Anzeige
IHR GNTM-ABENTEUER ENDET IN WOCHE 3

GNTM 2023: Für Melissa ist in Folge 3 Schluss

  • Aktualisiert: 03.03.2023
  • 11:08 Uhr
  • sv
Für Melissa endet die Reise bei "Germany's Next Topmodel" 2023 in der dritten Woche.
Für Melissa endet die Reise bei "Germany's Next Topmodel" 2023 in der dritten Woche.© ProSieben/Richard Hübner

Während des Videoshootings mit Rankin wird Melissas Perfektionismus zu ihrem Verhängnis. Sie muss GNTM in Folge 3 verlassen.

Anzeige

Das Wichtigste in Kürze

  • Für Melissa ist die Teilnahme an "Germany's Next Topmodel" 2023 bereits eine Auszeichnung. Die ehrgeizige Tänzerin will hier von den Besten lernen.

  • Schau dir jetzt Melissas Porträtseite an. 

  • Hier findest du alle wichtigen Infos zu "Germany's Next Topmodel" 2023 auf einen Blick. Die 29 Kandidatinnen der 18. Staffel GNTM kannst du dir in der Übersicht anschauen.

+++ Update, 2. März 2023 +++

Die Models sollen sich für das Videoshooting von Starfotograf und Gastjuror Rankin ein Statement überlegen, das ihre Personality beschreibt. Melissa hat ihre Performance komplett durchgeplant. "Ich bin sowieso eine, die es am liebsten perfekt machen möchte", erklärt das GNTM-Model.

Anzeige
Anzeige

Heidi Klum will mehr Leidenschaft von Melissa

Für Melissa ist ihre Leidenschaft ein wichtiger Teil ihrer Personality, doch vor der Linse von Rankin geht ihr die Puste aus.

Heidi Klum wünscht sich, dass Melissa vor der Kamera lockerer wird. "Du sagst, du bist leidenschaftliche Tänzerin, die Leidenschaft fehlt mir", findet die Modelchefin. Auch Gastjuror Rankin erwartet mehr von Melissa. Sie ist ihm zu steif vor der Kamera und erinnert ihn an eine Marionette.

Die GNTM-Reise endet für Melissa in Folge 3

Heidi schickt die beiden schwächsten Models bereits nach dem Videoshooting nach Hause. Für Melissa endet damit die Reise in der dritten Woche, sie ist an der Aufgabe von Rankin gescheitert.

Anzeige
Anzeige

Melissa will Leistung zeigen

"Ich bin super ehrgeizig", gibt Melissa zu verstehen, als sie nach ihrem Charakter gefragt wird. Alles, was sich die Abiturientin in den Kopf setzt, will sie auch durchsetzen. "Ich bin Leistungssportlerin, hab letztes Jahr mein Abi gemacht, hab schon meinen Führerschein", zählt die 19-Jährige ihre Erfolge auf. Auch die Teilnahme an "Germany’s Next Topmodel" 2023 ist für die Düsseldorferin eine Errungenschaft.

Ich betrachte es jetzt bereits als eine große Auszeichnung, als Kandidatin von Heidi Klum antreten zu dürfen.

Melissa

Melissas Herz schlägt für Sport, Tanz und ihre Familie

Tanzen und Krafttraining sind Melissas größte Hobbys. Ihr Tag beginnt meistens mit einer Trainingseinheit im Gym. Praktisch für sie, dass sie im selben Fitnessstudio arbeitet und trainiert. So greifen Sport und Beruf noch besser ineinander.

Nach dem Workout folgt das Tanztraining mit Melissas Mama. Ihre Familie steht der 19-Jährigen sehr nah. Melissas Mutter kommt ursprünglich aus Peru, ihr Vater aus Finnland. Außerdem hat sie noch eine jüngere Schwester. "Sie stehen immer hinter mir und sind einfach immer stolz auf mich."

Anzeige
Anzeige
In Woche 17 bekommen die sechs verbleibenden Topmodel-Anwärterinnen Besuch von Supermodel Elle Macpherson.
News

Die Kandidatinnen in Staffel 18

Die Models aus der 18. Staffel in der Übersicht

Die 18. Staffel von "Germany's Next Topmodel" läuft immer donnerstags auf ProSieben. Die neuesten Meldungen rund um die Kandidatinnen kannst du gleich hier nachlesen.

  • 18.06.2023
  • 15:48 Uhr

Bei "Germany’s Next Topmodel" sieht sie ihre größte Chance darin, dass sie sehr willensstark und ausdauernd ist. Sie habe sich gut auf die Teilnahme vorbereitet, sagt Melissa. Die Abiturientin plant generell gern im Voraus und schätzt sich selbst als ein wenig perfektionistisch ein. Beim Spiel mit der Kamera ist sie dafür umso sicherer:

Ich weiß, wie ich mich zu bewegen habe.

Melissa über die Arbeit vor der Kamera

Melissa trifft bei GNTM ihr großes Vorbild

Ihr großes Vorbild ist Heidi Klum. Das Topmodel persönlich zu treffen, macht Melissas schon im Vorfeld nervös. "Ich liebe ihre Ausstrahlung und ihr Selbstbewusstsein. Sie weiß immer, wie sie sich richtig präsentiert“, schwärmt sie über Heidi.

Ob Melissa bei Heidi ihr Talent unter Beweis stellen kann, siehst du ab 16. Februar bei "Germany's Next Topmodel" Staffel 18 - immer donnerstags, 20:15 Uhr, auf ProSieben und auf Joyn.

+++ Update, 24. Februar 2023 +++
In Folge 2 von GNTM 2023 gab es einen dramatischen Sturm, deswegen mussten die Models evakuiert werden. Die heftigen Sturm-Szenen bei GNTM 2023 gibt es auch im Video. Wir erklären nach dem GNTM-Abbruch: Wer ist raus bei GNTM und wer ist noch dabei?
+++ Update 02. Februar 2023 +++
Sie sind die neuen Kandidatinnen bei GNTM 2023: Anna Maria, Anya, Cassy, Coco, Eliz, Elsa, Emilia, Ida, Jülide, Juliette, Katja, Lara, Leona, Melina, Mirella, Nina, Olivia, Sarah, Selma, Slata, Somajia, Tracy, Vivien und Zoey.
Wir fassen alle Informationen zu Germany's Next Topmodel 2023 zusammen und zeigen alle Sendetermine und Sendezeiten von Staffel 18.

Mehr zu Melissa

Melissa: "Ich bin Leistungssportlerin."

  • Video
  • 02:41 Min
  • Ab 12
Alle aktuellen Meldungen zu "Germany's Next Topmodel"

© 2024 Seven.One Entertainment Group