Anzeige
Anti-Aging-Tipps

Heidi Klums makelloser Teint: Das ist der Geheimtipp für ihren strahlenden Look

  • Aktualisiert: 06.05.2024
  • 09:40 Uhr
  • Johanna Holzer
Auch mit über 50 noch strahlend schön - wie macht Heidi Klum das nur?
Auch mit über 50 noch strahlend schön - wie macht Heidi Klum das nur?© IMAGO/Cover-Images|xPGx instar53614397

Schönheit kommt von innen! Ernsthaft. Denn Heidi Klums wichtigstes Beauty-Secret hat nichts mit Cremes oder Make-up zu tun, sondern dreht sich um Ernährung. Natürlich hat das Model auch praktische Pflegetipps von außen auf Lager. Wir lüften ihre oberste Regel für schöne Haut - und weitere Tricks des Topmodels!

Anzeige

Die 19. Staffel von "Germany's Next Topmodel" siehst du ab dem 15. Februar immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Heidi Klum
Joyn

Alle Folgen von "Germany's Next Topmodel" gibt es kostenlos auf Joyn

Anzeige
Anzeige

Alles eine Frage der Ernährung?

Natürlich hat Heidi Klum auch eine etablierte Beauty-Routine bestehend aus Cremes, Seren, regelmäßigen Masken und täglichem Sonnenschutz - dazu später mehr. Aber ihre Beauty-Regel Nummer eins lautet: Du bist, was du isst. Das hatte Heidi schon mehrmals in Interviews oder Fragerunden auf Instagram betont. "Für mich ist Schönheit eine Frage des Essens", sagt die GNTM-Chefin.

Damit hält sie nicht nur ihren Körper fit und in Form, sondern tut auch ihrem Hautbild etwas Gutes. Wenn im Klum-Kaulitz-Haushalt gekocht wird, dann achtet das Supermodel also auch darauf, dass genügend Vitamine und Nährstoffe auf den Tisch kommen. Außerdem verriet sie, dass sie durch Supplements sicherstellt, genügend Vitamin C zu sich zu nehmen.

Erst kürzlich sprach sie nochmals auf Instagram darüber und wurde in ihren Storys konkreter. Auf die Frage eines Fans zu ihrem Schönheitsgeheimnis antwortetet sie: "Danke für das nette Kompliment. Viel Gemüse, Obst und Wasser trinken, schlafen, Bewegung", so fasst sie ihre Beauty-Regeln kurz und knapp zusammen. Anschließend fügt sie noch hinzu, dass sie so gut es geht auf Alkohol, frittiertem Essen und Zucker verzichtet.

Klingt nach einem rundum gesunden Konzept, von dem Körper, Haut und Wohlbefinden profitieren. Da wollen wir mehr wissen und haben uns Heidi Klums gesunden Lifestyle genauer angesehen.

Heidi Klums Food-Plan

Über die Ernährung von Heidi Klum wurde in den über 30 Jahren ihrer steilen Karriere viel spekuliert und diskutiert. Bis vor kurzem hielt sich zum Beispiel das hartnäckige Gerücht, sie würde nur maximal 900 Kalorien zu sich nehmen. Auch damit hat sie über Instagram aufgeräumt. Sie habe noch nie Kalorien gezählt, bekräftigt sie, bevor sie schließlich auf die Waage steigt und ihren Follower:innen ihr vollkommen normales, gesundes Durchschnittsgewicht präsentiert.

Im Clip: Heidi Klum zu Gerücht über 900-Kalorien-Diät

Viel mehr achtet sie darauf, intuitiv zu essen und sich gesund und ausgewogen zu ernähren. Was das konkret heißt, haben wir in Heidis Ernährungsplan zusammengefasst. In Interviews und auf Social Media hat sie uns immer wieder mal kleine Einblicke gewährt, ihre Lieblings-Foods verraten und Meal-Prep-Techniken gezeigt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
Anzeige

Heidis 11 Regeln zum schöner Essen und wohler fühlen

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  1. Hühnerbrühe zum Frühstück: Schon mehrmals hat Heidi auf Instagram gezeigt, wie sie sich morgens ihre Hühnerbrühe aufkocht und dann drei rohe Eier mit dem Schneebesen darin aufschlägt. Sobald die Eier stocken, kommt das Ganze in eine Tasse und fertig ist das Signature-Frühstück à la Klum. Das flüssige Frühstück ist zuckerarm und dafür proteinreich. Außerdem stecken in der Hühnerbrühe Vitamin A und B-Vitamine sowie wichtige Fettsäuren. Noch nährstoffreicher wäre die Veggie-Version mit Gemüsebrühe.
  2. Zu Heidis Frühstücksalternativen zählen gesunde Smoothies mit viel buntem Gemüse oder Chiasamen, die sie am Tag vorher schon einweicht.
  3. Danach gibt es noch zwei Mahlzeiten, also insgesamt drei am Tag.
  4. Diese kocht Heidi Klum am liebsten selbst. Ihre Erklärung dafür klingt absolut logisch. Sie verrät, dass sie selten essen geht oder bestellt, weil sie dann einfach nicht weiß, was sie zu sich nimmt. Indem sie selbst kocht, kann sie genauer entscheiden, welche Nährstoffe sie zu sich nimmt und welche Zutaten sie verwendet.
  5. Eines ihrer Leibgerichte: Sauerkrautsuppe. In der amerikanischen TV-Show "The Rachael Ray Show" hat sie sogar ihr eigenes Rezept live vor Publikum gekocht. Sauerkraut steckt voller B-Vitamine, aber auch Vitamin A, K und E, Kalzium, Kalium und Magnesium sind enthalten. Vor allem aber ist das heimische Sauerkraut reich an Vitamin C. Nicht nur gesund, sondern ein echtes Beauty-Food!
  6. Was noch, entscheidet ein wöchentlicher Menü-Plan. Während sie auf Instagram Ehemann Tom Kaulitz beim Kochen zeigt, ist deutlich ein Essensplan im Hintergrund zu sehen. Darauf ist festgehalten, was im Laufe der Woche noch gekocht und gegessen wird. Die Waage zwischen gesunden Mahlzeiten und Soulfood zu halten wird dank der Planung deutlich einfacher.
  7. Nicht ständig naschen! Zwischen den Mahlzeiten verzichtet Heidi auf Snacks.
  8. Dafür darf es an den eingeplanten Mahlzeiten auch mal etwas weniger Gesundes geben. Gelegentlich ein Teller Pasta oder ein Burger sind für Heidi voll ok.
  9. Außerdem verfolgt Heidi das 16:8-Prinzip des Intervallfastens. Das heißt zwischen der letzten Mahlzeit des Tages und der ersten des nächsten Tages gönnt sie ihrem Körper eine Fastenpause von 16 Stunden.
  10. Damit ihr Körper vor dem Schlafen genügend Zeit zum Verdauen hat, aber auch weil es das Intervallfasten erleichtert, versucht Heidi nicht zu spät abends zu essen. In der Regel gibt es Dinner um 18:00 Uhr.
  11. Geregelte Essenszeiten tun der Verdauung und dem allgemeinen Wohlbefinden gut, deswegen bleibt sie so gut es ihr voller Terminkalender eben zulässt bei ihren sich täglich wiederholenden Essenszeiten.
Die Beauty-Secrets der GNTM-Jurorinnen
Anzeige

Noch mehr Beauty-Geheimnisse

Frisches Gemüse, Intervallfasten und Brühe zum Frühstück sind natürlich nicht alles, obwohl eine gesunde Ernährung echte Beauty-Wunder bewirken kann. Trotzdem greift die erfahrene Show-Queen natürlich auch zu bewährten Pflegeprodukten und hat ihre Make-up-Lieblinge. Gerade Heidi Klums Pflege-Geheimnisse hatten einige Überraschungen für uns parat. Wir sind auf einige unerwartet günstige Favoriten gestoßen und haben ein ungewöhnlich zweckentfremdetes Produkt entdeckt.

