Anzeige
Alle Infos zur Finalshow

GNTM 2023: Alles zum großen Finale im Überblick

  • Aktualisiert: 18.06.2023
  • 16:24 Uhr
  • Jan Islinger

Das Wichtigste in Kürze

  • Das wird legendär! Jennifer LawrenceJean Paul Gaultier, Kim Petras, Leni Klum, Thomas Hayo, Loreen, Christian Cowan, Majnoon und die Scorpions werden beim großen GNTM-Finale am 15. Juni dabei sein.

  • Der Austragungsort der fulminanten Liveshow steht ebenfalls. Köln darf sich über den Zuschlag freuen. Alle Details dazu liest du im Artikel.

  • Die wichtigsten Infos rund um GNTM 2023 findest du hier. Welche Models schon raus sind und wer noch dabei ist, erfährst du in unserer Kandidatinnen-News.

Anzeige

Das große Finale von GNTM 2023 steigt am 15. Juni in Köln. Alle Infos zu den Gäst:innen, Live-Acts und zum Ablauf liest du hier zuerst!

Update vom 13. Juli 2023: GNTM 2024: Das ist bisher über die erste Staffel mit Männermodels bekannt.

+++ Update, 15. Juni 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Vivien ist "Germany's Next Topmodel" 2023

Vivien hat es geschafft! Sie ist Germany's Next Topmodel 2023. Wie es ihr geht und wie sie die nächsten Wochen verbringen wird, erfährst du hier.

Vivien Blotzki, GNTM-Gewinnerin
News

Germany's Next Topmodel 2023

GNTM-Gewinnerin 2023: Das macht Vivien heute

Vivien ist die Gewinnerin von "Germany's Next Topmodel" 2023. Nach ihrem "Harper's Bazaar"-Cover und der großen Kampagne von MAC Cosmetics ist die 23-Jährige weiterhin ein gefragtes Model und gern gesehener Gast.

  • 21.06.2024
  • 10:58 Uhr
Anzeige

+++ Update, 15. Juni 2023 +++

Verfolge jetzt das GNTM-Final im Liveticker!

Gerade keinen Fernseher in der Nähe, aber du willst das große "Germany's next Topmodel"-Finale dennoch nicht verpassen? Im Liveticker erfährst du alle Details direkt von der Show in Köln!

Anzeige

+++ Update, 12. Juni 2023 +++

Anzeige

Jennifer Lawrence bringt Oscar-Glamour ins große GNTM-Finale 2023

Hollywood-Glamour im großen GNTM-Finale 2023: Jennifer Lawrence wird dabei sein. Auch Creative Director Thomas Hayo beehrt die Liveshow als Gast.
Hollywood-Glamour im großen GNTM-Finale 2023: Jennifer Lawrence wird dabei sein. Auch Creative Director Thomas Hayo beehrt die Liveshow als Gast.© picture alliance / Genin Nicolas/ABACA | ProSieben / Sven Doornkaat

Hollywood comes to Germany! Sie arbeitete mit Regisseuren wie Steven Spielberg, spielte an der Seite von Christian Bale, Bradley Cooper und Leonardo DiCaprio und gewann nahezu jeden erdenklichen Filmpreis rund um den Globus. Mit insgesamt drei Golden Globes und einer Oscar-Trophäe zählt Jennifer Lawrence zu den erfolgreichsten Schauspieler:innen Hollywoods. Diesen Glamour bringt sie jetzt mit zum großen GNTM-Finale! 

Thomas Hayo kommt zum Finale

Er gehört seit vielen Jahren zur GNTM-Familie! Wer wäre Thomas Hayo, wenn er sich das große Finale der 18. Staffel entgehen lassen würde? Der Creative Director zählt zu Heidi Klums Gäst:innen in Köln. 

