Anzeige
Modetrends für den Wintersport

Heiße Looks für die Skipiste: Die coolsten Tipps für schöne Schnee-Outfits im Winter 2024

  • Aktualisiert: 18.01.2024
  • 11:20 Uhr
  • Jana Terlutter
Ski-Looks müssen warm halten, Bonuspunkte gibt's, wenn man darin auch noch einsame Spitze aussieht!
Ski-Looks müssen warm halten, Bonuspunkte gibt's, wenn man darin auch noch einsame Spitze aussieht!© Westend61 GmbH

Du willst bei der Abfahrt auch in Sachen Fashion eine gute Figur machen, aber nicht auf Funktionalität und Wärme verzichten? Wir zeigen dir die besten Schnee-Looks und Styling-Tipps, mit denen du auf Snowboard und Skiern mühelos einen modischen Höhenflug hinlegst.

Anzeige

Worauf solltest du bei Skikleidung achten?

Beim Kauf von Snowwear gibt es einige wichtige Punkte zu beachten, um auf der Piste warm und bequem zu cruisen. Achte auf Jacken und Hosen mit einer guten Isolierung, die dich vor der Kälte schützen, ohne zu überhitzen. Damit du im Schneegestöber trocken bleibst, ist wasserfeste Kleidung ein absolutes Muss. Achte auf Kleidungsstücke mit einer hohen Wassersäule. Die Maßeinheit gibt an, wie wasserdurchlässig Materialien sind, ab 1300 mm gelten Stoffe als wasserdicht. Gute Skibekleidung sollte jedoch gleichzeitig auch atmungsaktiv sein, um Schweiß von der Haut abzuleiten und ein angenehmes Tragegefühl zu gewährleisten.

Die richtige Passform ist ebenfalls entscheidend. Deine Kleidung sollte bequem sein und ausreichend Bewegungsfreiheit bieten. Trage mehrere Schichten, um flexibel auf wechselnde Wetterbedingungen reagieren zu können, wie etwa Funktionsunterwäsche, Isolierschichten und wasser- und winddichte Außenschichten. Investiere in hochwertige Skibekleidung, die komfortabel und langlebig ist und dich über mehrere Winter hinweg begleitet.

Nicht vergessen: Denke beim Einpacken der restlichen Ausrüstung wie Helm, Skibrille & Co. auch immer an UV-Schutz, da die reflektierende Schneedecke die Sonnenstrahlen verstärken kann.

Anzeige
Anzeige
Thermo
Artikel

Warm durch den Winter

Thermo-Klamotten: Darauf musst du beim Kauf achten

Im Skiurlaub ist Thermo-Unterwäsche ein Muss, aber auch im Alltag können uns die wärmenden Basics perfekt durch eisige Wintertage begleiten. Wir verraten, wie du die passenden Styles findest und was du bei der Wahl beachten musst.

  • 22.01.2024
  • 06:00 Uhr

Fire on Ice! Die 8 hottesten Trends für die Skisaison 2024

Ganz gleich, ob man den Winterurlaub in den Bergen verbringt oder nur zu Hause genießt - in stylishen Ski-Outfits und praktischen Winter-Accessoires ist man in der kommenden Saison stilvoll unterwegs. Aktuell sind Retro-Looks besonders angesagt, die die nostalgischen Ski-Vibes vergangener Tage auf die Pisten zurückbringen. Aus der Bahn, hier kommen die coolsten Styles!

Anzeige

#1 Downhill in Denim

Der Denim-Trend für die Ski-Saison bringt Lässigkeit auf die Piste. Von Skihosen mit Jeans-Applikationen bis hin zu Jacken und Accessoires in Denim-Optik - dieser Trend verleiht deinem Ski-Outfit Grunge-Vibes. Und keine Sorge, moderne Denim-Skibekleidung ist mit allen technischen Features ausgestattet, die du auf der Piste benötigst. Kombiniere sie mit coolen Mützen und stylishen Skibrillen. So bist du bereit für unvergessliche Abfahrten und rockst jeden Hang!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

#2 Naturtöne zur Bergkulisse

In der Ski-Saison dreht sich alles um die Schönheit der Natur, die sich auf der Piste im Trend zu Naturtönen widerspiegelt: Von hellen Brauntönen, die an Baumrinden erinnern, über tiefes Waldgrün, das die Farben des dichten Nadelwaldes nachahmt, bis hin zu leuchtendem Schneeweiß – die Palette der Naturfarben ist vielfältig und bietet für jeden Farbtyp unendliche Möglichkeiten für stilvolle Ski-Outfits. Entscheide dich für Skibekleidung, die von der Schönheit der Natur inspiriert ist, und kombiniere sie mit passenden Accessoires in ähnlichen Farbtönen. Dein Outfit harmoniert so perfekt mit der verschneiten Winterlandschaft.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

#3 Fransen für mehr Schwung

Fransen verleihen der Skibekleidung eine dynamische und verspielte Note. Der Trend zu Fransen erinnert an den Western-Stil und verleiht dem Ski-Outfit sofort eine Prise Boho-Charme. Du kannst dich z.B. für Skijacken mit Fransen an den Ärmeln oder Hosen mit Fransendetails entscheiden. Egal, ob du auf der Skipiste elegant wedelst oder dich im Terrain-Park austobst, das modische Detail sorgt für einen extravaganten Look. Also auf zur winterlichen Action und lass die Fransen fliegen!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

