VornameKate
NachnameMicucci
LandUSA
Alter38
Geburtstag31.03.1980
GeburtsortJersey City, New Jersey
SternzeichenWidder
Geschlechtweiblich
Haarfarbebraun

Biographie zu Kate Micucci 

Kate Micucci einfach nur als Schauspielerin zu bezeichnen, würde der jungen und talentierten Künstlerin nicht gerecht werden. Schon früh lebte Kate Micucci für die Musik und spielte gern auf dem Piano, wenn sie einmal nicht durch die Wälder von Pennsylvania streifte. Nach der High-School entschied sie sich dann dafür, ihre künstlerische Ader zu stärken und ging aufs College, wo sie Kunst im Hauptfach studierte. Sie konzentrierte sich dabei vor allem auf die Malerei, beschäftigte sich parallel dazu außerdem leidenschaftlich mit der Herstellung von Puppen. Dieses künstlerische Engagement brachte ihr später auch den Uniabschluss ein.

Neben dem gestalterischen Werken war Kate Micucci seit jeher der Musik zugetan. Zusammen mit der Schauspielerin Riki Lindhome gründete sie das Duo Garfunkel & Oates und begeisterte in dieser Comedy-Band mit ihrem Gesang sowie ihrem Ukulelespiel. Von dort aus war es schließlich nur ein kleiner Schritt hin zu den ersten Fernsehrollen, die Kate Micucci wegen ihres humoristischen Talents insbesondere in diversen Sitcoms übernahm.

Fernsehrollen stehen am Beginn von Kate Micuccis Schauspielkarriere

Kate Micucci war zu Beginn ihrer Schauspielkarriere zunächst hauptsächlich in kurzen Werbespots zu sehen. Die erste richtige Rolle mit schauspielerischen Anforderungen übernahm sie in Sitcoms wie Malcolm mittendrin. Dem einen oder anderen Fan mag die kleine Schauspielerin mit den großen braunen Augen schon damals aufgefallen sein, einen größeren Bekanntheitsgrad erreichte sie aber erst mit ihren wiederkehrenden Rollen in Scrubs - Die Anfänger und Einfach Cory!.

Eine erste tragende Rolle ergatterte sie schließlich in der Sitcom Ehe ist. Hier übernahm sie zunächst die Rolle einer Kellnerin, ehe sie später eine der Hauptfiguren verkörperte. Daneben spielte Kate Micucci bereits in mehreren Kinofilmen wie etwa in der Komödie When in Rome - Fünf Männer sind vier zuviel (2010) an der Seite von Kristen Bell, Josh Duhamel und Will Arnett. Parallel dazu ist Kate Micucci immer noch als Musikerin und Künstlerin aktiv und arbeitet zudem als Synchronspecherin für verschiedene Formate.

Kate Micucci kommt als Lucy zu "The Big Bang Theory"

Mit ihrer Rolle als Lucy in The Big Bang Theory (seit 2007; mit Johnny Galecki, Simon Helberg und Melissa Rauch) hat Kate Micucci sich als wiederkehrender Charakter beim Sitcom-Hit The Big Bang Theory behaupten können. In der Serie spielt sie eine überaus schüchterne Web-Designerin, die unter einer Sozialphobie leidet. In der sechsten Staffel lernt sie Raj (Kunal Nayyar) im Comic-Buchladen kennen und die beiden werden ein Paar. Leider wird diese Beziehung im Laufe der Geschichte erst einmal auf Eis gelegt. Trotzdem taucht Kate Micucci neben Jim Parsons und Kaley Cuoco immer mal wieder in ihrer Rolle als Lucy auf und viele Fans hoffen, dass es irgendwann in der Zukunft zwischen ihr und Raj vielleicht doch noch ein Happy End geben könnte.

Bis dahin engagiert sich Kate Micucci aber sicherlich weiterhin in vielen verschiedenen künstlerischen Bereichen und erfreut ihre Fans mit ihrer vielseitigen Kreativität. Aktuell steht beispielsweise die Komödie The Little Hours (2017) in den Startlöchern, in der unter anderem auch Alison Brie und Dave Franco mitgespielt haben.

Die beliebtesten Videos aus red! im TV