Alle Gäst:innen auf einen Blick

Am Donnerstag, 15. Juni 2023, findet das große GNTM-Finale statt. Hier findest du alle bisher bekannten Gäst:innen auf einen Blick:

  • Oscarpreisträgerin Jennifer Lawrence
  • Designerikone Jean Paul Gaultier
  • Rocklegenden Scorpions
  • Grammy-Gewinnerin Kim Petras
  • Topmodel Leni Klum
  • Creative Director Thomas Hayo
  • Zweifache ESC-Gewinnerin Loreen
  • Modeschöpfer Christian Cowan
  • Starchoreograf und Tänzer Majnoon
  • Ensemble des Friedrichstadt-Palasts mit "Falling in Love" 

+++ Update, 5. Juni 2023 +++

Große Namen für ein fulminantes GNTM-Finale

Das wird fulminant: Die Scorpions, Leni Klum und Jean Paul Gaultier werden beim großen GNTM-Finale 2023 dabei sein.
Das wird fulminant: Die Scorpions, Leni Klum und Jean Paul Gaultier werden beim großen GNTM-Finale 2023 dabei sein.© picture alliance / Ulrich Stamm/Geisler-Fotopress | ProSieben / Richard Hübner

Die Gäst:innenliste der diesjährigen "Germany's Next Topmodel"-Finalshow am 15. Juni in den MMC-Studios in Köln kann sich sehen lassen.

Der französische Modeschöpfer Jean Paul Gaultier, die deutsche Sängerin, Songwriterin und Grammy-Gewinnerin Kim Petras, Heidis Tochter und Model Leni Klum, die Rockband Scorpions, der weltweit gefragteste Choreograf und Tänzer Majnoon, die Doppel-ESC-Gewinnerin Loreen sowie Modedesigner Christian Cowan werden im GNTM-Livefinale zu Gast sein.

Außerdem wird Kandidatin Cassy die Backstage-Moderation übernehmen. Für das diesjährige Opening wurde extra Hilfe aus Berlin angefordert: Gemeinsam mit den Finalistinnen eröffnet das Ensemble des Friedrichstadt-Palasts mit der neuen Grand Show "Falling - In Love".

Die Scorpions rocken die Bühne

Sie haben tausende Konzerte gespielt, mehr als 100 Millionen Tonträger verkauft: die Scorpions. Seit über 50 Jahren stehen die Hard-Rock-Legenden schon auf der Bühne und zählen zu den langlebigsten und erfolgreichsten Bands in der Musikgeschichte. Mit Hits wie "Big City Nights", "Still Loving You" und "Wind of Change" begeistern sie auf der ganzen Welt Millionen von Menschen.

Auch nach über fünf Jahrzehnten im Geschäft reißt das Interesse an den Hannoveranern nicht ab. Umso größer ist die Freude, dass die Scorpions auf ihrer letzten Welttournee einen Stopp im großen GNTM-Finale in Köln einlegen und die Bühne als weiterer Live-Act beehren. Welche Songs die Band performen wird, bleibt gespannt abzuwarten.

Mode-Ikone Jean Paul Gaultier kehrt zurück

Jean Paul Gaultier ist ein französischer Modedesigner, der mit seinem unverwechselbaren Stil und seinen innovativen Designs die Modewelt maßgeblich geprägt hat. Seine provokativen und avantgardistischen Kreationen haben ihn zu einer Ikone der Branche gemacht.

Bei "Germany's Next Topmodel" war Jean Paul Gaultier bereits zu Gast. Seine GNTM-Premiere hatte der Designer als Juror in Folge 5 von GNTM 2022. Ein Jahr später bringt der weltweit gefeierte Modeschöpfer seine Fachkompetenz und Erfahrung in die Show beim großen Finale ein.

Leni Klum unterstützt ihre Mama im Finale

Leni Klum ist die Tochter von Modelchefin Heidi Klum und Formel-1-Manager Flavio Briatore. 2021 gab die 19-Jähre ihr Modeldebüt mit Mama Heidi auf dem Cover der deutschen "Vogue". Seitdem arbeitet sie hart an ihrer Karriere. Unter anderem zierte Leni 2021 das Cover des "Hunger Magazine" und eröffnete im selben Jahr die digitale Berlin Fashion Week. Derzeit ist sie gemeinsam mit Heidi das Gesicht der weltweit bekannten Werbekampagne von Intimissimi.

In der großen "Germany's Next Topmodel"-Finalshow 2023 wird sie als Gästin ihrer Mama mit Rat und Tat zur Seite stehen. Bereits im vergangenen Jahr unterstützte sie Heidi Klum: in Woche 16 bei der Entscheidung, welche Topmodel-Anwärterinnen ins Finale 2022 einziehen durften.

Loreen und Majnoon als Liveacts bestätigt

ESC-Gewinnerin Loreen und Starchoreograf Majnoon sind beim großen GNTM-Finale 2023 dabei.
ESC-Gewinnerin Loreen und Starchoreograf Majnoon sind beim großen GNTM-Finale 2023 dabei.© ProSieben

Mit zwei ESC-Titeln in der Tasche sind die Live-Qualitäten der schwedischen Sängerin Loreen über jeden Zweifel erhaben. Nachdem sie die begehrte Trophäe bereits 2012 in Baku für sich beanspruchen konnte, war sie in diesem Frühjahr erneut erfolgreich und sicherte sich mit dem Song "Tattoo" den zweiten Titel. Damit ist sie die erste Künstlerin, die das Publikum des Eurovision Song Contest gleich doppelt überzeugen konnte. Beim großen Finale wird sie den GNTM-Fans beweisen, welche Energie sie live auf der Bühne freisetzen kann.

Das ist Starchoreograf Majnoon

Majnoon ist Tänzer und Choreograf - und gehört zu den weltweit besten seines Fachs. Als Tänzer performte er mit der K-Pop-Boygroup BTS nicht selten vor mehr als 100.000 Zuschauer:innen pro Konzert. Als Starchoreograf ist er ein gefragter Mann, entwickelt Bühnenprogramme und dirigiert in Musikvideos. Für die Deutschrap-Größen Apache 207 und Bausa kreierte er die Choreografie zu "Madonna" und auf Instagram zählt selbst Rihanna zu seinen Fans. Am Finalabend kann man sich wohl auf fulminante Tanzeinlagen gefasst machen.

Kim Petras und Christian Cowan beim GNTM-Finale 2023

Grammy-Gewinnerin Kim Petras und Stardesigner Christian Cowan treten beim GNTM-Finale 2023 auf.
Grammy-Gewinnerin Kim Petras und Stardesigner Christian Cowan treten beim GNTM-Finale 2023 auf.© Prosieben / picture alliance / zz/John Nacion/STAR MAX/IPx

Die deutsche Popsängerin und Songwriterin Kim Petras wird live vor heimischem Publikum in Köln performen, außerdem wird Stardesigner Christian Cowan auf dem Sofa neben Heidi Klum Platz nehmen.

Kim Petras: Chart-Stürmerin und Grammy-Gewinnerin

Auftritte in ihrem Heimatland sind für die 30-Jährige eher eine Seltenheit geworden, schließlich ist Petras mittlerweile weit über die deutschen Grenzen bekannt.

Einer ihrer jüngsten Hits, "Unholy", wurde nicht nur zum Nummer-eins-Hit in den USA, Großbritannien und Österreich, sondern bescherte der Sängerin und ihrem Feature-Partner Sam Smith einen Grammy in der Kategorie "Best Pop Duo/Group Performance". Damit ist Kim Petras zudem die erste Transperson, die in dieser Kategorie ausgezeichnet wurde.

Erfolgreiche Songwriterin

Dabei war Kim Petras in der Musikbranche früher eher ein Geheimtipp. Vor ihrem eigenen musikalischen Durchbruch machte sich die gebürtige Kölnerin einen Namen als talentierte Songwriterin, schrieb unter anderem für Sängerinnen wie Fergie, die ehemalige Sängerin der Black Eyed Peas, oder R&B-Koryphäe Rihanna. Die "New York Times" hatte damals schon ihr Potenzial erkannt und sie als "Princess of Gloss" bezeichnet. Vergleiche mit Lady Gaga waren die Folge.

Heutzutage ist Kim Petras im Pop-Olymp angekommen, inklusive Nummer-eins-Hits, Grammy-Gewinn und Nicki-Minaj-Feature. Ihre Fans dürfen sich schon auf den Auftritt beim großen GNTM-Finale freuen und spekulieren, welche Songs Petras wohl performen wird.

Stardesigner Christian Cowan zu Gast in Köln

Der britische Designer feierte sein Debüt 2016 auf der New York Fashion Week und nur kurze Zeit später waren seine Glamrock-Designs in aller Munde. Heutzutage gehören Stars wie Beyoncé, Miley Cyrus, Lady Gaga, Nicky Minaj und Naomi Campbell zu seinen Kund:innen.

Bei "Germany's Next Topmodel" ist Christian Cowan kein Unbekannter. Schließlich ist er seit Staffel 14 Teil der GNTM-Familie. Für das große GNTM-Finale holt Supermodel Heidi Klum den Stardesigner aus dem "Big Apple" nach Köln.

Bunte Eröffnung durch das Ensemble des Friedrichstadt-Palasts

Das Opening des 18. GNTM-Finales übernimmt in diesem Jahr das Ensemble des Friedrichstadt-Palasts. Mit der Grand Show "Falling - In Love" will das Berliner Künstler:innen-Ensemble die Domstadt mit einer Explosion von Farben zum Leuchten bringen. Kein unrealistisches Versprechen, denn kein Geringerer als Stardesigner Jean Paul Gaultier kuratierte die Kostüme der Grand Show.

Aber damit nicht genug: Weitere Special Guests sind beim GNTM-Finale 2023 dabei. Die Zuschauer:innen dürfen also gespannt sein. Am Ende heißt es dann für diese Staffel: Wer kommt auf das Cover der deutschen "Harper's Bazaar" - und wer wird Germany's Next Topmodel 2023?

Das große Finale von "Germany's Next Topmodel" 2023 siehst du am 15. Juni um 20:15 Uhr auf ProSieben, im Livestream oder auf Joyn.

Du kannst das Finale nicht am Bildschirm verfolgen? Kein Problem: Mit unserem Liveticker bleibst du immer up to date.

+++ Ursprüngliche Meldung +++

Heidi Klum verrät Finaldatum via Instagram

Article Image Media
© ProSieben / Sven Doornkaat

Nicht nur GNTM-Fans wissen, dass das große Staffelfinale Jahr für Jahr mit einem Knall endet. Gerade deshalb fiebern Zuschauer:innen jeden Alters dem letzten Abend der Staffel weit im Voraus entgegen. Umso erfreulicher, dass Heidi Klum in diesem Jahr das Datum und die Örtlichkeit deutlich früher als in den Vorjahren preisgibt.

Am 15. Juni findet das große Finale statt

In einer Instagram-Fragerunde auf ihrem Account beantwortete sie kürzlich die Frage nach dem Finaldatum klar. "Am 15. Juni", verriet die Modelchefin dort auf Nachfrage. Fans können sich das Datum also schon mal fett im Kalender anstreichen, denn eines ist klar: Auch in diesem Jahr wird Heidi Klum und ihr Team ein fulminantes Aufgebot an Gästen und Showeinlagen bieten. Dazu erfährst du hier bald mehr. 

Köln bleibt Austragungsort

Doch das Datum ist nicht das Einzige, was das Topmodel in der Fragerunde verrät. Auch der Austragungsort steht bereits. Die Stadt Köln kann sich freuen, ein weiteres Mal das große Finale austragen zu dürfen. Denn an diesem Abend wird geklärt, wer Germany's Next Topmodel" 2023 wird

Das große Finale von "Germany's Next Topmodel" siehst du am 15. Juni. Bis dahin läuft die Show wie gewohnt donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und Joyn.

GNTM 2024 mit Männern und Frauen

Bei GNTM 2024 treten erstmals Kandidatinnen neben Kandidaten an: Hier seht Ihr die Vorstellungsvideos zu GNTM 2024. In der neuen Staffel sind diese Kandidatinnen dabei: Alexandra, Fabienne, Felice, Grace, Jana, Kadidja, Lea, Leoni, Lilli, Lilian, Lydwine, Marcia, Mare, Nuri, Sara, Stella, Tracy, Vanessa, Vivien und Xenia.

Bei den Männern treten an: Aldin, Armin, Bao-Huy, Dominic, Dominik, Felix, Franz, Frieder, Jermaine, Julian, Linus, Livingsten, Lucas, Luka, Marvin, Max, Maximilian, Pitzi, Yanik und Yusupha.

Heidi Klum verrät, warum es keine Best-Ager-Models bei GNTM 2024 gibt. Designer Kilian Kerner hat bereits Favorit:innen bei GNTM 2024. Und: Das sind die Instagram-Accounts der Models bei GNTM 2024.

Mehr News zu "Germany's Next Topmodel" 2023
Linus überzeugt mit abwechslungsreichen Posen
News

Die bewegendsten Momente der 19. Staffel

  • 21.06.2024
  • 16:49 Uhr
Die neuesten Clips zu GNTM 2023

© 2024 Seven.One Entertainment Group