#4 Metallic-Mountains

Die aktuelle Ski-Saison bringt mit Metallic-Glanz Glamour auf die Piste. Skibekleidung in metallischen Farben ist ein echter Blickfang. Gold, Silber, Bronze überlassen wir diese Saison definitiv nicht nur unseren erfolgreichen Wintersport-Profis! Metallic-Skibekleidung kann vielfältig eingesetzt werden. Du kannst dich für eine glänzende Skijacke entscheiden, die das Licht auf der Piste reflektiert, oder für Skihosen mit metallischen Akzenten. Der Metallic-Trend bietet die Möglichkeit, deinen Winter-Look auf ein neues Level zu heben und gleichzeitig warm und funktional gekleidet zu sein. Egal, ob du den Abhang hinuntersaust oder auf der Terrasse der Almhütte feierst. Die perfekte Ergänzung zu dem Outfit sind Metallic Nails.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

#5 Farbenfrohe Designs zum Double-Flip

Du magst es lieber bunt? Kein Problem! Schnee-Outfits mit verschiedenen Mustern und Motiven sind diese Saison nicht nur was für Trendsetter:innen. Abstrakte Designs, Blumenmotive oder Muster in Trendfarben wie Peach Fuzz oder Barbie Pink machen dein Ski-Outfit zum Mode-Statement. Also, lass deiner Fantasie freien Lauf und kombiniere Styles, die deinen Persönlichkeit unterstreichen. In dieser Saison geht es darum, auf der Piste auffällig und kreativ zu sein.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

#6 Psychedelic Print & Pulverschnee

Mit diesen Eyecatcher-Prints hinterlässt du auf der Piste einen bleibenden Eindruck - auch wenn der Einkehrschwung nicht ganz perfekt sitzt. Lebendige Farben, wirbelnde Formen strahlen Retro-Charme aus und erinnern an die kreativen und bunten Designs der 60er- und 70er-Jahre. Für alle, die außergewöhnliche Looks fürs nächste Ski-Abenteuer suchen!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

#7 Im Faux Fur zum Après-Ski

Ob Paris Hilton in Ischgl oder Heidi Klum in Kitzbühel - keine Wintersaison vergeht, in der die Stars nicht mit den Ski-Looks der Nobel-Labels einen Hauch von Eleganz in den Skizirkus bringen. Wir greifen dafür einfach zu Faux Fur! Künstlicher Pelz erfreut sich in der Modewelt immer größerer Beliebtheit. Ob als Besatz an Kapuzen, Kragen oder Handschuhen, Faux Fur verleiht deinem Ski-Look eine glamouröse Note - ganz ohne Tierleid! Du kannst dich für einen klassischen Pelzmantel in Schwarz oder Weiß entscheiden, um einen Hauch von Hollywood-Glamour in die Berge zu bringen. Oder du wählst einen Faux-Fur-Besatz an eurem Ski-Parka, der dem Outfit einen subtilen Touch von Eleganz verleiht. Ein weiterer Vorteil von Faux Fur? Man kann sich an kalten Tagen wunderbar gemütlich darin einkuscheln1

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Im Clip: Fake-Fur-Jacken im Test

#8 Gipfelglück im Overall

Overalls sind ideal für Skifahrer:innen, die sich gerne unkompliziert kleiden und dennoch chic aussehen möchten. Einteiler schützen besonders gut vor Kälte und Schnee, da sie keine Lücke zwischen Jacke und Hose lassen. Ein weiterer Vorteil ist ihre Vielseitigkeit. Von schlichten, einfarbigen Modellen bis hin zu aufregenden Animal Prints und Mustern ist alles dabei. In dieser Saison sind Skianzüge ein Must-have für alle Ski-Enthusiasten, die sich Komfort und modische Raffinesse auf der Piste wünschen.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.

Diese Accessoires sind Must-haves auf der Piste

Egal, ob Anfänger oder Profi - die richtige Bekleidung und Ausrüstung sind entscheidend, um den Skiurlaub in vollen Zügen genießen zu können. Welche It-Pieces deinen stilvollen Auftritt im Schnee diese Saison noch abrunden? Wir verraten dir die modischen Accessoires, die du unbedingt noch einpacken solltest!

Vintage-Sonnenbrillen

Ein echter Klassiker unter den Accessoires! Die charmanten Retro-Brillen sind in einer Vielzahl an Stilen und Shapes erhältlich: von der Cat-Eye-Form der 1950er bis hin zu Hippie-Sonnenbrillen mit kultigen runden Gläsern. Mit Old-School-Shades schützt du nicht nur deine Augen vor der schädlichen UV-Strahlung der intensiven Höhensonne, sondern verpasst deinem Winter-Outfit auch die angesagten Vintage-Vibes!

Retro-Sonnenbrillen sind aktuell ein echtes Mode-Must-have - auch auf der Skipiste!
Retro-Sonnenbrillen sind aktuell ein echtes Mode-Must-have - auch auf der Skipiste!© AdobeStock

Bauchtaschen

Und noch ein ebenso funktionaler wie stylisher Begleiter, der in dieser Ski-Saison zu den absoluten Must-haves gehört. Die neuen Belly-Bag-Modelle bieten genügend Stauraum für wichtige Kleinigkeiten wie Schlüssel, Geldbörse, Handy, Sunblocker und Lippenbalsam, sodass du sie immer griffbereit hast. Darüber hinaus sind sie äußerst bequem zu tragen und stören nicht beim Skifahren oder Snowboarden. Einige Modelle verfügen sogar über isolierte Taschen, um Getränke warmzuhalten. Ein unverzichtbares Accessoire für die kalte Jahreszeit!

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Mehr Fashion-News und Styling-Tipps
Shopping
News

Styling-Tipps, die super günstig sind: Mit diesen 9 Tricks zauberst du coole Trend-Outfits!

  • 22.02.2024
  • 14:06 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group