Anzeige
Haarschmuck & Hut-Trends

Trend-Accessoires: Diese Mützen, Hüte und Schleifen tragen die Stars im Sommer 2024

  • Aktualisiert: 14.06.2024
  • 11:30 Uhr
  • Johanna Holzer
Germany's Next Topmodel-Kandidatin Lea trug bereits beim Entscheidungwalk einen der wichtigsten Haartends des Sommers: Schleifen.
Germany's Next Topmodel-Kandidatin Lea trug bereits beim Entscheidungwalk einen der wichtigsten Haartends des Sommers: Schleifen.© ProSieben/Sven Doornkaat

Coole Mützen, elegante Schleifen und lässige Cowboyhüte werden zu den absoluten Trend-Accessoires der Saison. Fashion-Profis wie GNTM-Gewinnerin Vivien Blotzki oder Gastjuror Bill Kaulitz zeigen dir, wie du sie stylen kannst.

Anzeige

Mehr Fashion-Trends entdecken in der 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

Annie Carpendale & Vivien Blotzki kommen mit Caps gut behütet durch den Sommer

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Klar, Caps sind offensichtlich kein neues Sommer-Accessoire. Aus praktischen Gründen haben wir sie immer schon am Strand oder beim Sport getragen, um uns vor der Sonne zu schützen. Aber durch den gigantischen Quiet-Luxury-Trend des letzten Jahres haben sich die guten alten Sportkappen als Fashion-Statement etabliert.  Zeit sie als solche zu nutzen und damit den luftigen sommerlichen Looks einen elitären Touch zu verpassen.

Fashionista und taff-Moderatorin Annie Carpendale trägt ein Cap mit flauschiger Textur. Die ungewöhnliche Textur fängt Blicke ein und ist ein raffinierter Weg, um den Hut zum Hingucker zu machen. Die GNTM-Siegerin von 2023 Vivien Blotzki setzt hingegen auf ein klassisches New-York-Yankees-Cap in edlem Schokobraun - übrigens eine der Trend-Farben des Sommers - zu Shirt und Jeans, um den lässigen Look ganz easy und praktisch aufzuwerten.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Hüte & Kopfbedeckungen - alle Trends 2024

Hüte und Kopfbedeckungen sind diesen Sommer das absolute Allrounder-Accessoire. Stars und Styling-Profis tragen sie nicht nur im Urlaub, sondern auch im Alltag und machen den praktischen Schattenspänder zu stylischen Hingucker. Ganz besonders diese Modelle sind 2024 angesagt.

Anzeige
Anzeige

Darum sind jetzt alle ganz wild auf Cowboyhüte

Den Hot Girl Summer haben wir letztes Jahr gefeiert. Für 2024 hat Beyoncé mit ihrem Country-Album die Cowgirl-Ära eingeläutet. Auf TikTok und Instagram finden wir diverse kreative Interpretationen moderner Western-Looks. Das Y2K-Cowgirl zum Beispiel, sowie das Disco-Cowgirl oder das Coastal-Cowgirl. Am beliebtesten ist allerdings das Cottagecore-Cowgirl. Was sie alle gemeinsam haben ist die stylishe Kopfbedeckung, die das Trend-Outfit perfekt macht: der Cowboyhut. Varianten aus Stroh oder Leder sind echte Klassiker, die sich wunderbar zum Blümchenkleid oder zur Jeans-Shorts stylen lassen. Für abends gibt es aber auch glamouröse Alternativen aus transparentem Mesh oder glänzendem Lack.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Steffie Giesinger trägt ihren Cowboyhut zum Bikini am Pool. Und Bill Kaulitz stylt sein Modell im Urlaub in Mexiko zum Hemd mit Leopardenmuster und derben Boots.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Es gibt aber noch ein weiteres Trend-Accessoire, das der riesige Cowgirl-Hype mit sich gebracht hat: Tücher werden locker um den Kopf geschlagen und unterm Kinn zusammengebunden oder auch im Nacken gebunden und am Hinterkopf befestigt.

Der XL-Bucket-Hat

Fischerhüte sind schon länger wieder populär. Diesen Sommer bekommen sie ein besonders raffiniertes Update. Breite Krempen, ausgefranste Ränder und robuste Stoffe verleihen der Kopfbedeckung eine edgy Note. Oversize-Modelle aus Denim oder Cord liegen voll im Trend.

Am Strand bevorzugen Fashion-Profis übergroße Exemplare aus weichem Material. Supermodel und GNTM-Gastjurorin Elsa Hosk macht es vor und stylt ihren Schlabber-Hut zum Retro-Bikini.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige
Anzeige

Elegante Bänder im Haar sind das Key-Piece für abends

Schleifen haben diesen Frühling schon Nail-Art, Mode und Accessoires geschmückt. Nun kannst du sie im Sommer auch pur im Haar tragen. Entweder als ganz zarte Mini-Bänder, wie die GNTM-Kandidat:innen bei der Fashion-Show von Christian Cowan oder im 80er-Jahre-Style, schön groß und aufgebauscht, damit sie auch gut sichtbar sind. Lena Gercke zeigt mit einer XL-Haarschleife auf dem roten Teppich in Cannes, wie der Look gelingt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

So herrlich schick wollen wir das Trend-Accessoire diesen Sommer auf Dinner-Partys und zum Cocktail-Date auf der Rooftop-Bar inszenieren.

Im Clip: Schöne Haare für tolle Schleifen-Looks

Strohhüte sind zurück

Der Strohhut war lange ein reines Urlaubs-Accessoire. Diesen Sommer holen ihn Trendsetter:innen zurück auf die Must-have-Listen. Zwei Varianten sind besonders angesagt: Strohhüte mit extra breiter Krempe, die maximalen Sonnenschutz bietet. Aber auch klassische Modelle wie der Panamahut von Rebecca Mir werden dieses Jahr am See und auf den Sonnenterrassen der Cafés zu sehen sein.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Trend-Material: Flauschiges Frottee

Schon letztes Jahr drehte sich alles um spannende Texturen. Wir haben Seide mit Wildleder gemixt und Lack-Outfits zum Wollmantel getragen. Diesen Sommer wird Frottee zum Must-have. Hüte aus dem weichen Material sind jetzt schon überall auf TikTok zu sehen. Ob Sport-Caps oder Fischerhüte - alle angesagten Modelle gibt es jetzt auch in dem Trend-Stoff und dazu noch in leuchtenden sommerlichen Farben.

Der Festival-Sommer 2024 steht an! Welche Accessoires wie Candy-Ketten und Haarperlen Retro-Vibes versprühen, siehst du hier. 

Mehr Styling-News und Fashion-Trends
UGG Boots
Artikel

Heiß diskutiert: Diese 13 Trend-Schuhe sind umstritten, aber wieder total angesagt

  • 23.07.2024
  • 15:20 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group