Anzeige
Der wichtigste Fototermin der Staffel

Das große "Harper's Bazaar"-Cover-Shooting: Diese Models haben Top-Chancen auf den GNTM-Titel 

  • Aktualisiert: 17.06.2024
  • 11:21 Uhr
  • Nicholas Vogel

Das "Harper's Bazaar"-Shooting gilt als wichtigstes Shooting der Staffel und ist wegweisend, wenn es um den Sieg bei "Germany's Next Topmodel" geht. Für welche Models der Cover-Shoot besonders gut lief, erfährst du hier.

Anzeige

Lust auf die ganze Folge? 
Sieh dir jetzt die neusten Episoden von GNTM auf Joyn an.

Das Wichtigste in Kürze

  • Das "Harper's Bazaar"-Cover und der GNTM-Sieg gehen seit Jahren Hand in Hand. Nur wer beim Shooting abliefert, hat eine Chance auf den Gewinn der Staffel. Wer kann Heidi Klum und Chefredakteurin Kerstin Schneider überzeugen? 

  • Du willst spannende Geschichten rund um die Kandidatinnen und Kandidaten von GNTM 2024 erfahren? Schau mal hier!

  • Einen Überblick über alle wichtigen Infos sowie Sendezeiten, Wiederholungen und Infos zum Livestream gibt es hier.

Inhalt

Anzeige
Anzeige

Wer schafft es aufs Cover der "Harper's Bazaar"?

Linus beim "Harper's Bazaar"-Cover-Shooting in Woche 16.
Linus beim "Harper's Bazaar"-Cover-Shooting in Woche 16.© ProSieben / Sven Doornkaat

Das wichtigste Shooting der Staffel steht an - es gilt gleichzeitig als entscheidender Indikator für den Sieg von "Germany's Next Topmodel": das "Harper's Bazaar"-Cover-Shooting.

Die GNTM-Gewinnerinnen auf dem "Harper's Bazaar"-Cover - Jetzt hat auch Vivien ihr eigenes Cover!
News

Die besten Aufnahmen der Models

"Harper's Bazaar" - Alle GNTM-Gewinner:innen auf dem Cover: Nun auch Jermaine und Lea

Beim großen Covershooting für die "Harper's Bazaar" müssen die Topmodel-Anwärterinnen ihr Können beweisen. Doch welche Gewinnerin konnte mit welchem Cover überzeugen?

  • 23.06.2024
  • 09:03 Uhr

Nur wer sich hier perfekt in Szene setzt und Modelchefin Heidi Klum und Chefredakteurin Kerstin Schneider gleichermaßen zu überzeugen weiß, hat eine Chance auf den begehrten Platz auf dem Magazin-Cover. Das heißt aber auch: Wer sich hier verzettelt, verspielt faktisch seine Chancen auf den Sieg.

Anzeige

Doppeltes Cover-Glück

Doch in diesem Jahr gibt es eine Besonderheit. Weil erstmalig Männer teilnehmen dürfen, hat Modelchefin Heidi Klum entschieden, nicht nur zwei Gewinner:innen zu küren, sondern auch zwei Cover-Versionen bereitzustellen. Folglich wird die GNTM-Gewinner:innen-Auflage der "Harper's Bazaar" zwei Gesichter zeigen. Jeweils 50 Prozent der Auflage werden pro Geschlecht zur Verfügung gestellt. Kund:innen im Laden können sich also entscheiden, welche Ausgabe sie bevorzugen, oder einfach beide mitnehmen.

Es gab noch nie: ein männliches Model bei uns auf dem Cover der 'Harper's Bazaar'. Und dieses Jahr wird es gleich zwei Cover geben: eines mit einem männlichen Model und eines mit einem weiblichem Model.

Kerstin Schneider, Chefredakteurin "Harper's Bazaar" Deutschland

Malibu is calling

Natürlich hat sich Heidi Klum für das Shooting wieder eine besondere Location ausgesucht. Die Models erwartet eine frische Brise Meeresluft an der malerischen Küste Malibus.

Bei unserem Cover-Shooting in Malibu dürfen sie schon mal ein bisschen Topmodel-Luft schnuppern!

Heidi Klum

Unterstützung bekommt die Modelchefin von "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider. Bereits zum siebten Mal ist sie mit von der Partie. Die Journalistin hat allen Grund zu feiern, denn die deutsche "Harper's Bazaar" feiert in diesem Jahr zehnjähriges Jubiläum. Klar, dass die Chefredakteurin auch in dieser Staffel ganz genau hinschauen wird, wer das Zeug zum High-Fashion-Model hat. Und ihre Stimme hat Gewicht, schließlich ist sie das Zünglein an der Waage für das Cover und damit für den Sieg.

Anzeige

Stark, sexy - ikonisch

Das Fitting für das Cover-Shooting übernimmt die "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin sogar höchstpersönlich.

