Anzeige

Echt jetzt? Ja, diese Stars waren wirklich mal ein Paar

  • Veröffentlicht: 12.11.2022
  • 17:28
pictueAlliance/ AP Images | Frank Micelotta

Kaum zu glauben, wer in Hollywood schon mal mit wem verbandelt war ... Diese Stars hatten in früheren Jahren mal eine Liebesbeziehung miteinander:

Anzeige

1. Julia Roberts und Kiefer Sutherland

Sie lernten sich am Set des Films "Flatliners" kennen und galten schnell als das It-Paar der 90er-Jahre: Julia Roberts und Kiefer Sutherland. Von 1989 bis 1991 strahlten der Hollywood-Liebling und der Bad Boy der Traumfabrik, der immer wieder mit Alkoholexzessen in die Schlagzeilen geriet, gemeinsam auf den roten Teppichen. Die geplante Hochzeit platzte jedoch drei Tage vor dem großen Termin. Der "Pretty Woman"-Star bekam kalte Füße, schnappte sich Kiefers besten Freund Jason Patric und floh mit ihm nach Irland. Sutherland sieht’s im Nachhinein gelassen, schließlich waren Roberts und er zum Zeitpunkt der Trennung noch sehr jung. Kiefer Sutherland heiratete später zweimal, beide Ehen hielten jedoch nicht, aber seit 2014 ist der "24"-Star mit Schauspielerin Cindy Vela liiert. Julia Roberts traute sich nach einer kurzen Ehe 1993 mit dem Sänger Lyle Lovett 2002 erneut und heiratete den Kameramann Danny Moder. Mit ihm hat sie drei Kinder und lebt privat sehr zurückgezogen.

Die große Liebe von Julia Roberts und Kiefer Sutherland endete wenige Tage vor der Hochzeit.
Die große Liebe von Julia Roberts und Kiefer Sutherland endete wenige Tage vor der Hochzeit.picture alliance / ASSOCIATED PRESS

2. Mila Kunis und Macaulay Culkin

Ganze acht Jahre waren die beiden ein Paar: Mila Kunis und Macaulay Culkin. Bis 2010 gelang es der Schauspielerin und dem ehemaligen Kinderstar, ihre Beziehung weitestgehend aus der Presse und Öffentlichkeit herauszuhalten. Heute ist Mila Kunis mit Ashton Kutcher glücklich (der zuvor lange mit Demi Moore liiert war) und hat mit ihm zwei Kinder. Seit 2012 sind die beiden zusammen, 2015 folgte die Hochzeit des Hollywood-Vorzeigepaars. Macaulay Culkin ist seit 2017 in die Schauspielerin und Sängerin Brenda Song verliebt, der gemeinsame Sohn Dakota kam 2021 auf die Welt.

Anzeige
Anzeige
Ihre Jugendliebe hielt lange, aber nicht ewig: Macaulay Culkin und Mila Kunis.
Ihre Jugendliebe hielt lange, aber nicht ewig: Macaulay Culkin und Mila Kunis.picture-alliance/ dpa

3. Ryan Reynolds und Alanis Morissette

Auf einer Geburtstagsfeier von Schauspielerin Drew Barrymore funkte es zwischen dem Frauenschwarm Ryan Reynolds und der Sängerin Alanis Morissette. Zwischen 2002 und 2007 führten die beiden Kanadier eine Beziehung - der Schauspieler und die Singer-Songwriterin waren sogar verlobt. Aber noch vor der Hochzeit kam es zur Trennung. Und heute? Grammy-Gewinnerin Alanis Morissette ist mit dem 30-jährigen Rapper Souleye zusammen, Ryan Reynolds ist mit Schauspielkollegin Blake Lively glücklich - seit 2012 ist das Hollywood-Traumpaar verheiratet und hat drei gemeinsame Töchter, gerade ist Blake mit dem vierten Kind schwanger.

Das Liebespaar Ryan Reynolds und Alanis Morissette 2004 auf der Filmpremiere von "Blade".
Das Liebespaar Ryan Reynolds und Alanis Morissette 2004 auf der Filmpremiere von "Blade".picture-alliance/ ABACA

4. Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr.

Seit über 20 Jahren ist Sarah Jessica Parker mit Schauspielkollege Matthew Broderick verheiratet. Davor hatte der "Sex and the City"-Star in den 80er-Jahren ein prominentes Beziehungs-Vorleben: So soll sie etwa ein Jahr lang mit "Zurück in die Zukunft"-Star Michael J. Fox liiert gewesen sein. Länger hielt die Beziehung mit Robert Downey Jr., sieben Jahre waren die späteren Hollywood-Stars ein Paar. "Iron Man" Robert Downey Jr. war danach zwölf Jahre mit Kollegin Deborah Falconer verheiratet, mit ihr hat er einen Sohn. Aus der Ehe mit Filmproduzentin Susan Levin (seit 2005) stammen zwei Kinder.

Anzeige
Waren in den Achtzigerjahren unzertrennlich: Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr.
Waren in den Achtzigerjahren unzertrennlich: Sarah Jessica Parker und Robert Downey Jr.imago images/ZUMA Wire

5. Justin Timberlake und Cameron Diaz

Nachdem sich Justin Timberlake 2002 nach vier Jahren Beziehung von seiner ehemaligen "Mickey Mouse Club"-Kollegin Britney Spears trennte, war der damalige Star der Boy Band NSYNC mit der neun Jahre älteren Schauspielerin Cameron Diaz zusammen. Von 2003 bis 2007 zeigte sich Justin Timberlake an der Seite der Hollywood-Schönheit. Im selben Jahr lernte der Sänger seine heutige Frau Schauspielerin Jessica Biel kennen, 2011 folgte die Verlobung, 2015 heirateten sie und zwei gemeinsame Söhne, Silas und Phineas, machten das Glück perfekt. Cameron Diaz heiratete 2015 den Musiker Benji Madden, Gitarrist der Band Good Charlotte, mit dem sie seit 2014 verlobt war. Die beiden haben eine Tochter.

Cameron Diaz und Justin Timberlake: Ihre Liebe hielt vier Jahre.
Cameron Diaz und Justin Timberlake: Ihre Liebe hielt vier Jahre.imago images/ZUMA Wire

6. Tom Cruise und Cher

Bevor "Top Gun"-Star Tom Cruise über zehn Jahre lang mit der australischen Schauspielerin Nicole Kidman verheiratet war, dann nach der Trennung erst Penelope Cruz datete, später Katie Holmes heiratete (2005 bis 2012), war der Hollywoodstar in erster Ehe mit Schauspielkollegin Mimi Rogers zusammen. Vor diesen Beziehungen traf Tom Cruise Mitte der Achtzigerjahre auf die Sängerin Cher. Er war damals 24, sie 40. Sie sollen eine Affäre gehabt und sich eine Zeit lang ein Apartment in New York geteilt haben. Cher gestand viele Jahre später in einem Interview: "Ich war verrückt nach ihm!" Verliebt war Cher – nach ihren beiden Ehen mit Sonny Bono (1964 - 1975) und dem Country-Rocker Gregg Allman (1975 - 1979) – auch unter anderem in Gene Simmons, Val Kilmer, Tommy Lee und Richie Sambora. Seit 2010 ist sie mit dem Comedian und Drehbuchautoren Ron Zimmerman zusammen.

Anzeige
Anzeige
Hatten eine Affäre: Sängerin und Schauspielerin Cher und Hollywoodstar Tom Cruise.
Hatten eine Affäre: Sängerin und Schauspielerin Cher und Hollywoodstar Tom Cruise.imago images/ZUMA Wire

7. Johnny Depp und Ellen Barkin

Johnny Depp kann auf eine ansehnliche Liste berühmter Ex-Geliebter zurückblicken. Eine große Lovestory hatte der Schauspieler mit Winona Ryder, vier Jahre lang waren die beiden ein Paar. Nicht nur die Fans dachten, es sei für immer, sondern auch Johnny Depp selbst. "Winona forever" ließ er sich auf den Arm tätowieren. Nach dem Aus ließ er das Tattoo zu "Wino forever" verkürzen: "Wein für immer". Eine weitere Geliebte Johnny Depps war kurz darauf die neun Jahre ältere Schauspielerin Ellen Barkin. Das Paar verbrachte Mitte der Neunzigerjahre ein paar Monate zusammen. Später folgte die wilde Liebe zu Supermodel Kate Moss, danach die lange Beziehung mit Vanessa Paradis, von der er sich nach 14 Jahren wegen Schauspielerin Amber Heard trennte. Sie heiratete der "Fluch der Karibik"-Star schließlich, Aber die Ehe war nur von kurzer Dauer und endete nach einem Jahr mit der Scheidung und einer gerichtlichen Schlammschlacht. Übrigens: Johnny Depp war Mitte der Achtzigerjahre kurzzeitig mit "Dirty Dancing"-Darstellerin Jennifer Grey verlobt.

