- Bildquelle: ProSieben/Richard Hübner © ProSieben/Richard Hübner

Heidi stellt Models Ranking-Aufgabe

Videobotschaft für Model-Loft: Heidi stellt ihren GNTM-Anwärterinnen eine Aufgabe der anderen Art. "Ich habe mir gedacht, dass ihr vielleicht euren bisherigen Weg bei 'Germany’s Next Topmodel' selbst bewertet", erklärt die Model-Chefin. Sie möchte, dass die Nachwuchsmodels zwei Rankings erstellen – eines für Performance und eines für Personality – und sich dabei gegenseitig bewerten. Soulin schwant Böses: "Uns gegenseitig zu bewerten, da dachte ich mir nur so: 'Das kann nur schieflaufen'."

Im Clip: Das Personality-Ranking trifft Romy hart

Die Models vereinbaren vorab absolute Ehrlichkeit. Sie beginnen mit dem Performance-Ranking. Da ist der Anfang schnell gemacht. "Also ich würd sagen, auf Platz 1 ist definitiv Soulin", sagt Alex und erhält von allen Seiten Zuspruch. Für die 20-Jährige eine "krasse Bestätigung". Doch beim Personality-Ranking wendet sich das Blatt für Soulin.

Personality-Ranking: Soulin ist das Schlusslicht

Für das Personality-Ranking schlägt Soulin direkt Mareike für den ersten Platz vor. Sie sei bisher zu allen respektvoll gewesen und habe sich aus Streitigkeiten rausgehalten. Zustimmung von den anderen Models. Platz 1 steht. Doch nachdem das Treppchen komplett belegt ist, wird es schwierig. Dascha hält immer wieder Fotos der ausstehenden Models hoch. Es wird abgestimmt, Platz um Platz. Zum Schluss sind noch Romy und Soulin übrig. Romy bekommt Platz 13 und Soulin markiert schließlich das Schlusslicht auf Platz 14.

"Es ist auf jeden Fall ein Schlag ins Gesicht", resümiert Soulin ihre Platzierung. Damit fühle sie sich bestätigt, nicht der Engel im Loft zu sein.

Romy sieht Grüppchenbildung als einen Grund für das Ergebnis: "Wir haben halt das Pech, dass wir die Fünfer-Gruppe sind und der Rest ist neun, deshalb ist die Gruppe größer und stärker." Objektiv findet sie die Bewertung nicht. Auch Linda ist der Meinung, dass Sympathien mit ins Ranking eingespielt hätten.

Heidi stärkt Soulin den Rücken

Heidi zeigt sich verwundert über Soulins letzten Platz beim Personality-Ranking. "Wie erklärst du dir das bitte?", fragt sie nach Soulins erfolgeichen Eliminationwalk. Soulin schildert den Ablauf der Abstimmung und meint: "Ich hab nicht wirklich hinterfragt." Sie sei sich sehr sicher, was ihre Persönlichkeit angeht, und brauche dazu nicht die Meinung anderer.
"Du bist echt tough!", sagt Heidi mit Blick auf Soulins Foto. "Lass dich nicht runterziehen von den anderen Mädchen. Mach dein Ding, denn du machst das toll!"

Als Soulin wieder in den Backstage-Bereich geht, stellt Gastjurorin Rebecca Mir eine Theorie auf. Soulin hab auf sie sehr stark und selbstbewusst gewirkt. "Ich weiß nicht, wenn sie dann so gelobt wird, dass es Neid ist?", meint sie.

Soulin lässt sich auf jeden Fall nicht unterkriegen und schreitet freudestrahlend in die nächste Runde.

Infos zu GNTM 2021: Liveticker, Livestream und Wiederholung

  • "Germany's Next Topmodel" 2021 läuft  jeden Donnerstag um 20:15 Uhr auf ProSieben und im Livestream, begleitet vom Liveticker.
  • Falls du donnerstags eine Episode verpasst, gibt es am darauffolgenden Freitag um 20:15 Uhr die  Wiederholung auf sixx.
  • Auf gntm.de und Joyn kannst du dir  die ganzen Folgen kostenlos und in voller Länge online  ansehen.

Das könnte dich auch interessieren: