Anzeige
Weiße Kleider, Mikro-Shorts & Co.

Sommerliche Trends 2024: Die 5 schönsten Looks von Rebecca Mir, Heidi Klum & Co.

  • Aktualisiert: 11.07.2024
  • 10:40 Uhr
  • Annalena Graudenz
Pastellfarben, so wie hier an Heidi Klum, sind ein wunderbarer Begleiter im Frühjahr und Sommer.
Pastellfarben, so wie hier an Heidi Klum, sind ein wunderbarer Begleiter im Frühjahr und Sommer.© ddp/INSTAR/Bauer Griffin

Wenn die Tage lang und die Nächte lau sind, schmecken nicht nur Eis und Aperol besser. Es ist höchste Zeit für ein Upgrade der Sommergarderobe. Welche Looks in dieser Saison auf keinen Fall fehlen dürfen? Wir haben sie bei den GNTM-Trendsettern und unseren liebsten Fashionistas für dich entdeckt!

Anzeige

Mehr Mode-Trends gibt es in der 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel"  immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Ob beim Sommerfest, der Gartenparty oder im sonnigen Lieblings-Café: Die heiße Jahreszeit ist zurück und hat jede Menge neuer Trend-Styles im Gepäck. Von leichten Stoffen über lässige Schnitte bis zu schicken Klassikern, hier wirst garantiert auch du deinen neuen Outfit-Favoriten finden. Oder noch besser: Du hast vermutlich schon das eine oder andere passende Teil im Kleiderschrank, das darauf wartet, jetzt wieder hervorgekramt zu werden.

Anzeige
Anzeige

1. Transparente Looks

Keine andere Jahreszeit steht so für Leichtigkeit und luftige Stoffe wie der Sommer. Darum muss natürlich auch einer der größten Mode-Trends in dieser Saison zum Thema passen. Fashion-Labels wie Givenchy, Prada oder Altuzarra haben in ihren Kollektionen gezeigt, wie wir Transparenz jetzt tragen. Durchsichtige Stoffe werden mit derben Wollpullovern oder Trenchcoats kombiniert. Wer nicht zu viel preisgeben möchte, kann auch auf einen Layer-Look setzen und zum Beispiel ein Tanktop darunter tragen. Auch bei "Germany's Next Topmodel" wurde Transparenz dieses Jahr großgeschrieben. Designerin Esther Perbandt schickte die Models in durchscheinenden Looks über den Laufsteg.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Heidi im durchsichtigen Negligé

2. Weiße Maxi-Kleider

Sie können elegant oder sportlich aussehen, sind aber immer absolut zeitlos. Weiße Kleider erleben im Sommer ein Revival und begleiten uns durch die gesamte Saison in den verschiedensten Varianten. Während die Schnitte eher minimalistisch ausfallen, überzeugen die Modelle mit Details wie Spitze, 3-D-Blumen oder Drapierungen. Von der Länge gehen sie mindestens bis zur Mitte der Waden, dürfen aber auch bis zum Boden reichen. Mit einer Oversized-Jeansjacke stylst du sie für den Alltag, mit Blazer und Pumps für die Date-Night. Mit einer Business-Bag und Mules kombiniert, werden sie zum idealen Office-Partner.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

3. Bereit für Short Shorts?

Während in der vergangenen Saison entweder weite Hosen angesagt waren oder der No-Pants-Trend, findet jetzt ein tragbarer Look den Weg in unsere Kleiderschränke. Die klassischen Shorts sind wieder da, allerdings in knapper Variante. Die sogenannten Mikro-Shorts wurden bei Prada auf dem Runway zu boxy Blazern und Office-Schuhen kombiniert und bei Alexander McQueen zu langen Jeansjacken. Die taff-Moderatorin Annemarie Carpendale stylt ihre Jeans-Hotpants urlaubstauglich zum asymmetrischen Bikini-Top und Sneaker für einen sportlichen Hike.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

4. Sexy & lässige Office-Styles

Der perfekte Trend für all die Boss Ladies da draußen! Denn im Sommer tragen wir den Office-Chic nicht nur nine to five, sondern zu jeder Tages- und Nachtzeit. Oversized-Blazer mit Schulterpolstern feiern ein Comeback und verleihen dir automatisch durch die extravagante Silhouette ein starkes, selbstbewusstes Auftreten. Du kannst dabei aus einer vielfältigen Palette an Trend-Farben wählen. Von cleanen Erdtönen bis zu frischen Pastell-Nuancen stehen dir alle Töne zur Verfügung. Für das Styling kannst du sowohl auf lässige Jeans-Looks wie von Heidi Klum setzen, als auch auf Allover-Office-Styles à la Victoria Beckham.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

5. Weite Schnitte

Nicht erst seitdem Boyfriend-Jeans auf dem Trend-Radar sind, lohnt sich ein Besuch in den Männerabteilungen unserer Lieblings-Shops. Manchmal finden sich dort individuelle Styles für androgyne Looks, die nicht jede hat. Vor allem seit weite Schnitte in den letzten Jahren an Popularität gewinnen konnten. Auch in diesem Sommer kommen wir nicht ohne entspannte Baggy-Styles durch die Saison. Von locker sitzenden Jeans über weite Stoffhosen bis zu XL-Jacken ist alles dabei. Für einen besonders coolen Look werden jetzt verschiedene, übergroße Teile miteinander kombiniert. Stichwort Layering!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Auch interessant: Der Off-Shoulder-Trend: Warum Heidi Klum & Co. Sommer diese schulterfreien Looks im Sommer lieben, erfährst du hier.

Mehr Fashion-News und Styling-Tipps
Im Test: Anti-Hitze-Gadgets

Im Test: Anti-Hitze-Gadgets

  • Video
  • 05:48 Min
  • Ab 12

© 2024 Seven.One Entertainment Group