 Dateten im Jahr 1994: Johnny Depp und Ellen Barkin.
Dateten im Jahr 1994: Johnny Depp und Ellen Barkin. imago images/Landmark Media

8. Christina Applegate und Brad Pitt

Herzensbrecher Brad Pitt datete die schönsten Frauen Hollywoods – meistens übrigens seine Filmpartnerinnen. Unter anderem Juliette Lewis, mit der er vier Jahre zusammen war, Gwyneth Paltrow, mit der er sich verlobte, und Claire Forlani, die er bei ihrem gemeinsamen Film "Rendezvous mit Joe Black" kennenlernte. Es folgten zwei Ehen – mit Jennifer Aniston und später Angelina Jolie, die er bei den Dreharbeiten zu "Mr. and Mrs. Smith" lieben lernte, bis es 2016 zur unschönen Trennung kam. Und schon vor seiner Karriere als Schauspieler schnappte sich Brad Pitt die begehrtesten Frauen, wie etwa Ende der Achtziger "Eine schrecklich nette Familie"-Star Christina Applegate. Christina Applegates Liebesleben war weniger abwechslungsreich: Mit Schauspieler Johnathon Schaech war sie sechs Jahre verheiratet (2001 - 2007). 2013 heiratete sie dann den Musiker Martyn LeNoble, mit dem die Schauspielerin eine Tochter hat.

Sie waren ein Paar, als er noch nicht berühmt war: Christina Applegate und Brad Pitt.
Sie waren ein Paar, als er noch nicht berühmt war: Christina Applegate und Brad Pitt.picture alliance / RE/Westcom/STAR MAX/IPx

9. George Clooney und Kelly Preston

Schauspielerin Kelly Preston starb im Juli 2020 an Brustkrebs, mehr als 25 Jahre war sie mit John Travolta verheiratet und bekam mit ihm drei gemeinsame Kinder. Aber es gab auch eine Zeit davor: Ende der Achtzigerjahre lebte sie tatsächlich zwei Jahre mit George Clooney zusammen und pflegte das gemeinsame Hängebauchschwein Max. George Clooney war übrigens vor seiner aktuellen Ehe mit Staranwältin Amal Clooney schon einmal verheiratet, von 1989 bis 1993 mit Schauspielkollegin Talia Balsam. Mit Amal ist der Hollywoodstar seit 2014 glücklich verheiratet, 2017 wurden ihre Zwillinge Ella und Alexander geboren.

Bild: Bildnummer: 220192601 / Picture Alliance Bildunterschrift: Waren ein schönes Paar in den Achtzigern: Kelly Preston und George Clooney.

Waren ein schönes Paar in den Achtzigern: Kelly Preston und George Clooney.
Waren ein schönes Paar in den Achtzigern: Kelly Preston und George Clooney.picture alliance / 721059_Globe Photos/MediaPunch

10. Nicole Kidman und Lenny Kravitz

Die australische Schauspielerin war mehr als zehn Jahre mit Tom Cruise verheiratet, beide adoptierten zwei Kinder. Zwischen dieser und ihrer nächsten Ehe – mit Sänger Keith Urban – war Nicole Kidman 2004 ein Jahr lang mit einem anderen Musiker verbandelt: Lenny Kravitz. Mit Keith Urban ist Nicole Kidman seit 2006 verheiratet, die beiden haben zwei Mädchen namens Sunday Rose und Faith Margaret. Lenny Kravitz war von 1987 bis 1993 mit Schauspielerin Lisa Bonet verheiratet, ihre Tochter Zoe Kravitz ist inzwischen selbst ein Star. Nach der Ehe wurden dem Sänger Affären mit Madonna, Naomi Campbell und Kylie Minogue nachgesagt. Von 1990 bis 1992 war Lenny mit Johnny Depps Ex-Frau Vanessa Paradis zusammen. Dann reihten sich noch Natalie Imbruglia, Adriana Lima, Penelope Cruz und Michelle Rodriguez in die Liste der Kravitz-Ex-Affären ein – was wohl noch längst nicht alle sind. Wen Lenny Kravitz aktuell datet, ist nicht bekannt.

Sänger Lenny Kravitz datete Nicole Kidman im Jahr 2004, heute verstehen sich die beiden bestens -  auch im Dreierpack mit Keith Urban)
Sänger Lenny Kravitz datete Nicole Kidman im Jahr 2004, heute verstehen sich die beiden bestens -  auch im Dreierpack mit Keith Urban)picture alliance / AP Images
Das könnte dich auch interessieren:
Die schlimmsten Promi-Trennungen
News

Die 11 schlimmsten Promi-Trennungen aller Zeiten

  • 12.11.2022
  • 17:22 Uhr

© 2022 Seven.One Entertainment Group