Selbstbewusst und verführerisch, dennoch authentisch, sollen sich die Kandidat:innen in atemberaubenden Anzügen und Kleidern präsentieren. Das Feeling? Blauer Himmel, alles im Stil der späten Achtziger, frühen Neunziger, "iconic 'Harper's Bazaar'", erklärt Kerstin Schneider, die ein besonderes Augenmerk auf die Posen der Models legt.

Fabienne ist die Erste

Fabienne beim Cover-Shooting in Woche 16.
Fabienne beim Cover-Shooting in Woche 16.© ProSieben/Sven Doornkaat

Nur noch fünf Frauen und sechs Männer sind beim wichtigsten Fototermin der Staffel dabei. Den Anfang macht Fabienne, die in einem Longuette-Kleid aus Chiffon vor der Linse des argentinischen Fotografen-Duos Sofia Sanchez und Mauro Mongiello posiert. Aufmerksam und konzentriert versucht sie, die Anweisungen von Heidi Klum und Kerstin Schneider in die Tat umzusetzen.

Am Set kann die Topmodel-Anwärterin nichts aus der Ruhe bringen. "Sie lässt sich nicht beeinflussen von dem ganzen Drumherum. […] Super professionell!", zeigt sich die Modelchefin beeindruckt. "Du machst das sehr gut, Fabienne", kann Gastjurorin Kerstin Schneider nur beipflichten.

Das ist schon echt eine Nummer. […] Man braucht ein paar Minuten, dann kommt man irgendwann rein. Es hat echt Spaß gemacht.

Fabienne nach dem Shooting

Anzeige

Viel Lob für diese Kandidatinnen

Unbedingt aufs Cover will auch Xenia. "Das ist mein größter Wunsch. Ich glaube, ich wollte noch nie in meinem Leben irgendwas mehr", offenbart die Hoferin im Vorfeld.

Ihr Ehrgeiz zahlt sich beim Shooting aus. "Sie ist super fotogen. Schau dir dieses Gesicht an, mega!", zeigt sich die Chefredakteurin direkt begeistert. "Ich kann mir das vorstellen, wenn da jetzt 'Harper's Bazaar' draufstehen würde", fügt Heidi Klum beim Sichten der Bilder lobend hinzu.

Wohlwollende Worte erntet auch Lea, die mit ihrer Leistung am Set zu überzeugen weiß. "Schau mal die Hände, da stimmt jede Hand", fällt Kerstin Schneider positiv auf. Die 24-jährige Topmodel-Anwärterin habe "andere Posen, die so ein bisschen lässiger und entspannter sind als immer nur Hände in die Hüfte", lobt die Gastjurorin weiter. Das sei "einfach auch wichtig für ein Editorial-Shoot".

Ebenso positiv fällt Grace auf. "Sie hat so ein French-Girl-Look, das mag ich gerne", meint Kerstin Schneider. Die Düsseldorferin wirke cool und sexy zugleich, ganz im Sinne der "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin. "Hast du gut gemacht", zeigt sich auch die Modelchefin zufrieden.

Diese Male Models überzeugen auf ganzer Linie

Hinter den Frauen brauchen sich die Male Models nicht zu verstecken. Ganz im Gegenteil: Nahezu jeder Kandidat überzeugt Heidi Klum und Kerstin Schneider mit seiner Leistung beim Cover-Shooting.

Die Zwillinge Julian und Luka dürfen sogar gemeinsam vor der Kamera posieren. Denn im Doppelpack seien sie "einfach besonders", erklärt Heidi Klum. Und die Modelchefin behält recht: Mit ihren starken und intensiven Blicken ziehen die beiden die Jury in den Bann.

Die Magie passiert, wenn die beiden zusammen sind.

Heidi Klum über Julian und Luka

Sensation bei #GNTM: Die Zwillinge kämpfen ab jetzt als Team

Sensation bei #GNTM: Die Zwillinge kämpfen ab jetzt als Team

Heidi hat erkannt, dass eine besondere Magie entsteht, wenn Luka und Julian gemeinsam vor der Kamera stehen, deshalb beschließt sie, die beiden von jetzt an als ein Team zu betrachten. Ob die Zwillinge das Cover der Harper's Bazaar zieren werden?

  • Video
  • 06:19 Min
  • Ab 12

Ebenfalls für Begeisterung am Set sorgen Jermaine, Armin und Linus. Jeder Schuss bei ihnen sitzt! Während Jermaine für sein "Mega-Körpergefühl" und seine natürliche Eleganz gelobt wird, kann Armin mit seinem schweifenden Blick in die Ferne punkten. "Extrem präsent" beim Shooting sei hingegen Linus, der mit seiner Leistung die Jury förmlich umhaut. "He's killing it!", ist Kerstin Schneider voll des Lobes.

