Anzeige
Umbau soll rund vier Jahre dauern

Mallorca: Renovierungsarbeiten am Flughafen gehen weiter

  • Veröffentlicht: 06.02.2024
  • 14:47 Uhr
  • Clarissa Yigit
Der Flughafen auf Mallorca (Spanien) bekommt eine vier Jahre andauernde Generalüberholung.
Der Flughafen auf Mallorca (Spanien) bekommt eine vier Jahre andauernde Generalüberholung.© Wusel007/wikimedia.org

Auf der beliebten Ferieninsel Mallorca wird der Flughafen instand gesetzt. Begonnen wurde mit den Umbaumaßnahmen bereits im vergangenen Jahr. Nach einer saisonalen Unterbrechung werden nun die Renovierungsarbeiten fortgesetzt.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Der Flughafen auf Mallorca (Spanien) bedarf einer Sanierung.

  • Begonnen wurde bereits im vergangenen Jahr mit den Maßnahmen.

  • Nach einer kurzen Unterbrechung gehen nun die vierjährigen Bauarbeiten weiter.

Zurzeit geht es ja rund auf deutschen Flughäfen. Insbesondere Streiks verunsichern viele Flugreisende. Hinzu kommt nun, dass der Flughafen von Mallorca (Spanien) - eines der beliebtesten Reiseziele - eine der größten Renovierungen seit Jahrzehnten erfährt.

Umbaumaßnahmen sollen dafür sorgen, dass im Sommer der Betrieb flüssiger vonstattengeht. Im Februar vergangenen Jahres haben die Arbeiten am Flughafen bereits begonnen, sie wurden aber aufgrund der Urlaubssaison pausiert, berichtet das Redaktionsnetzwerk Deutschland (RND). Da nun weniger Betrieb herrscht, können die Arbeiten wieder aufgenommen werden.

Zuletzt sei der Flughafen im Jahr 1997 renoviert worden. Die geplanten Arbeiten sollen circa vier Jahre dauern, so die "Mallorca Zeitung". Für die Umbaumaßnahmen seien dabei rund 200 Millionen Euro veranschlagt worden.

Die Höchstgrenze von maximal 66 Flügen pro Stunde bleibt allerdings bestehen. Insgesamt habe es im vergangenen Jahr 228.920 Flugbewegungen am Flughafen Palma de Mallorca gegeben, wie das RND unter Berufung auf Statista.com schreibt.

Im Video: Auf Weg nach Frankfurt: Lufthansa-Maschine muss auf Mallorca notlanden

Das wurde schon saniert

Im Jahr 2023 wurde damit begonnen, das Terminal A sowie das Hauptgebäude des Flughafens zu vergrößern.

Die umfangreichen Umbaumaßnahmen hätten bereits damals zu Beschwerden von Reisenden geführt, da zwischenzeitlich Rolltreppen und Rollbänder nicht funktioniert hatten.

Anzeige
Anzeige

Diese Veränderungen erwarten die Fluggäste

Ankunftsbereich

Neue Gepäckbänder sollen im Ankunftsbereich installiert werden, da durch den Umbau mehr Platz zur Verfügung steht.

Abflugbereich

Zusätzliche Check-in-Schalter sollen im Abflugbereich entstehen.

Zudem werden die Wege für Reisende verkürzt, indem die Sicherheitskontrollen nach dem Umbau im zweiten statt im vierten Stock des Flughafens vorgenommen werden.

Neue 3-D-Scanner sollen künftig Elektronik und Flüssigkeiten im Handgepäck erkennen. Damit müssten Passagier:innen diese Artikel nicht mehr aus dem Handgepäck nehmen, was die Wartezeiten bei der Sicherheitskontrolle verkürzt.

Der vierte Stock soll dann neue Geschäfte und Ruhezonen erhalten.

Im Video: Urlaubsrückblick - Das waren 2023 die Lieblings-Reiseziele der Deutschen

Neue Flugsteige

Die Verbindungsgänge mit anderen Terminals sollen beim Umbau optimiert werden, schreibt das "Mallorca Magazin".

So sind fünf neue Flugsteige an Terminal A geplant. Das Terminal D soll drei neue Wege bekommen.

Parken

Das Parkhaus am Flughafen erhält ein weiteres Stockwerk sowie eine zusätzliche Ausfahrt.

Rollbahn

Für mehr als 15 Millionen Euro werde derzeit der Asphalt auf den Rollbahnen generalüberholt, so das RND unter Berufung auf die "Mallorca Zeitung".

:newstime
Bushaltestelle und Taxistand

Asphaltierungsarbeiten waren die Ursache dafür, dass die Bushaltestellen der EMT-Busse verlegt werden mussten. Daher fahren die Buslinien A1 und A2 von einer neuen Haltestelle (weiter links des Eingangs) ab, bis die neue zentrale Bushaltestelle fertiggestellt ist.

Ebenso finden am Busparkplatz der Shuttlebusse Arbeiten am Asphalt statt.

Der Taxistand beim Ausgang des Terminals sei kurzzeitig ebenfalls von der Asphaltierung betroffen gewesen.

  • Verwendete Quellen:
  • Mallorca Zeitung: "Teil der Fassade abgerissen: Die Renovierungsarbeiten am Flughafen Mallorca haben begonnen"
  • Mallorca Magazin: "Mit Video: Startschuss für Großumbau am Flughafen von Palma de Mallorca gefallen"
Mehr News und Videos

Wegen gemeinsamen Militär-Übungen: Nordkorea droht USA und Südkorea

  • Video
  • 01:26 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group