Anzeige
Tech-Gigant verspricht mehr Sicherheit

 Google-Lösung: So müssen Sie sich nie mehr Passwörter merken

  • Aktualisiert: 15.05.2023
  • 16:32 Uhr
  • Clarissa Yigit
Heißt es bald: Good by password?
Heißt es bald: Good by password?© AP Photo/Don Ryan, File

Google stellt seinen User:innen nun eine Alternative zu herkömmlichen Passwörtern bereit: Passkey. Hierbei verbleiben persönliche Anmeldedaten auf lokalen Geräten. 

Anzeige

Passwort? Nein, Passkey – die Neuerung von Google soll vor Phishing-Attacken sicher sein, da persönliche Anmeldedaten auf einem lokalen Gerät verbleiben. Damit hätten Betrüger kaum eine Chance, an den Passkey zu kommen, sofern sie keinen direkten Zugriff auf das eigentliche Gerät haben, erklärt "Chip".

Mit diesem Schritt ist Google überzeugt, dass sich die "Passkeys" durchsetzen und Google-Nutzer in einem Jahr bereits gar keine Passwörter mehr brauchen werden, so "Chip" weiter.

Im Video: Künstliche Intelligenz: Google-Entwickler warnt eindringlich vor Gefahren

Künstliche Intelligenz: Google-Entwickler warnt eindringlich vor Gefahren

Keine langen Passwörter mehr

Mit der Reform beabsichtigt Google das Ende langer, komplizierter Passwörter einzuleiten. Der Tech-Gigant verspricht sich in dem neuen System eine Alternative zu Passwörtern und Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Denn nun sollen Fingerabdruck, Gesichtserkennung oder eine PIN die eigenen Anmeldedaten sichern. Somit könnten Accounts im gleichen Verfahren geöffnet werden, wie man die Entsperrung auch vom Smartphone her kenne.

Sollte ein Gerät gestohlen werden, könnten dann die "Passkeys" über die Einstellungen im Google-Account gelöscht werden.

Eingerichtet werden kann ein eigener "Passkey" bereits jetzt im Google-Konto. Die herkömmlichen Passwörter für alle Accounts bleiben aber zunächst noch erhalten und funktionieren auch weiterhin.

Für geteilte Workspace-Konten beabsichtige der Internetriesen bald ebenfalls vorzustellen, wie dort die "Passkeys" funktionieren werden.

Anzeige
Anzeige

"Welt-Passwort-Tag" am 4. Mai

Passend zu den Passkeys ist der "Welt-Passwort-Tag", der jedes Jahr am 4. Mai stattfindet. Hier die zehn beliebtesten Passwörter von 2023 – sicher ist von ihnen allerdings Keines:

  1. 123456
  2. 123456789
  3. 1Qaz2wsx3edc
  4. 12345
  5. password
  6. qwertz
  7. ficken
  8. 12345678
  9. Passwort
  10. Ebels123
  • Verwendete Quellen:
  • Tagesschau (Facebook-Post): "Top 10: Passwörter in Deutschland"
Mehr News und Videos
urn:newsml:dpa.com:20090101:240720-935-173659
News

Nach Messerattacke auf Volkshochschul-Dozent: Motiv weiter unklar

  • 21.07.2024
  • 08:38 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group