Anzeige
Tragischer Unfall

Bus in Gensingen übersieht Radfahrer bei Linksabbiegen: 23-Jähriger stirbt

  • Aktualisiert: 08.07.2024
  • 09:28 Uhr
  • dpa
Article Image Media
© Marijan Murat/dpa

Ein tragischer Verkehrsunfall hat sich in Rheinland-Pfalz ereignet. Ein Radfahrer wurde von einem Bus überfahren.

Anzeige

Ein Fahrradfahrer ist in Gensingen (Kreis Mainz-Bingen) von einem Linienbus erfasst und getötet worden. Der Busfahrer habe den 23-Jährigen nach ersten Ermittlungen beim Linksabbiegen übersehen, teilte die Polizei mit.

Im Video: Tödlicher Unfall in Nürtingen - Zwei Frauen getötet

Der Fahrradfahrer sei bei dem Zusammenstoß gestürzt, unter den Bus geraten und gestorben. Der Busfahrer und fünf Fahrgäste blieben demnach unverletzt. Nach ersten Ermittlungen sei der 23-Jährige auf dem Radweg neben der Straße unterwegs gewesen, hieß es. Die Landstraße war mehrere Stunden gesperrt.

:newstime
Mehr News und Videos
Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen
News

Gericht in Münster verneint Schutzstatus wegen Bürgerkrieg für Syrer

  • 22.07.2024
  • 18:11 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group