Anzeige
Alles zum flauschigen Helden

"The Masked Singer" 2024: Enthüllung des Robodogs! Diese Moderatorin verbarg sich unter der Maske

  • Aktualisiert: 05.05.2024
  • 09:29 Uhr
  • sam

An ihm kommt niemand vorbei: Der Robodog will als Wachhund für Recht und Ordnung sorgen. Sogar auf und neben der "The Masked Singer"-Bühne.

Anzeige

Du willst noch mehr von "The Masked Singer"?
Hier geht's zu allen Staffeln und ganzen Folgen auf Joyn.

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 6. April startete die 10. Staffel "The Masked Singer" auf ProSieben und Joyn.

  • Eine der neuen Masken ist der Robodog.

  • Alle Infos über ihn und seine Auftritte findest du hier.

+++ Update vom 27. April 2024 +++

Anzeige
Anzeige

Der Robodog ist enthüllt

Sie musste nach Show 4 ihre Identität enthüllen: Nazan Eckes war der Robodog! Das Rateteam lag richtig mit seiner Vermutung. Sie hatten vor der Demaskierung bereits auf die Moderatorin getippt. 

TMS10_Robodog3
News

Überraschendes Gesangstalent

Wer ist raus in Folge 4? Beliebte Moderatorin als Robodog enthüllt

Leider muss am Ende jeder Folge von "The Masked Singer" 2024 eine Maske die Show verlassen. In Folge 4 wurde der Robodog enthüllt. Hinter dem pelzigen Kostüm versteckte sich eine bekannte TV-Moderatorin.

  • 06.05.2024
  • 10:49 Uhr
Anzeige

Der Robodog mit "Crush"

Folge 4: Der Robodog perfomt in Woche 4 zunächst den 1990er-Jahre-Hit  "Crush" von Jennifer Paige. Gemeinsam mit seinen Huskys als Background-Tänzer:innen liefert der Robodog erneut wie gewohnt ab. Wie kann man in diesen sperrigen Kostümen nur so elegant tanzen, fragt sich Rate-Gästin Viviane Geppert.

Palina Rojinski hegte schon in den letzten Wochen den Verdacht, dass sich Nazan Eckes hinter der Maske verbergen könnte. In dieser Woche kommt mit der Kochmütze ein weiteres Indiz hinzu, das zu der beliebten Moderatorin passen könnte: Eckes hat im Jahr 2022 ein Kochbuch herausgebracht. Hat Palina hier etwa die richtige Fährte aufgenommen? Oder steckt doch Moderationskollegin Janin Ullmann unter dem Kostüm? Das vermutet aktuell zumindest Rick Kavanian.

Robodog in der Buzzer-Runde

Für die Wackler heißt es in der zweiten Runde: Buzzer-Songs singen. Der Song und das Genre werden zusammengewürfelt. Dann müssen Elgonia, der Floh und der Robodog beweisen, dass sie flexibel bleiben können.

"Shape Of You" von Ed Sheeran im Bollywood-Style? Ob der Robodog diese schwere Aufgabe bewältigen kann? Auf jeden Fall schreckt die Maske nicht vor den passenden Tanz-Moves zurück.

Palina Rojinski ist großer Fan von dem "Wackeldackel". Doch gesanglich sieht sie ihn nicht beim Echo - eventuell hat der Robodog den Musikpreis moderiert: Johanna Klum? Viviane Geppert fällt noch Wolke Hegenbarth ein.

Anzeige
Der Robodog singt "Shape Of You" von Ed Sheeran im Bollywood-Stil

Der Robodog singt "Shape Of You" von Ed Sheeran im Bollywood-Stil

Der Robodog überrascht in der Wackler-Runde Zuschauer und Rateteam mit seiner Bollywood-Version von "Shape Of You". Viviane und Palina sind sich mit ihrem Tipp Nazan Eckes nicht mehr so sicher. Doch wer steckt dann unter der Maske?

