© Dominick Reuter dps

Jason Segel

Der amerikanische Schauspieler Jason Segel wurde in Deutschland vor allem durch seine Rolle als Marshall Eriksen in der Serie "How I Met Your Mother" bekannt. Er gilt als ausgesprochenes Multitalent und arbeitet auch als Drehbuchautor, Komponist, Puppenspieler, Musiker und Sänger.

VornameJason
NachnameSegel
LandUSA
Alter38
Geburtstag18.01.1980
GeburtsortLos Angeles, Kalifornien
SternzeichenSteinbock
Geschlechtmännlich
Haarfarbebraun

Biographie zu Jason Segel

Jason Segel wurde in der amerikanischen Filmmetropole Los Angeles geboren. Sein Vater war Rechtsanwalt, seine Mutter Haushälterin. Als Sohn einer Christin und eines Juden wurde er jüdisch erzogen, besuchte aber eine christliche Schule. In der Highschool war er mit seinen 1,93 Meter ein begeisterter Basketballspieler. Aber statt auf das College zu gehen, wirkte er lieber als Schauspieler an kleineren Theaterproduktionen mit.

Jason Segels erste Schritte bei Film und Fernsehen

Obwohl er keine Schauspielschule besucht hatte, gelang es Jason Segel, sich auch als Fernsehschauspieler durchzusetzen. Seinen Durchbruch hatte er 1999 mit der Highschool-Serie Voll daneben, voll im Leben (mit Linda Cardellini und James Franco), die ihn mit dem Kreativ-Team um Seth Roggen, Paul Feig und Judd Apatow zusammenbrachte. Mit Komödien wie Beim ersten Mal (2007; mit Seth Rogen, Katherine Heigl und Paul Rudd) krempelten sie das eingerostete Komödien-Genre in Hollywood um und für Jason Segel bedeutete das immer wieder eine Nebenrolle oder die Mitarbeit am Drehbuch. 

Jason Segel spielte aber durchaus auch große oder gar Hauptrollen in prominenten Kinoproduktionen. Allen voran wären da zu nennen Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu (2010; mit Jack Black, Emily Blunt und Amanda Peet), Bad Teacher (2011; mit Cameron Diaz, Justin Timberlake und Lucy Punch), Sex Tape (2014; mit Cameron Diaz, Rob Corddry und Rob Lowe) oder jüngst The Discovery (2017; mit Robert Redford, Rooney Mara und Riley Keough). 

Jason Segel bei How I met Your Mother

Den bisherigen Höhepunkt in seiner Schauspieler-Karriere stellt allerdings die mehrfach preisgekrönte Sitcom How I Met Your Mother (mit Alyson Hannigan, Josh Radnor und Neil Patrick Harris ) dar, die ihn auf der ganzen Welt berühmt machte. Die Rolle des knuddeligen braven Ehemanns Marshall Eriksen verkörperte er 9 Jahre lang in allen 208 Episoden zwischen 2005 bis 2014. 

Jason Segel ist nicht nur ein populärer Schauspieler, sondern auch ein begabter Drehbuchautor. So schrieb er die Drehbücher für die kommerziell sehr erfolgreichen Filme Nie wieder Sex mit der Ex (2008; mit Kristen Bell, Mila Kunis und Russell Brand) und Männertrip (2010; mit Russell Brand, Jonah Hill und Rose Byrne). Auch für den Kinofilm Die Muppets (2011; mit Jim Parsons, Jack Black und Emily Blunt), in dem er die männliche Hauptrolle spielte, schrieb er das Drehbuch selbst. 

Jason Segel war ab dem Sommer 2012 mit der bekannten Filmschauspielerin Michelle Williams liiert, der Exfreundin des verstorbenen Schauspielers Heath Ledger. Obwohl Michelle Williams und der "HIMYM"-Star Jason Segel als neues Hollywood-Traumpaar galten, gaben sie bereits Ende Februar 2013 ihr Liebesaus bekannt. Mit der Trennung kam der Schauspieler offenbar nicht klar. Kurze Zeit später wurde bekannt, dass er ein Alkoholproblem habe und checkte sogar bei den "Anonymen Alkoholikern" ein.

Die beliebtesten Videos aus dem Stars Bereich

Die beliebtesten Videos aus red! im TV