Anzeige
Am 30. August auf ProSieben

"JENKE. Das Shopping-Experiment": Jenke von Wilmsdorff fragt "Macht Kaufen wirklich glücklich?" Am 30. August auf ProSieben

  • Veröffentlicht: 09.08.2021
  • 11:17 Uhr
  • sb
Article Image Media
© ProSieben / Marc Rehbeck

Wie viele Dinge besitzen wir? Wie viele Dinge brauchen wir wirklich? Und wieso kaufen wir Dinge, die wir nicht brauchen? Jenke von Wilmsdorff will es wissen und setzt sich in seinem neuen Experiment auch mit dem eigenen Konsumverhalten auseinander.

Anzeige

Am Montag, 30. August 2021, beschäftigt sich Jenke von Wilmsdorff intensiv mit dem Thema "Konsum" – und macht dabei auch vor dem eigenen Hausstand nicht halt. Für sein neues Experiment verzichtet der Journalist auf den Großteil seines Besitzes und beschränkt sich auf ein Leben mit nur 100 Gegenständen.

Wie viele Dinge brauchen wir?

Denn das sind einige der zentralen Fragen von "JENKE. Das Shopping-Experiment: Macht Kaufen wirklich glücklich?":

  • Wie viele Dinge brauchen wir für ein erfülltes Leben?
  • Sind wir uns überhaupt all der Dinge bewusst, die wir besitzen?
  • Wieso kaufen wir auch unnötige Dinge?
Anzeige
Anzeige

Jenke hinterfragt Konsum

Neben dem eigentlichen Konsumverhalten hinterfragt Jenke in seiner Reportage auch die direkten Auswirkungen von Konsum. Was passiert mit Gegenständen, die wir nicht mehr brauchen?

Im Rahmen der Dreharbeiten hatte der Journalist bereits mit einer besonderen Aktion in der Kölner Innenstadt auf diese Thematik aufmerksam gemacht.

"JENKE. Das Shopping-Experiment: Macht Kaufen wirklich glücklich?" ist am 30. August 2021, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn sowie im Livestream zu sehen.

Mehr News
"JENKE. REPORT. Jeder gegen jeden: Wie gehen wir eigentlich miteinander um?", Jenke von Wilmsdorff
News

Der neue "JENKE. Report." - alle Infos

  • 05.06.2024
  • 15:07 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group