  • Video
  • 08:00 Min
  • Ab 6

Neue Indizien zum Robodog

  • Eine Kochmütze wird gezeigt.
  • Ein blauer Stern ist zu sehen.
  • Als zusätzliches Indiz buzzert der Robodog den Musikpreis Echo.
Anzeige

Tipps aus der Joyn App

Wie jede Woche gibt nicht nur das Rateteam seine Tipps zu den Masken ab, sondern auch die Community kann mitraten. Das vermuten die User:innen der Joyn App (Stand 27. April):

  • Nazan Eckes (53 %)
  • Collien Ulmen-Fernandes (26 %)
  • Janin Ullmann (4 %)
  • Beatrice Egli (3 %)
  • Lucy Diakovska (2 %)

Was bisher geschah

Volle Kraft voraus! Mit mehr Energie denn je verfolgt der Robodog seinen Traum ein Wachhund zu werden. Bei jedem Auftritt gibt er alles. Die Vermutungen des Rateteams und der Joyn Community gehen in die Richtung von Nazan Eckes oder aber Collien Ulmen-Fernandes

Zu den bisherigen Indizien Fledermaus, Bauklötzchen, Wetterfrosch und Bundesverdienstkreuz, gesellten sich zuletzt der deutsche Fernsehpreis und ein hölzerner Kochlöffel.

+++ Update vom 20. April 2024 +++

Robodog als Disney-Prinzessin

Folge 3: In der letzten Liveshow hat sich der Robodog ziemlich verausgabt. Aus diesem Grund will er es diesmal etwas ruhiger angehen lassen und in den Süß-Modus schalten. Bei der Disney-Balade "A Dream Is A Wish Your Heart Makes" kommt der Star unter der Maske zwar wieder ein wenig in Atemnot, singt jedoch gefühlvoll bis zum Schluss. Nach einer längeren Pause setzt er wieder ein - und zur Überraschung aller: auf Französisch.

Palina Rojinskis Herz hat der Robodog erwärmen können, doch die neuen Indizien verwirren sie. Wer steckt unter der Maske? Auch Rick Kavanian ist irritiert. Worauf könnte ein hölzerner Löffel hinweisen? Er konzentriert sich lieber auf die Hinweise aus Folge 1 - insbesondere an die Fledermaus.

Ich weiß, dass Collien Ulmen-Fernandes mal bei Joko und Klaas in eine Fledermaus-Höhle gehen musste.

Image Avatar Media

Rick Kavanian

Könnte das der entscheidende Tipp sein? Oder steckt etwa Fitness-Influencerin Pamela Reif in dem Kostüm, so wie Rategast Wotan Wilke Möhring es vermutet? 

Der Robodog im Duell mit Elgonia

Unter dem Motto "Film-Hits" lassen Elgonia und der Robodog mit "The Power Of Love" von Huey Lewis & The News das Studio den Sci-Fi-Klassiker "Zurück in die Zukunft" neu erleben.

Im Clip: Elgonia und der Robodog singen "The Power Of Love" von Huey Lewis & the News

Ein weiteres Indiz für den Robodog wird verraten: Eine Kiste mit Tanzschuhen und einem Foto von der Maske. Palina Rojinski ist begeistert von der Performance - hat Robodog schon einmal bei einer Tanzsendung mitgemacht? Es könnte sich dann um Johanna Klum handeln. Dabei stimmt ihr Rategast Wotan Wilke Möhring zu. Rick Kavanian kommt eine Sängerin in den Sinn: Frida Gold.

Die Zuschauer:innen haben eine Entscheidung getroffen: Elgonia darf sich sicher auf die nächste Show freuen. Robodog muss leider weiter zittern. In der finalen Abstimmung, schafft er jedoch das Publikum zu überzeugen und darf auch in Show vier zeigen, was er kann.

  • Es wird der deutsche Fernsehpreis gezeigt. Handelt es sich um einen TV-Star?
  • Außerdem sieht man einen Holzlöffel als zweites Indiz vom Robodog.
  • Rick Kavanian glaubt außerdem, dass die Sportgeräte im Hintergrund eine Bedeutung haben.

