Anzeige
Lob nach Sport-Challenges

"GNTM 2022: – Thomas über Lieselotte: "Ich weiss nie, was ich zu erwarten habe." Schafft sie es ins Halbfinale?

  • Veröffentlicht: 17.06.2022
  • 15:47 Uhr
  • sk
Article Image Media
© ProSieben/Sven Doornkaat

Seit Anfang der 17. Staffel von "Germany's Next Topmodel" ist Lieselotte für ihre lebensfrohe Art bekannt. Doch das kam in der Vergangenheit nicht immer gut an. Oft musste sie Kritik einstecken, dass sie manche Challenges nicht ernst genug nehme oder unkonzentriert sei. Wie wird sie sich in Folge 15 schlagen? 

Anzeige

Im Clip: "Undankbarkeit finde ich nicht attraktiv" – Martina über Lieselotte

+++ Update 12. Mai 2022 +++
Nur noch zwei Wochen trennen die Model-Anwärterinnen von ihrem Traum, ins Finale einziehen zu dürfen. Doch zuvor gilt es die letzte große Hürde zu meistern: das "Harper's Bazaar"-Shooting. Nur wer Chefredakteurin Kerstin Schneider von seinen Modelqualitäten überzeugen kann, hat eine Chance auf das Ticket ins Halbfinale. Ist und bleibt Lieselotte auch in Folge 15 eine Wundertüte, bei der man nicht weiß, was einen erwartet? Die Antwort zu dieser Frage seht ihr heute um 20:15 Uhr auf ProSieben.  

Germany's Next Topmodel

Exklusiv vorab: Die ersten Minuten der 15. Folge

Woche 15 wird zur Herausforderung. Zuerst steht das Cover-Shooting für die Harper's Bazaar an. Beim Entscheidungswalk müssen die Models dann eine komplexe Tanz-Choreografie mit Selbstbewusstsein und der nötigen Energie zum Leben erwecken.

  • Video
  • 01:11 Min
  • Ab 12

+++

Anzeige
Anzeige

Ein Model ohne Job ist kein Model

In Folge 14 gibt es erneut die Chance auf einen der heißbegehrten Model-Jobs. Bei Emmi Caffè Latte sind vor allem Persönlichkeit und Authentizität gefragt, das Motto lautet bezeichnenderweise "Wichtig ist, wer Du bist". Das sollte eigentlich ein Heimspiel für Lieselotte sein, die sich nicht gerne verstellt. Als die Berlinerin vorspricht und gefragt wird, was sie ausmacht, meint die 66-Jährige entschieden: "Mein Humor! Ich nehme mich da nicht ganz so wichtig." Leider kann sie bei dieser Challenge dennoch nicht punkten, vielleicht auch, weil sie die Aufgaben oftmals sehr locker sieht. "Ich wünsche mir manchmal, dass sie ernster an die Sache herangeht", meint Heidi, "ich mag, dass sie Spaß hat, aber manchmal geht es ins Alberne."

Lieselotte lässt die Konkurrenz alt aussehen 

Bereits in Folge 10 gab es Diskussionen unter den Models über die Ernsthaftigkeit von Lieselottes Teilnahme bei "Germany's Next Topmodel". Vereinzelte Frauen hatten sich damals bereits mehr Engagement von der Best Agerin gewünscht. In der aktuellen Folge spricht Martina Lieselottes vergebene Chance beim Casting von Emmi Caffè Latte an. Dass die "Lieselotte-Art", wie sie sie selbst nennt, auch Vorteile mit sich bringt, kann Lieselotte bereits bei der darauffolgenden Challenge unter Beweis stellen. Beim Tennis-Fotoshooting treten die Kandidatinnen im direkten Duell gegeneinander an. Eine anspruchsvolle Aufgabe für die Rentnerin, denn es gilt, gleichzeitig sportlich und elegant zu wirken. Zur Überraschung des Fotografen Max Montgomery strahlt sie eine große Lebensfreude aus und kann die Runde klar für sich entscheiden. Auch Heidi zeigt sich begeistert: "Ich freue mich richtig für sie. Ältere Menschen können auch zeigen, dass sie noch jung sind und diesen Elan haben können. Da ist Lieselotte ein riesengroßes Vorbild."

Anzeige
Anzeige

Thomas Hayo: "Du machst es eben auf deine Art und Weise"

Beim RUNway-Walk muss zunächst eine Sprintdistanz zurückgelegt werden, bevor es direkt weiter in den Walk geht. Statt mit ihren 66-Jahren überhaupt zu versuchen, mit der 21-jährigen Lena in einem Wettrennen zu konkurrieren, lässt sie ihre jüngere Mitstreiterin vorbeiziehen und läuft im locker-lässigen Jogging-Modus ihre 100-Meter-Distanz. Das gefällt auch Gastjuror Thomas Hayo: "Das sah wunderschön aus […]. Du machst es eben auf deine Art und Weise und das finde ich sehr, sehr schön."

Lieselotte: "Das ist zu viel Lob für mich! Mamma Mia!"

Bei der anschließenden Entscheidung überschüttete Heidi Lieselotte förmlich mit Lob: "Ich habe mich heute neu in Lieselotte verliebt." Vor allem ihre Jugendlichkeit und Frische kommen bei der Modelchefin gut an. "Es war richtig schön, dir zuzuschauen. Das Jungsein ist in dir drin. Auch wenn du 80 oder 90 bist, wirst du immer noch diesen Esprit in dir haben – und das ist, was ich so an dir liebe." Lieselotte ist den Tränen nahe. Gastjuror und Coach Thomas Hayo lobt ebenfalls Lieselottes Vielseitigkeit. "Es ist wie eine Wundertüte. Ich weiß nie, was ich zu erwarten habe. Heute kam aus der Tüte eine wunderschöne, positive Überraschung raus." "Es ist ein Wahnsinn, was für eine Entwicklung Lieselotte durchgemacht hat", sagt Heidi abschließend, "sie wickelt dich einfach um den kleinen Finger."

"Germany's Next Topmodel" siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.  

Das könnte dir auch gefallen: 

Anzeige
Anzeige
Mehr News
Sie haben es geschafft: Lea und Jermaine sind Germany's Next Topmodel 2024.
News

"Germany's Next Topmodel" 2024: Lea und Jermaine als Gewinner in Staffel 19

  • 18.07.2024
  • 16:53 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group