Alle Cover-Shots im Überblick

Welche Models am Ende das Cover der deutschen Ausgabe von "Harper's Bazaar" im Jubiläumsjahr zieren, steht noch aus. Fest steht: Zwei dieser Fotos werden es nach dem GNTM-Finale 2024 auf die Titelseite des Modemagazins schaffen.

Alle Cover-Shots in der Übersicht

"He's killing it!" Wird Linus der erste männliche Cover-Star auf  der deutschen "Harper's Bazaar"? Beim Shooting konnte der Berliner jedenfalls überzeugen.
"He's killing it!" Wird Linus der erste männliche Cover-Star auf  der deutschen "Harper's Bazaar"? Beim Shooting konnte der Berliner jedenfalls überzeugen. Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
Grace wird beim Shooting für ihren "French-Girl-Look" gelobt. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen!
Grace wird beim Shooting für ihren "French-Girl-Look" gelobt. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen!© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Der ist wirklich ein Allround-Talent" - Riesenlob von Heidi Klum für Jermaine beim "Harper's Bazaar"-Shooting.
"Der ist wirklich ein Allround-Talent" - Riesenlob von Heidi Klum für Jermaine beim "Harper's Bazaar"-Shooting.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Schau dir dieses Gesicht an, mega!“ - "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider ist hin und weg von Xenia.
"Schau dir dieses Gesicht an, mega!“ - "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider ist hin und weg von Xenia.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Jetzt gerade im Doppelpack seid ihr ein Hingucker" - das gab es noch nie: Luka und Julian shooten gemeinsam ein potenzielles Cover-Foto. Sie treten von jetzt an als Team an.
"Jetzt gerade im Doppelpack seid ihr ein Hingucker" - das gab es noch nie: Luka und Julian shooten gemeinsam ein potenzielles Cover-Foto. Sie treten von jetzt an als Team an.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
Sie hat eine mega Entwicklung hinter sich: Fabienne arbeitet sich vom schüchternen Mädchen zum potenziellen Topmodel hoch.
Sie hat eine mega Entwicklung hinter sich: Fabienne arbeitet sich vom schüchternen Mädchen zum potenziellen Topmodel hoch.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Dein Gesicht ist wie gemeißelt" - absolutes Topmodel-Auftreten von Kandidat Frieder beim Cover-Shoot.
"Dein Gesicht ist wie gemeißelt" - absolutes Topmodel-Auftreten von Kandidat Frieder beim Cover-Shoot.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Super fotogen" - Lea stimmt Heidi Klum und "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider happy.
"Super fotogen" - Lea stimmt Heidi Klum und "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider happy.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"Klassisch und elegant, einfach der Hammer!" - Armin kann seine Freude beim Anblick dieses Cover-Fotos nicht zurückhalten.
"Klassisch und elegant, einfach der Hammer!" - Armin kann seine Freude beim Anblick dieses Cover-Fotos nicht zurückhalten.© Seven.One/Sofia Sanchez & Mauro Mongiello
"He's killing it!" Wird Linus der erste männliche Cover-Star auf  der deutschen "Harper's Bazaar"? Beim Shooting konnte der Berliner jedenfalls überzeugen.
Grace wird beim Shooting für ihren "French-Girl-Look" gelobt. Das Ergebnis kann sich absolut sehen lassen!
"Der ist wirklich ein Allround-Talent" - Riesenlob von Heidi Klum für Jermaine beim "Harper's Bazaar"-Shooting.
"Schau dir dieses Gesicht an, mega!“ - "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider ist hin und weg von Xenia.
"Jetzt gerade im Doppelpack seid ihr ein Hingucker" - das gab es noch nie: Luka und Julian shooten gemeinsam ein potenzielles Cover-Foto. Sie treten von jetzt an als Team an.
Sie hat eine mega Entwicklung hinter sich: Fabienne arbeitet sich vom schüchternen Mädchen zum potenziellen Topmodel hoch.
"Dein Gesicht ist wie gemeißelt" - absolutes Topmodel-Auftreten von Kandidat Frieder beim Cover-Shoot.
"Super fotogen" - Lea stimmt Heidi Klum und "Harper's Bazaar"-Chefredakteurin Kerstin Schneider happy.
"Klassisch und elegant, einfach der Hammer!" - Armin kann seine Freude beim Anblick dieses Cover-Fotos nicht zurückhalten.

Wer wird Germany's Next Topmodel 2024 und somit Cover-Star auf der deutschen Ausgabe der "Harper's Bazaar"? Das große GNTM-Finale siehst du am Donnerstag, 13. Juni 2024, um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Aktuelle News zu "Germany's Next Topmodel"
GNTM 2024 - Grace und Armin packen aus: Wie es um ihre Beziehung steht und wann es bei den beiden gefunkt hat
News

GNTM 2024 - Armin und Grace im Love-Talk: Wie es aktuell um die Beziehung des Pärchens steht

  • 23.06.2024
  • 09:14 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group