- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Einzeln werden die GNTM-Models in Folge 7 zum Training gebeten. Dort sollen die Topmodel-Anwärterinnen Selbstbewusstsein und Souveränität beweisen. Das schafft aber nicht jede.  

Im Clip: Pressekonferenz: Wer meistert diese Challenge

Romina: "Ich hatte kein Selbstwertgefühl, kein Selbstvertrauen" 

"Wie wichtig ist dir Natürlichkeit?", will Christian Düren direkt wissen. "Mittlerweile sehr wichtig", antwortet Romina. "Ich bin inzwischen ein anderer Mensch." Christian und Romina kommen auf die Verwandlung zu sprechen, die das Model durchgemacht hat: "Ich hatte kein Selbstwertgefühl, kein Selbstvertrauen. Ich hab mein Handy geöffnet, wo überall diese wunderschönen Menschen waren, und du sitzt dann da, hast 12 Kilo zugenommen. Dann willst du gar nicht mehr aufstehen."  

Für Romina kam der Wendepunkt, als sie ihren Freund Stefano Zarrella. Er habe ihr geholfen, einen Ausweg zu finden.  

Ein ausgeklügelter Karriereplan?  

Christian bohrt nach: "Dann hast du dir gedacht: Zarella, das ist schon mal ein bekannter Name. Ich will Influencerin werden, das ist auch nicht so schlecht." Eine Aussage, die Romina etwas aus der Ruhe bringt. Nach dem Interview-Training erklärt sie:"Verunsichert hat's mich, weil er direkt mit der Tür ins Haus gefallen ist. Hat angedeutet, dass ich nur mit meinem Freund zusammen bin, wegen dem Fame.".   

Und Christian lässt nicht locker: "Du gibst als Beruf an, dass du Influencerin bist, du bist mit einem Freund zusammen (…), den man durchaus kennt. Jetzt machst du beimit … Das klingt schon sehr nach Karriereplan." 

Romina schürzt die Lippen, fängt sich jedoch schnell wieder: "Er steht hinter mir und unterstützt mich, auf jeden Fall. Er hat auch gesagt: ‘Bewirb dich hier!’ Aber ich würde es niemals darauf beschränken. Ich steh dazu, viele kennen ihn, aber ich verbinde damit gar nichts. Wäre er jetzt ein Hanswurst aus meinem Dorf, dann wäre das auch vollkommen ok. Es kommt ja aufs Innere an." 

Christian: "Da muss sie abgezockter sein"  

Nach dem Training gibt Christian Romina noch Tipps: "Sei selbstbewusster, geh damit stärker um! Auch, wenn wir darüber reden, über deinen Freund, die ganze Geschichte. Du fühlst dich ganz schnell zurückgedrängt und dadurch nimmt man dir nicht ab, was du sagst." Das Model freut sich über die Anmerkungen: "Das ist ein gutes Feedback!", stimmt Romina ihm zu.   

Für Christian ist klar, die Geschichte mit ihrem Freund "das ist das Spannende bei ihr. Da muss sie ein bisschen abgezockter sein, dass man merkt: Eigentlich ist es nicht der Rede wert." 

Infos zu GNTM 2021: Liveticker, Livestream und Wiederholung
  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: