Anzeige
Oscar-sieger 2023

Oscars 2023: "Everything Everywhere All at Once" gewinnt in der Kategorie "Bester Film"

  • Aktualisiert: 14.03.2023
  • 12:55 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Oscarverleihung 2023 - bester Film  "Everything Everywhere All at Once"
Oscarverleihung 2023 - bester Film "Everything Everywhere All at Once"© Los Angeles Times via Getty Images

Das Wichtigste in Kürze

  • Am 12. März 2023 fand die 95. Verleihung der Oscars im Dolby Theatre in Los Angeles statt.

  • ProSieben hat die Veranstaltung live übertragen. Moderator Steven Gätjen war für euch vor Ort. 

  • Hier erfahrt ihr, welcher Film in der Kategorie "Bester Film" einen Oscar gewonnen hat. 

Anzeige

Welcher Film konnte bei den Oscars 2023 in der Kategorie "Bester Film" abstauben? Wir zeigen euch, welcher der nominierten Filme sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und einen der begehrten Academy Awards gewinnen konnte.

Update: Der Oscar für den besten Film ging an "Everything Everywhere All At Once" - und das Ensemble feierte eine große Party auf der Bühne. Filmproduzent Jonathan Wang dankte seinem früh verstorbenen Vater. Insgesamt gewann der Film rekordverdächtige sieben Trophäen, darunter in den weiteren Hauptkategorien "Beste Nebendarstellerin" und "Bester Nebendarsteller" sowie "Beste Hauptdarstellerin".
Größter Fan im Publikum: Sandra Oh, deren beseelte Fassungslosigkeit von den Kameras eingefangen wurde.

Unfassbar! Der Film "Everything Everywhere All At Once" konnte auch in den Kategorien bester Schnitt, bestes Originaldrehbuch und beste Regie absahnen und holte sich in insgesamt sieben Kategorien einen Oscar. Hier erfährst du, was du alles über die Oscar-Statue wissen solltest.

Einen Überblick über alle Gewinner der 95. Academy-Awards findest du hier.

Bester Film: Diese Filme waren bei den Oscars 2023 nominiert

  • Die Aussprache (Women Talking)
  • Avatar: The Way of Water
  • The Banshees of Inisherin
  • Elvis
  • Everything Everywhere All at Once
  • The Fabelmans
  • Im Westen nichts Neues
  • Tár
  • Top Gun: Maverick
  • Triangle of Sadness
Anzeige
Anzeige
Oscar® Gewinner
News

Überblick der Sendezeiten

Oscars 2023: Wiederholung - die ganze Show im Stream heute in der ProSieben Mediathek ansehen

Gestern liefen die Oscars 2023. So könnt ihr die Wiederholung in der ProSieben Mediathek ansehen.

  • 13.03.2023
  • 09:06 Uhr

Im Clip: Die größten Oscar-Skandale

Anzeige

Oscars 2023: Diese Filme galten als Favoriten für die Trophäe als "Bester Film"

Bereits vor dem Event diskutieren Fans und Kritiker aus aller Welt in den sozialen Medien, welcher Film wohl in diesem Jahr den begehrten Preis gewinnen wird. Die Verleihung der Golden Globes am 10. Januar 2023 gilt  als wichtiger Indikator für die Oscars

Wie "Variety" berichtet, könnte es dieses Jahr ein echtes Kopf-an-Kopf-Rennen geben. Vier Filme gelten 2023 als heiße Anwärter auf den Oscar in der Kategorie "Bester Film". Als Favorit wird unter anderem "The Banshees of Inisherin" gehandelt. Die Tragikomödie, die sich um das Ende einer lebenslangen Freundschaft von zwei irischen Männern dreht, wurde ganze neun Mal nominiert. Zudem räumte der Film bereits bei den Golden Globes in den Kategorien "Bester Film - Musical oder Komödie", "Bester Hauptdarsteller - Musical oder Komödie" und "Bestes Drehbuch" ab. 

"Everything Everywhere All at Once" gilt dieses Jahr ebenfalls als Top-Favorit. Ganze elf Mal wurde der Fantasy-Abenteuerfilm von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences nominiert. 

Auch Steven Spielbergs Film "The Fabelmans" steht hoch im Kurs. Bei den Golden Globes 2023 konnte der Film bereits in der Kategorie "Bestes Filmdrama" abstauben. 

Doch wie "Variety" berichtet, haben auch "Tár" und "Top Gun: Maverick" Chancen auf den Sieg in der Kategorie "Bester Film" - und das, obwohl Letzterer nicht wie seine Konkurrenten in der Kategorie "Beste Regie" nominiert wurde. Es bleibt also spannend, welcher Film letztendlich das Rennen machen wird. 

Auch interessant: Wolodymyr Selenskyj bekommt bei den Oscars 2023 erneut eine Absage für einen Video-Auftritt.

Worum geht es in der Oscar-Kategorie "Bester Film"?

Die Oscar-Kategorie "Bester Film" ist eine Auszeichnung, die jedes Jahr im Rahmen der Academy Awards (auch bekannt als Oscars) vergeben wird. Der Preis wird für den besten Film des Jahres verliehen, der in den USA produziert wurde und mindestens eine Woche in einem Kino in Los Angeles County, Kalifornien, gezeigt wurde.

Der Gewinner des Oscars für den besten Film wird von Mitgliedern der Academy of Motion Picture Arts and Sciences gewählt, die aus verschiedenen Branchen der Filmindustrie stammen. Die Kategorie "Bester Film" ist in der Regel eine der wichtigsten Auszeichnungen der Nacht und wird oft als Höhepunkt der Zeremonie angesehen.

Die Auswahlkriterien für den besten Film sind breit gefächert und können verschiedene Aspekte wie Schauspielkunst, Regie, Drehbuch, Kameraarbeit, Musik und mehr berücksichtigen. Der Gewinner des Oscars für den besten Film wird oft als "Film des Jahres" angesehen und kann großen Einfluss auf die Filmindustrie und das Publikum haben.

Insgesamt gibt es bei den Oscars fünfzehn Kategorien, darunter auch "Beste Regie", "Bestes Drehbuch" und "Beste Schauspielerin/Schauspieler". Der Gewinn des Oscars für den besten Film ist jedoch der am meisten angesehene Preis, da er das Ergebnis einer umfassenden Bewertung aller Aspekte eines Films durch die Mitglieder der Academy ist.

Anzeige

Oscars 2023: Weitere Nominierungen und Favoriten

Auch interessant: Diese Filme haben die meisten Oscars gewonnen. Diese Schauspieler haben die meisten Oscars gewonnen. Und: Diese Schauspieler haben noch keinen Oscar gewonnen. Diese Schauspielerinnen haben noch keinen Oscar gewonnen. Diese deutschen Filme haben schon einen Oscar gewonnen. Und: Wie viele Oscars haben die Marvel-Filme gewonnen?

Wir fassen die wichtigsten Informationen zu den Oscars 2023 zusammen. Wir zeigen alle Nominierungen und Oscar-Favoriten. Wir zeigen, wie man die Red-Carpet-Übertragung live im TV und im Livestream sehen kann. Darum finden die Oscars 2023 ohne roten Teppich statt. Und: Das ist Oscar-Moderator Jimmy Kimmel.

Mehr News und Videos
Oscar® Gewinner
News

Oscars: Hier kannst du die Award-Verleihung live ansehen

  • 20.02.2024
  • 12:15 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group