Anzeige
Zuckersüß, pink und klebrig

"The Masked Singer" 2024 - Enthüllung in Show 3: Diese Sängerin steckte hinter der Zuckerwatte

  • Aktualisiert: 30.04.2024
  • 09:19 Uhr
  • sam

Luftig-leicht und doch ein Adrenalin-Junkie: Die Zuckerwatte ist heiß auf ihre Zeit bei "The Masked Singer" 2024. In Show drei ist für sie allerdings schon Schluss. Lies hier noch einmal alles über die Zuckerwatte nach.

Anzeige

Du willst noch mehr von "The Masked Singer"?
Hier geht's zu allen Staffeln und ganzen Folgen auf Joyn.

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 6. April 2024 startete die 10. Staffel "The Masked Singer" auf ProSieben und Joyn.

  • Eine der neuen Masken ist die Zuckerwatte. In Folge 3 wird sie enthüllt: Es ist Popsängerin Annett Louisan.

  • Alle Infos über sie und ihre Auftritte findest du hier.

+++ Update vom 20. April 2024 +++

Anzeige
Anzeige

Aus für die Zuckerwatte in Folge 3

Sie musste nach Folge 3 die Maske abnehmen: Annett Louisan ist die Zuckerwatte! Die Sängerin hatte ihre Stimme extra verstellt, doch Rick Kavanian hat sie kurz vor der Demaskierung dennoch erkannt.

Die Zuckerwatte ist Annett Louisan.
News

Dieses Mal hat es die Zuckerwatte erwischt

"The Masked Singer" 2024: Wer ist raus in Folge 3? Diese Sängerin steckt hinter der Zuckerwatte

Die Zuckerwatte wird in Folge 3 von "The Masked Singer" enthüllt.

  • 30.04.2024
  • 09:12 Uhr
Anzeige

Die Zuckerwatte eröffnet den Abend

Folge 3: Mit dem Radiohit "Houdini" von Dua Lipa eröffnet die Zuckerwatte den Samstagabend und die dritte Liveshow von "The Masked Singer" 2024. Nachdem die zuckersüße Sänger(in)? in Folge 2 ihre rockige Seite gezeigt hat, tritt die Zuckerwatte heute mit bunten Strähnen an. 

Sie spielt mit ihrer Stimme und klettert die Tonleiter hinauf und hinab. Große Augen beim Rateteam, die verzweifelt versuchen, diese Stimme zu erkennen. Im Anschluss gibt es noch eine süße Versuchung: Zuckerwatte für das Rateteam. 

Die Süßigkeit regt die Gehirnzellen an und Rick Kavanian meint jetzt die vielseitige Nina Hagen zu erkennen. Rategast Wotan Wilke Möhring hält dagegen und vermutet jemand jüngeren unter der Maske. Wer steckt wirklich darunter?

Im Duell mit dem Krokodil

Im ersten Duell bei "The Masked Singer" 2024 tritt die süße Zuckerwatte ausgerechnet gegen das schroffe Krokodil an. Mit dem Radio-Hit "Barbie Girl" von Aqua rocken sie gemeinsam die Bühne. Unterschiedlicher könnten zwei Masken nicht sein. Das Rateteam ist begeistert.

Als zusätzliche Indizien werden ein großes und ein kleines Herz für die Zuckerwatte gezeigt. Wotan Wilke Möhring vermutet dahinter den Hinweis auf ein Kind.
Ein Foto von Samuel Koch in seinem Kostüm als Phönix bei "The Masked Singer" 2021 ist ein Extra-Indiz für das Krokodil. Hat der Star unter der Maske vielleicht mal "Wetten, dass ...?" moderiert?

Die Zuschauer:innen haben in der Joyn App entschieden: Das Krokodil ist sicher in der nächsten Show dabei. Die Zuckerwatte muss leider zittern.

Im Clip: Süß und kroko-rockig - das Krokodil und die Zuckerwatte mit "Barbie Girl" von Aqua

Anzeige

Indizien der Zuckerwatte aus Folge 3

Zuckerhut und Friedenszeichen: Neue Indizien der Zuckerwatte

Zuckerhut und Friedenszeichen: Neue Indizien der Zuckerwatte

Die Zuckerwatte verstreut neue Indizien wie süße Streusel. Besonders das Friedenszeichen und die luftigen Aufnahmen aus Rio de Janeiro sind dem Rateteam im Gedächtnis geblieben. Wer steckt unter der zuckersüßen Maske?

