germany's Next Topmodel" 2024
Vivien Blotzki, GNTM-Gewinnerin
News

GNTM-Gewinnerin 2023: Das macht Vivien heute

  • 19.06.2024
  • 16:03 Uhr
Die neusten GNTM-Clips

© 2024 Seven.One Entertainment Group