Anzeige
Schöne Looks für wenig Geld

Null-Euro-Styling-Trick: Heidi Klum zeigt, wie dir ihre Trend-Looks auch ohne großes Budget gelingen

  • Aktualisiert: 15.05.2024
  • 16:10 Uhr
  • Annalena Graudenz
Heidi Klum weiß wie ein Outfit luxuriös wirkt.
Heidi Klum weiß wie ein Outfit luxuriös wirkt.© picture alliance / gotpap/STAR MAX/IPx | gotpap/STAR MAX/IPx; marylia17

Wann immer man Heidi Klum sieht, ist sie perfekt gestylt. Als Fashion-Ikone und erfolgreiche Unternehmerin kein Wunder, könnte man denken. Dabei befolgt sie für ihre coolen Looks einen ganz simplen Trick, der keinen Cent kostet.

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Von einem international gefeierten Topmodel, das seit Jahrzehnten auf der ganzen Welt Karriere macht, erwartet man selbstverständlich, dass sie ein Gespür für schöne Outfits hat - und natürlich das nötige Kleingeld. GNTM-Chefin und Moderatorin Heidi Klum kann sich vermutlich jedes noch so teure Designer-Piece leisten und bekommt als prominente Person mit Sicherheit auch die coolsten Trend-Teile geschenkt.

Im Clip: So sparst du schon beim Shoppen!

Anzeige
Anzeige

Genial einfacher Styling-Trick

Wer sich ihre Looks aber genauer anschaut, wird einen Styling-Hack entdecken, für den man keine kostspielige Luxus-Kleidung benötigt. Für ein Glamour-Outfit à la Heidi Klum musst du nur in deinen Kleiderschrank schauen und wirst ganz easy genauso lässige Styles kombinieren können. Denn da liegt der Schlüssel zum Styling-Glück.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Heidi zeigt gerne ihre Beine in schönen Kleidern. Wie sexy sie ihre angesagten Mini-Dresses stylt und welche Fashion-Tricks sie dabei hat, erfährst du hier. Auch interessant: Das sind die 10 spektakulärsten Red-Carpet-Looks der GNTM-Ikone. Welcher gefällt dir am besten?

Die Sandwich-Regel für Hingucker-Looks

Wir alle kennen doch diese Menschen, die einfach immer gut angezogen sind und bei denen selbst die schlichtesten Alltags-Outfits ein bisschen cooler aussehen als bei anderen. Heidi Klum gehört auch dazu. Vielleicht ist dir auch schon mal aufgefallen, dass die Wahl der Schuhe bei der GNTM-Chefin eine große Rolle spielt. Von flachen Modellen bis zu sexy Overknee-Stiefeln - Heidis Schuhwahl ist nie Zufall.

Sie ist Teil der sogenannten Sandwich-Regel. Für diesen simplen Trick musst du einfach nur darauf achten, dass deine Sneaker, Pumps, Boots, High Heels, Flip-Flops und Co. farblich zu dem Teil passen, das deinem Kopf am nächsten ist. In der Mitte kannst du dich, was Farben und Muster angeht, austoben. Wichtig ist nur, dass dein Outfit quasi eine Klammer bildet und somit sofort harmonischer wirkt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Auf die Details kommt es an

Für einen sorgfältig abgestimmten Look muss aber nicht immer unbedingt das Oberteil zum Schuh passen. Es können auch außergewöhnliche Details sein, die den Ausschlag geben. In diesem Fall trägt Heidi Klum zu ihren beige-braunen, spitzen Pumps eine XL-Sonnenbrille in exakt derselben Farbe sowie einen passenden Gürtel. Die lässige Jeans und die Top-Blazer-Kombi in frühlingshaftem Grün lässt den ganzen Look frisch und mühelos gestylt aussehen. Selbst ihr Nagellack passt farblich zu ihren Accessoires und rundet das Outfit somit perfekt ab.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Heidi Klums Fashion-Tipp: Auf den Farbverlauf achten!

Ein weiterer Styling-Trick von Heidi Klum hat auch wieder mit der Wahl der Schuhe zu tun. In diesem Fall bildet das Outfit einen harmonischen Farbverlauf von dunkel nach hell. Die Basis, also die High Heels, hat den dunkelsten Ton und das Kleid wird bis zum Top immer heller. Wenn du diesen Look nachstylen möchtest, musst du kein Dress mit Farbverlauf finden, es geht vielmehr ums Prinzip. Für diesen Look am besten in einer Farbfamilie bleiben und von intensiven, dunkleren Nuancen zu helleren Schattierungen gehen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Fashion-News und Styling-Trends
UGG Boots
Artikel

Trend-Schuhe im Sommer 2024: Diese 13 Modelle werden kontrovers diskutiert, sind aber angesagt

  • 28.05.2024
  • 17:40 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group