  • Video
  • 01:31 Min
  • Ab 6
  • Ein Peace-Zeichen wird gezeigt.
  • Ihre Songauswahl nennt die Zuckerwatte "Sweet and Easy".
  • Als zweites eindeutiges Indiz wird der Zuckerhut von Rio in Brasilien gezeigt.
Anzeige

Die heißesten Tipps aus der Joyn App

In der App rätseln die Zuschauer:innen fleißig mit. Das sind die aktuellen Vermutungen aus der Community (Stand 20. April):

  • Enie van de Meiklokjes (52 %)
  • Heidi Klum (10 %)
  • Jella Haase (10 %)
  • Annett Louisan (5 %)

+++ Update vom 19. April +++

Was bisher geschah

Von zuckersüß bis Rock 'n' Roll. Während die Zuckerwatte in Show eins noch mit dem Feel-Good-Song "California Gurls" startete, überraschte sie das Publikum in Show zwei mit einem Image-Wechsel und dem Hart-Rock-Song "Thunderstruck".

Die süßen Indizien der Zuckerwatte, Macarons und rosa Rosen, würden zu Moderatorin Enie van de Meiklokjes passen. Doch ein Tokio-Hotelschlüssel und das Wort fair zerstreuen die Vermutungen wieder.

Das Rateteam tippt auf Jella Haase, Martina Hill und YouTuberin Sally Özcan. Wer steckt wirklich unter der süßen Fassade?

+++ Update vom 13. April 2024 +++

Head-Banging: Image-Wechsel bei der Zuckerwatte

Folge 2: Das nennt man wandelbar! Nachdem die Zuckerwatte in der letzten Show auf einen Popsong gesetzt hatte, wechselt sie nun das Genre und will mit "Thunderstruck" von der legendären Hard-Rock-Band AC/DC überzeugen. Sogar ihrem Outfit sieht man den Image-Wechsel an: Die Zuckerwatte trägt heute Nietengürtel und rockige Strähnen.

Macht dieser überraschende Auftritt es dem Rateteam jetzt schwerer? Einig sind sich Palina, Rick und Rategast Linda Zervakis jedenfalls nicht.

Palina erinnert die Stimme an Martina Hill, sie wirft aber verschiedene Namen in den Raum, unter anderem abermals den von Schauspielerin Jasna Fritzi Bauer. Rick setzt die Indizien zusammen und tippt auf Tokio-Hotel-Sänger Bill Kaulitz, kann sich aber auch Jella Haase vorstellen.

Linda interpretiert in die Hinweise wieder etwas anders und tippt auf Youtuberin Sally Özcan. Die soll laut Linda in ihrer Freizeit gerne Karaoke singen. 

Indizien der Zuckerwatte aus Folge 2

  • Die Zuckerwatte verrät, dass sie auch im wahren Leben alles liebt, was "rosa und pfiffig" ist.
  • Ein geheimnisvoller Hinweis zur Identität der Zuckerwatte: ein Schild mit der Aufschrift "Fair".
  • Außerdem besitzt sie einen Schlüsselanhänger, auf dem "Tokio" steht. Hat die Stadt etwa eine besondere Bedeutung für die Zuckerwatte?

Joyn App: Wen vermuten die Zuschauer:innen?

In der App wird munter mitgeraten. Das sind die aktuellen Vermutungen aus der Community (Stand 13. April):

  • Enie van de Meiklokjes (46 %)
  • Heidi Klum (9 %)
  • Jella Haase (9 %)
  • Sally Özcan (6 %)

Was bisher geschah

In Show eins war die Zuckerwatte mit dem Feel-Good-Song "California Gurls" gestartet. Bis zuletzt hatten sowohl das Rateteam als auch die Zuschauer:innen Enie van de Meiklokjes hinter der Zuckerwatte vermutet. Durch ihre jahrelange Moderation von "Das große Promibacken" würde die Zuckerwatte perfekt zu ihr und dem Indiz der Macarons passen. Ein weiterer Hinweis sind außerdem rosa Rosen. Was die wohl zu bedeuten haben?

+++ Update vom 11. April 2024 +++

Steckt Enie van de Meiklokjes unter dieser zuckersüßen Maske?

Die Königin von Zuckerguss und Karamell soll laut den Top-Tipps der Zuschauer:innen unter der süßesten Maske bei "The Masked Singer" 2024 stecken. Enie van de Meiklokjes ist deutsche Fernsehmoderatorin und seit Jahren bekannt aus "Sweet & Easy - Enie backt" und "Das große Backen". Hat sie sich in der Jubiläums-Staffel der verrücktesten Show Deutschlands selbst in eine süße Schale gehüllt?

Das zweite Indiz der Zuckerwatte, die rosafarbenen Macarons, würden auf jeden Fall für die Profi-Bäckerin sprechen. In ihrer eigenen Sendung bewies sie bereits mehrfach, dass sie solche süßen Leckereien im Handumdrehen zaubern kann. Auch die Rosen passen zum immer bunten, blumigen Kleidungsstil der 49-Jährigen.

Bleibt abzuwarten, ob sich der Verdacht in Folge 2 erhärtet. "The Masked Singer" siehst du immer samstags um 20:15 Uhr bei ProSieben und auf Joyn. Du möchtest auch mitraten? Dann stimm jetzt ab in der Joyn App.

+++ ursprüngliche Meldung +++

In Folge 1 versüßt die Zuckerwatte allen den Abend

Folge 1: Die Zuckerwatte singt bei ihrem ersten Auftritt den Welthit "California Gurls" von Katy Perry. Mit dem Gute-Laune-Song aus dem Jahr 2010 heizt sie den Zuschauer:innen und dem Rateteam richtig ein. Palina Rojinski zeigt sich nach der Performance begeistert: "Ich finde, das war extremst gut gesungen."

Zum Kostüm fällt der Moderatorin nicht anderes ein als "zuckersüß". Apropos zuckersüß: Das Rateteam spekuliert, dass Enie van de Meiklokjes hinter der Maske stecken könnte. Schließlich kennt sich der TV-Star als langjährige Moderatorin von "Das große Promibacken" bestens mit süßen Sachen aus. 

Das sind mögliche Indizien zur Zuckerwatte

Indizien Folge 1
  • Die Zuckerwatte erzählt auch im wahren Leben Geschichten.
  • Sie mag es blumig - es sind zwei rosafarbene Rosen zu sehen.
  • Bei "The Masked Singer" kann sie Freude verbreiten, wie im richtigen Leben.
  • Pinkfarbene Kekse - genauer Macarons - werden als weiteres Indiz gezeigt.

Das sind die Tipps der Fans aus der Joyn-App

Die Zuschauer:innen spekulieren bereits fleißig. Könnte die ehemalige Rate-Chefin Ruth Moschner unter der süßen Fassade stecken? Oder ist es doch die Blondine Evelyn Burdecki? Das sind die Favorit:innen der Zuschauer:innen nach der 1. Liveshow:

  1. Enie van de Meiklokjes (45 %)
  2. Ruth Moschner (20 %)
  3. Evelyn Burdecki (8 %)
  4. Jella Haase (5 %)
  5. Sally Özcan (4 %)

(Stand: 6. April 2024)

Sie ist süß. Zuckersüß.

Kaum eine Maske bei "The Masked Singer" war klebriger als die Zuckerwatte. In einem Freizeitpark leitet sie einen Candy-Shop - was auch sonst - und beglückt die Menschen mit ihren Süßigkeiten. Doch wenn die Tore schließen, dreht der pinkfarbene Zuckerball so richtig auf. Sie sucht einen Adrenalin-Rausch nach dem anderen - kein Wunder, dass es sie dabei auch auf die TMS-Bühne verschlägt.

"The Masked Singer" - die 10. Staffel, ab 6. April 2024, immer samstags live um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Mehr Masken, mehr Rätselspaß

Lern auch die anderen Masken der Frühjahrs-Staffel von "The Masked Singer" 2024 kennen:

Ob sie sich durchsetzen kann? Das erfährst du am Samstag, um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

Mehr News und Videos
Die finalen Masken bei "The Masked Singer".
News

Alle Demaskierungen der 10. Staffel im Überblick

  • 20.05.2024
  • 16:09 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group