ALLE WICHTIGEN INFOS ZUR SENDUNG

Bei "Joko & Klaas gegen ProSieben" treten die beiden Entertainer wieder gegen ihren Haus- und Hof-Sender an, um 15 Minuten Sendezeit im TV zu gewinnen, die sie füllen dürfen, wie so möchten. Schon ab Oktober geht es mit den neuen Folgen weiter. Bis dahin findest du hier die Antworten zu interessanten Fragen rund um die Sendung.

Livestream und Sendetermine

Folge 5 Dienstag, 08.10.2019 20:15 Uhr
Folge 6 Dienstag, 15.10.2019 20:15 Uhr
Folge 7 Dienstag, 22.10.2019 20:15 Uhr
Folge 8 Dienstag, 29.10.2019 20:15 Uhr

Ab Dienstag, den 8. Oktober 2019 um 20:15 Uhr auf ProSieben geht es mit der 2. Staffel weiter. Dann treten Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf wieder gegen ihren Arbeitgeber an, um 15 Minuten Sendezeit in der Primetime zu erkämpfen – oder um bedingungslos zu erfüllen, was sich Herr ProSieben einfallen lässt.

Die neuen Folgen kannst du entweder im TV verfolgen, auf prosieben.de oder bei Joyn.

Tipp: Wenn du live im Studio dabei und ganz nah am Geschehen dran sein willst, kannst du hier Tickets kaufen.

"Joko & Klaas gegen ProSieben": Wie sind die Regeln der Show?

Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf sind wohl zwei der erbittertsten Rivalen im deutschen Fernsehen. Schon oft traten die beiden gegeneinander an, um sich zu messen. Seit diesem Jahr haben sich die beiden neu formiert: Als Team kämpfen sie nun miteinander – und das gegen ihren Arbeitgeber ProSieben.

So funktioniert die Show:

  • Joko und Klaas kämpfen gemeinsam gegen ProSieben.
  • Die Aufgaben bestimmt der Sender.
  • ProSieben wird von verschiedenen Personen vertreten. Diese können Gäste wie Sportler oder Stars sein, aber auch Zuschauer, die als Online-Bewerber im Studio antreten.
  • Wer am Ende die meisten Punkte holt – entweder die Anwärter für ProSieben oder Joko & Klaas – gewinnt die Show.
  • Entscheiden Joko & Klaas den Abend für sich, bekommen die beiden 15 Minuten Sendezeit von ProSieben spendiert, die sie so füllen dürfen, wie sie möchten. Diese werden mittwochs zur Primetime ausgestrahlt, wodurch sich der Serien-Mittwoch etwas nach hinten verschiebt.
  • Gewinnt hingegen ProSieben, muss das Duo bedingungslos tun, was der Sender von ihm verlangt.

Wer hat wann und wie oft gewonnen?

Bisher sind die Siege und Niederlagen zwischen Joko & Klaas und ProSieben ausgeglichen:

  • Joko & Klaas (28. Mai 2019): Die beiden können sich durchsetzen und gestalten ihre gewonnenen 15 Minuten am 29. Mai damit, dass sie drei Menschen eine Stimme gaben: 
    • Pia Klemp, Kapitänin des Rettungsschiffes "Iuventa 10". 
    • Dieter Puhl, Sozialarbeiter, der sich für Obdachlose engagiert. 
    • Birgit Lohmeyer, Autorin, Pädagogin und Politikerin, die sich für Demokratie und Toleranz und gegen Nazis einsetzt.
  • ProSieben (04. Juni 2019): Der Sender entscheidet die 2. Folge für sich und stellt eine Aufgabe: Joko und Klaas müssen eine komplette Ausgabe von "taff" auf die Beine stellen – und auch die Moderation übernehmen.
  • Joko & Klaas (18. Juni 2019): Erneut gewinnen die beiden Entertainer gegen ihren Arbeitgeber. Das Budget für ihre 15 Minuten investieren die beiden in die Zuschauer: Sie platzieren in vier Städten – Hamburg, Berlin, Köln und München – jeweils einen schick gekleideten Herrn auf einer Bank mit einem Geldkoffer. In jeder der Städte hat eine Person die Möglichkeit, 10.000 Euro zu gewinnen, wenn sie sich als erstes auf die Bank setzt und sagt "Ich liebe fernsehen".
  • ProSieben (25. Juni 2019): Den Sieg in der 4. Folge konnte der Sender einfahren. Als Strafe für die Niederlage mussten die Verlierer am 26. Juni alle Sendungen des Tages ansagen.

Die Studiogäste

In der ersten Staffel waren einige Stars aus der Sport- und Medienlandschaft als Studiogäste dabei. Zum Beispiel:

Andere kamen zwar nicht als Gast ins Studio, ließen sich dennoch nicht nehmen, eine Videobotschaft für Joko und Klaas zu hinterlassen:

Auch in der 2. Staffel werden wieder namhafte Studiogäste ProSieben im Wettkampf gegen das Blödel-Duo unterstützen und es wird lustige Videobotschaften geben.

Wie heißt der Titelsong?

Der Song, der als Soundtrack dient, wurde von der Swing-Legende Frank Sinatra gesungen und heißt "The impossible Dream". Die Titelmelodie spielt zu Beginn jeder Folge.

Weitere beliebte Sendungen