Externer Inhalt

Dieser Inhalt stammt von externen Anbietern wie Facebook, Instagram oder Youtube. Aktiviere bitte Personalisierte Anzeigen und Inhalte sowie Anbieter außerhalb des CMP Standards, um diese Inhalte anzuzeigen.
  • Sie setzt auf die gleiche Gesichtspflege wie Victoria Beckham. Die ist nur ein Jahr jünger als Klum und sieht genauso frisch und strahlend aus. Beide Beauty-Queens nutzen The Cream von Augustinus Baader. Eine reichhaltige Tagespflege, die die Zellerneuerung anregt und das Hautbild auffrischt.
  • Zum Abschminken benutzt sie nicht etwa einen Reinigungschaum oder eine trendy Reinigungsmilch, sondern schwört auf Shampoo. Shampoo? Ja, tatsächlich wäscht Heidi Klum ihr Gesicht mit Baby-Shampoo. Das ist nämlich besonders sanft zur Haut, pH-neutral, trocknet die Haut nicht aus und reinigt trotzdem zuverlässig.
  • Heidi Klum weiß, wie wichtig Sonnenschutz ist. Sie weiß aber auch, dass gute Qualität nicht zwangsläufig teuer sein muss. Am liebsten schützt sie ihre Haut mit der getönten Sonnencreme von La Roche Posay mit Lichtschutzfaktor 50. Clever: Dank der Tönung wirkt der Sonnenschutz auch noch ausgleichend und kaschiert leichte Rötungen.
  • Ihren Extra-Pflege-Kick holt sie sich regelmäßig von der Hyaluronic Intensive Treatment Maske von Magic Stripes. Die Moderatorin hat schon mehrmals Selfies mit der Tuchmaske im Gesicht veröffentlicht.
  • Verantwortlich für ihren makellosen Teint ist Light Wonder von Charlotte Tilbury: Das Make-up mit Pflege-Effekt deckt nicht nur zuverlässig ab, sondern ist auch angereichert mit Inhaltsstoffen, die Heidis Haut mit Feuchtigkeit versorgen.
  • Dazu kombiniert sie am liebsten volle Wimpern, die sie mit der Voluminous Mascara von L'Oréal Paris schminkt. Die günstige, aber effektive Wimperntusche verleiht ihr sofort längere, dichtere Wimpern.
  • Extra-Tipp: Tochter Leni Klum hat einen eigenen ganz besonderen Beauty-Trick für XL-Wimpern.
  • Auf Instagram zeigt das erfahrene Model, wie sie ihre Pinsel und Beauty-Tools regelmäßig reinigt.
  • Um ihr Gesicht auch ohne Make-up jederzeit gut in Szene setzen zu können, schwört Heidi Klum auf ihre Forever-Young-Frisur: ein fransiger Pony, lange Stufen und frische Highlights.

Auch ein Hingucker: Das sind Heidi Klums schönste Bikini- & Beach-Looks für den Sommer. Bei GNTM macht Heidi Klum den Kandidat:innen vor, wie lässig Brautmode sein kann. Sieh hier ihr Outfit! Außerdem: So geht Gesichtspflege ab 40 mit der richtigen Routine für Topmodel-Haut. Und Heidi Klums Make-up-Artistin verrät ihre besten Schminktipps. Du willst Haare wie die GNTM-Chefin? Hier zeigen wir dir, wie du Heidi Klums Trend-Looks einfach nachstylst

Mehr Beauty-News und Pflege-Tipps
Sheabutter
News

Für streichelzarte Haut: Sheabutter ist das perfekte Wundermittel

  • 21.06.2024
  • 13:30 Uhr
Mehr News und Videos zu GNTM

© 2024 Seven.One Entertainment Group