Die heißesten Tipps aus der Joyn App

Die Zuschauer:innen rätseln über die Joyn App fleißig mit. Insbesondere eine Moderatorin ist bei den User:innen hoch im Kurs (Stand 20. April 2024):

  • Nazan Eckes (43 %)
  • Collien Ulmen-Fernandes (24 %)
  • Ruth Moschner (11 %)
  • Evelyn Burdecki (3 %)

+++ Update vom 19. April +++

Was bisher geschah

"Form Zero To Hero" und "Push The Button" - mit diesen Hits begeisterte der Robodog in den letzten beiden Liveshows das Publikum. Aufgrund der jung klingenden Stimme vermutet Palina Collien Ulmen-Fernandes unter der Maske. Damit spricht sie der Community aus der Seele, denn auch die tippt ganz klar auf die Schauspielerin.

Die Indizien bestehen aus einem Fledermaus-Kuscheltier und vier dreieckigen Klötzen: drei blau, einer gelb. Seit letzten Samstag sind noch zwei dazu gekommen: das Bundesverdienstkreuz und ein Wetterfrosch

+++ Update vom 13. April 2024 +++

Der Robodog ist zurück - mit einem echten Hit

Folge 2: Auch bei seinem zweiten Auftritt bei "The Masked Singer" verfolgt der Robodog seinen großen Traum, ein Watchdog zu werden. Diesmal gibt er einen Hit aus den 2000er-Jahren zum Besten: "Push The Button" von den Sugarbabes

Nach dem Auftritt ist er zwar ziemlich außer Puste, bittet sogar um Wiederbelebungs-Maßnahmen vom Flip Flop. Doch dafür gibt es auch viel Applaus.

Rick meint zu hören, dass es sich hierbei um einen Star handelt, dessen Kompetenz eher das Sprechen als das Singen ist. Er tippt auf Nazan Eckes. Palina ist Fan der Stimme, doch sie merkt an, dass es sich hier nicht um eine professionelle Sängerin handeln würde. Sie findet, es könnte Victoria Swarowski sein oder Janin Ullmann.

Linda ist dagegen ganz woanders: Lisa Marie Schweizer ist ihre Vermutung. Eine Gewichtheberin, die sie vor Kurzem nachts im TV gesehen hat.

Weitere Indizien zum Robodog

  • Auch im wahren Leben mag dieser Star Action.
  • In seiner Bedienungsanleitung ist ein abgedrucktes Bundesverdienstkreuz zu sehen.
  • Er besitzt ein Glas mit einem (unechten) Wetterfrosch darin.
  • Als sich der Robodog versehentlich kopfüber in eine Tonne katapultiert, ruft er "Ich bin ein Star, holt mich hier raus". Ob der Star schon Teil der Show war?

Trotz eines energiegeladenen Auftritts muss der Robodog zittern. Nach der Entscheidung des Publikums über die Joyn App ist aber klar: Der Robodog darf weiter auf der "The Masked Singer"-Bühne performen.

Joyn App: Das Tippen die Zuschauer:innen

Wie jede Woche gibt nicht nur das Rateteam seine Tipps zu den Masken ab, sondern auch die Community kann mitraten. Das vermuten die User:innen der Joyn App (Stand 13. April):

  • Collien Ulmen-Fernandes (48 %)
  • Evelyn Burdecki (11 %)
  • Nazan Eckes (10 %)

Was bisher geschah

In Folge 1 performte der Robodog "Form Zero To Hero" von Sarah Connor. Mit dem Nummer-eins-Hit machte er direkt klar: Er ist nicht hier, um zu spielen. Er will gewinnen. Aufgrund der jung klingenden Stimme vermutet Palina Collien Ulmen-Fernandes unter der Maske. Damit spricht sie der Community aus der Seele, denn auch die tippt ganz klar auf die Schauspielerin. Die Indizien bestehen aus einem Fledermaus-Kuscheltier und vier dreieckigen Klötzen: drei blau, einer gelb.

+++ Update vom 11. April 2024 +++

Top-Guess: Steckt Collien Ulmen-Fernandes im Robodog?

Die User:innen in der Joyn App sind sich einig: Beim Robodog muss es sich um Collien Ulmen-Fernandes handeln. 62 Prozent stimmen für die deutsche Fernsehmoderatorin und Schauspielerin (Stand 11. April). 

Von der Stimmlage her könnte es schon mal passen. Das Ratepanel ist sich nach dem ersten Auftritt bei  "The Masked Singer" sicher: Hier singt eine Frau.

Und tatsächlich könnte auch das erste Indiz des Robodos zu Collien passen. Es ist ein Fledermaus-Kuscheltier zu sehen. 2022 schickte Joko bei "Duell um die Welt" die damals 40-Jährige in eine Höhle in Mexiko. Dort warteten tausende Fledermäuse auf sie! Definitiv ein prägendes Erlebnis.

Aber worauf soll das zweite Indiz anspielen? Mehr über den Robodog erfährst du in der nächsten Folge von "The Masked Singer". Immer samstags um 20:15 Uhr bei ProSieben und auf Joyn. Du möchtest auch mitraten? Dann stimm jetzt ab in der Joyn App.

+++ ursprüngliche Meldung +++

Wer ist der Robodog? Tipps und Spekulationen

Folge 1: "From Zero To Hero": Das ist das Motto vom Robodog in der ersten Folge von "The Masked Singer" 2024. Mit dem gleichnamigen Nummer-1-Hit von Sarah Connor legt er einen energiegeladenen Auftritt hin.

Im Anschluss gibt es Standing Ovations von den Zuschauer:innen und von Palina bekommt er obendrauf ein verbales Leckerli zugeworfen. Die Schauspielerin vermutet eine junge Frau hinter Maske, die eher zierlich ist. Das würde ihrer Meinung nach zu Collien Ulmen-Fernandes passen.

Auch wenn er es beim ersten Voting noch nicht in die nächste Runde geschafft hat - als Wackler wird er am Ende der ersten Folge doch noch in die zweite Runde gewählt. Was er uns wohl als Nächstes präsentieren wird?

Das sind mögliche Indizien zum Robodog

Indizien Folge 1
  • Es wird eine Fledermaus in Form eines Kuscheltieres gezeigt.
  • Außerdem sind drei blaue und ein gelber, dreieckiger Klotz zu sehen.
  • Der Robodog hat den Röntgenblick.
  • Er will bei "The Masked Singer" seinen Beschützerinstinkt ausleben.
  • Stärke ist auch im wahren Leben seine Superpower.

Das sind die Tipps der Fans aus der Joyn-App

Wer sorgt als Robodog bei "The Masked Singer" 2024 für Recht und Ordnung? Die Zuschauer:innen im Ratespiel der Joyn App spekulieren schon mal munter drauflos:

  1. Collien Ulmen-Fernandes (21 %)
  2. Aleks Bechtel (16 %)
  3. Shirin David (8 %)
  4. Jimmy Kelly (6 %)
  5. Beatrice Egli (4 %)

(Stand: 6. April 2024)

Er nimmt seinen Job sehr ernst

Er möchte ein wahrer Held werden. Ein echter Watchdog. Denn so ist er programmiert - er wird alles und jede:n beschützen. Aber er sucht auch das Neue und erhofft sich auf der "The Masked Singer"-Bühne das Abenteuer seines Lebens. Bestens gewappnet ist er dafür auf jeden Fall: Mit Superschnelligkeit, Superstärke und der Fähigkeit, elektrische Blitze abzufeuern.

"The Masked Singer" - die 10. Staffel, ab 6. April 2024, immer samstags live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Kann er den TMS-Pokal vor ihnen schützen?

Diese Masken versuchen, dem Robodog den Pokal vor der Nase wegzuschnappen:

Ob er seinen Traumjob noch bekommen wird? Erfahre es, am Samstag, 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Mehr News und Videos
The Masked Singer
News

Die Sendezeiten und Sendetermine der 10. Staffel

  • 02.06.2024
  • 13:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group