Anzeige
Morgen Abend auf ProSieben

"Wer stiehlt mir die Show?" 2022: Wildcard-Kandidatin Sarra saß in Folge 5 im Panel

  • Veröffentlicht: 04.02.2022
  • 09:31 Uhr
  • sb
Article Image Media
© ProSieben

Neben drei Promis haben es bei "Wer stiehlt mir die Show?" auch die Wildcard-Kandidat:innen auf den Job von Joko Winterscheidt abgesehen. Pro Folge tritt in Staffel 3 jeweils eine Zuschauerin oder ein Zuschauer an, um die Show zu stehlen. Sarra ist die Wildcard-Kandidatin in Folge 5. Sie präsentiert sich im Fragebogen-Interview.

Anzeige

Im Vorfeld der dritten Staffel von "Wer stiehlt mir die Show?" haben wir alle Wildcard-Kandidat:innen gebeten, einen Fragebogen auszufüllen. Das sind die Antworten von Sarra, Teilnehmerin in Folge 5.

"Wer stiehlt mir die Show?" Folge 5: Wildcard-Kandidatin Sarra im Porträt

  • Name: Sarra
  • Alter: 32
  • Wohnort: Tettnang
  • Berufliche Tätigkeit: Teamleitung Manufaktur
Anzeige
Anzeige

Nenne ein typisches Zitat von dir oder dein Lebensmotto.

Nach der Erschwernis kommt die Erleichterung.

Warum machst du bei "Wer stiehlt mir die Show?" mit?

Es war bisher ein unausgesprochener Traum von mir, einmal meine eigene Show zu moderieren.

Anzeige
Anzeige

Was sollten die Zuschauer:innen vor der Sendung unbedingt über dich wissen?

Dass ich ein sehr offener, kommunikativer und lustiger Mensch bin.

Was dürfen die anderen Kandidat:innen auf keinen Fall vorher über dich wissen?

Da fällt mir nichts ein, was mir irgendeinen Vorteil hätte verschaffen können.

Anzeige
Anzeige

Wer aus dem Panel wird deine härteste Konkurrenz werden?

Mein härtester Konkurrent wird Anke Engelke, da sie einfach unglaublich viel weiß, denke ich.

Warum bist du eine bessere Moderatorin als Joko Winterscheidt?

Ich bin vom Typ her ganz anders als Joko, ich würde nicht besser moderieren. Aber dafür ganz anders. Ich würde versuchen, den Unterhaltungsfaktor zu steigern, indem ich mehr Gags einbaue.

Anzeige

Was hast du dir für deine Show überlegt, falls du sie gewinnen solltest?

Wenn ich gewinne, werde ich auf jeden Fall eine Tanzeinlage performen gemeinsam mit anderen Tänzern. Essen kommt auch immer gut an.

---

Der Gewinner von Folge hieß am Ende Joko Winterscheidt. Das sagt Sarra zu ihrem Abschneiden:

Wie zufrieden bist Du mit Deinem Abschneiden?

Natürlich bin ich nicht zufrieden, weil ich gerne gewonnen hätte. Aber im Nachhinein kann ich sagen, dass es mit Abstand die beste Erfahrung ist, die ich bis jetzt in meinem Leben gemacht habe. Joko hat nicht zu viel versprochen, als er sagte, dass der Spaß hier im Vordergrund steht. Ich würde es auf jeden Fall wieder tun.

Was war die wichtigste Erfahrung, die Du von WSMDS mitnimmst?

Da ich eigentlich nicht aufgeregt war, würde ich daraus schließen, dass ich gern vor der Kamera stehe. Außerdem nehme ich mit, dass die Promis auch nur normale Menschen sind. Joko war unglaublich authentisch.

Neue Folgen von "Wer stiehlt mir die Show?" immer dienstags

Folge 5 mit Sarra kannst du hier nachschauen. Das Finale der dritten Staffel siehst du am 8. Februar 2022, 20:15 Uhr, auf ProSieben (alle Sendetermine im Überblick) und im Livestream.

Das war der Wildcard-Kandidat aus Folge 4: Steffen im Porträt.

Mehr News
Nina Chuba
News

Nina Chuba

  • 03.06.2024
  • 12:33 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group