So langsam geht es auf das Finale von "Germany's next Topmodel 2020 by Heidi Klum" zu. Nur noch neun Models kämpfen um den Sieg und vor allem um die Aufmerksamkeit und Anerkennung von Modelchefin Heidi Klum. Dass Tamara diese Woche eine der Auserwählten für die amfAR-Gala war, können nicht alle Mädchen nachvollziehen.

GNTM-Tamara auf Erfolgskurs

Schon zu Beginn der Staffel fällt Tamara auf und begeistert sowohl Heidi als auch die wöchentlich wechselnden Gastjuroren. Sie darf in der ersten Folge von Julien MacDonald als Letzte über den Catwalk laufen, ergattert einen der größten Jobs von Got2B und zieht durch ihre Diva-Allüren gerne die Aufmerksamkeit auf sich. Am Ende des Luftballonshootings kann sie ihr Glück kaum glauben, als Heidi verkündet, dass sie mit zur amfAR-Gala darf.

Neid unter den Kandidatinnen?

Trotz ihrer guten Leistungen gönnen es ihre Mitstreiterinnen nicht unbedingt, denn: "Tamara ist die einzige in der Runde, die wirklich immer was zu meckern hat und wo nie etwas passt", kommentiert Lijana Tamaras Verhalten.

GNTM 2020: So reagieren Lijana und Larissa darauf, wer mit zur amfAR-Gala darf

Auch die anderen Nachwuchs-Model sehen das ähnlich. Larissa kann dazu nur mit dem Kopf schütteln: "Tamara ist ein Mädchen, das bei allem meckert. Sie ist immer unzufrieden, egal welches Make-Up oder Outfit und egal welcher Tag heute ist."

Tamara sagt, was sie denkt

Dass die acht übrigen Topmodels etwas genervt von der 19-Jährigen sind, scheint sie nicht zu stören. Im Interview mit dem Lifestyle-Magazin "red" erzählt sie, dass das zu ihrem Charakter dazugehört. Ob diese direkte Art Kandidatin Tamara ins Finale bringt, kann nur Modelchefin Heidi entscheiden. Zwar hat die Wienerin mit dem Besuch der amfAR-Gala erfahrungsgemäß gute Chancen, denn die vergangenen Staffeln zeigen, dass die Begleitungen von Heidi es in der Show sehr weit geschafft haben. Doch sicher kann sie sich nicht sein.
Welches Shooting in der nächsten Woche ansteht und wie sich die Stimmung in der Villa weiterentwickelt, siehst du am Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben.
Das könnte dich auch interessieren: