VornameCara
NachnameDelevingne
LandGroßbritannien
Alter25
Geburtstag12.08.1992
GeburtsortLondon, England
SternzeichenLöwe
Geschlechtweiblich
Haarfarbeblond

Biographie zu Cara Delevingne

Bevor Cara Delevingne regelmäßig auf den größten Laufstegen der Welt vertreten ist, wird die attraktive Blondine als jüngste Tochter von Charles Delevingne und dem damaligen britischen It-Girl Pandora Stevens geboren. Zwar erblickt das spätere Model das Licht der Welt in dem Londoner Stadtteil Mayfair, besucht später jedoch die "Bedales School" in Hamphire, Südengland.

Die Model-Gene wurden Cara Delevingne schon in die Wiege gelegt. Auch ihre Mutter modelte und ihre zweitälteste Schwester Poppy Delevingne ist ebenfalls ein beliebtes Motiv diverser Hochglanzmagazine. Bereits im zarten Alter von 18 Jahren wird Cara von Sarah Doukas, der bereits Kate Moss ihren Durchbruch als Model zu verdanken hat, entdeckt. Ihren ersten Job hat Cara bei "ASOS", wo sie für die Herbst-/Winterkollektion vor der Kamera posiert.

Cara Delevingne dominiert die Mode-Branche

Von da an ist Cara Delevingne, deren Markenzeichen übrigens die dichten schwarzen Augenbrauen sind, ein gefragtes Model. Sie kann sich vor Angeboten kaum noch retten und wird von vielen Modegrößen und Modezeitschriften gebucht. Unter anderem darf sich die Schöne Namen wie Fendi, Oscar de la Renta, Stella McCartney, Louis Vitton und Dolce und Gabbana in ihren Lebenslauf schreiben – für alle diese bekannten Namen aus der Modewelt ist Cara bereits gelaufen. Auch für den Dessous-Designer "Victoria's Secret" schwebt Cara Delevingne als heißer Engel über den Catwalk.

2012 wird Cara Delevingne eine besondere Ehre zuteil: Das Model wird von "Chanel" zum "Gesicht des Jahres" gekürt. Im selben Jahr gewinnt sie einen "British Fashion Award" in der Kategorie "Model of the Year". Neben ihrer Karriere als Model übernimmt Cara Delevingne 2012 erstmals auch eine Nebenrolle in dem Film Anna Karenina an der Seite von Keira Knightley. So beginnt das Supermodel nun zusätzlich eine erfolgreiche Schauspielkarriere. 

Cara Delevingne wird zur Superheldin

Wer so heiß aussieht wie Cara Delevingne, braucht auf Hollywood nicht lange zu warten. Nach ihrem Debüt in Anna Karenina erhält sie in der Teenager-Tragödie Margos Spuren (2015; mit Nat Wolff und Halston Sage) ihre erste Hauptrolle. In dem Actionfilm Suicide Squad (2016; mit Margot Robbie, Will Smith und Ben Affleck) bekommt sie in der Rolle der Enchantress sogar einen Superhelden-Status. Ihr nächster Blockbuster folgt 2017 mit dem Science-Fiction-Abenteuer Valerian – Die Stadt der tausend Planeten (mit Dane DeHaan, Clive Owen und Rihanna) von dem französischen Star-Regisseur Luc Besson (Das fünfte Element, Filmreihe Arthur und die Minimoys).   

Ebenfalls 2017 wagt sich Cara Delevingne cineastisch in Tulpenfieber (mit Christopher Waltz, Alicia Vikander und Judi Dench) noch ins Holland des 17. Jahrhunderts. Mit Spannung erwarten wir außerdem die Fantasy-Krimiserie Carnival Row, in der Cara Delevingne die weibliche Hauptrolle an der Seite von Orlando Bloom (Filmreihe Der Herr der Ringe, Filmreihe Fluch der Karibik) geben wird. Die Serie soll 2019 bei Amazon starten. 

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV