- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

Rollschuhe an die Füße und Jam-Skate-Profi Oumi Janta an die Hand. Na gut, nicht wortwörtlich, aber im übertragenen Sinne. Die 29-Jährige unterstützt Heidis Models, damit das Fotoshooting wie geschmiert läuft.  

Über Nacht berühmt

Die ehemalige Produktdesignerin Oumi Janta ist über nach zum Internet-Phänomen geworden. Gelber Trainingsanzug, strahlend blauer Himmel über Berlin und Oumi, die sich zu "In Deep We Trust" von Ba:Sen bewegt. Dieses Video machte sie schlagartig berühmt. Sogar Alicia Keys und Viola Davis teilten es auf ihren Instagram-Kanälen.

Im Clip: Rollschuh-Anfängerin Liliana: "Ich hab' Angst!"

Jetzt kann sich Oumi vor Aufträgen kaum retten: Shootings für große Modeketten, Werbekampagnen für Sportartikelhersteller und Coachin bei GNTM 2021. Warum ausgerechnet dieses Video die Berlinerin ins Rampenlicht katapultiert hat, weiß sie bis heute nicht. Aber in einem Interview äußert sie eine Vermutung: Corona und die Proteste, die auch in Deutschland zu der Zeit stattfanden, könnten eine Rolle gespielt haben. Zudem zeigte sie sich in dem Video in knalligen Farben, das habe möglicherweise Positivität und gute Laune verbreitet. 

Jam-Skating, was ist das?

Unter Jam-Skaten versteht man eine Mischung aus Tanz, Rollschuhfahren und Gymnastik. In einem Interview erzählt Oumi, dass diese Art des Rollschuhfahrens aus der Black Community in den USA stamme. Dabei gehe es vor allem darum, eins mit der Musik zu werden, nicht darum, besonders gut zu tanzen.

Oumi bei GNTM 2021

In einer Trainingshalle bekommen die Models ein Skating-Crash-Kurs. Einige grooven sich langsam ein, andere, wie Liliana, sind noch sehr wackelig auf den Beinen. Oumi zeigt sich aber optimistisch: "Mein erster Eindruck ist eigentlich sehr gut. Ich dachte viel mehr Mädels würde es heute hinlegen. Ich bin gespannt, die sind eigentlich ganz gut. Wenn ich Unterricht gebe, dann gibt es immer Leute, die noch nie Rollschuh gefahren sind, das ist ganz normal, dass sie am Anfang Schwierigkeiten haben."

Infos zu GNTM 2021 im Überblick

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: