Anzeige
Welche Spiele wurden bisher in Staffel 4 gespielt?

"Beauty & The Nerd" 2023 - Alle Spiel-Challenges auf einen Blick: Das spektakuläre Finale!

  • Aktualisiert: 03.08.2023
  • 22:30 Uhr
  • js

Das Wichtigste in Kürze

  • "Beauty & The Nerd" läuft seit dem 29. Juni bei ProSieben. Mehr zu den Sendezeiten und Sendeterminen findest du hier.

  • Welche Teams kämpfen bei "Beauty & The Nerd" 2023 um den Sieg? Hier findest du alle wichtigen Infos zu den Kandidat:innen.

  • Am Ende von fast jeder Folge müssen zwei Teams ins Exit-Quiz. Alle spannenden Fragen aus der Welt der Beautys und der Nerds findest du hier.

Anzeige

Bei "Beauty & The Nerd" treten acht Nerds und acht Beautys in ungleichen Teams gegeneinander an. Welche Paare weiterkommen, entscheidet sich in aufregenden Challenges. In Staffel 4 haben sich die Kandidat:innen immer wieder durch nervenaufreibende Challenges gekämpft. Im großen Finale geht es um nicht weniger als 50.000 Euro für die Gewinner:innen!

+++ Update, 3. August 2023 +++

Anzeige
Anzeige

Folge 6: Das Halbfinale wird bei "Beauty Fall" entschieden

Bei der Halbfinal-Challenge wird Beverly ohnmächtig: Der Krankenwagen muss her!
Bei der Halbfinal-Challenge wird Beverly ohnmächtig: Der Krankenwagen muss her!© ProSieben

Die letzte Hürde vor dem großen Finale führt die Kandidat:innen in schwindelerregende Höhe: Die Beautys hängen in den Seilen und müssen Fragen aus der Welt ihrer Nerds beantworten. Jede richtige Antwort lässt den Nerd an einer Strickleiter empor klettern, um die Beautys wieder auf den Boden der Tatsachen zurückzuholen - und zwar im freien Fall! Erst bei vier richtigen Antworten haben die Damen wieder festen Stand und können gemeinsam mit ihrem Teampartner auf den Buzzer drücken.

Horror-Challgene für Beverly: Die Beauty wird ohnmächtig

Horror-Challgene für Beverly: Die Beauty wird ohnmächtig

Beverly hat extreme Höhenangst, genau dieser Angst muss sie sich im Halbfinale stellen. Die Beauty versucht alles doch ihr Körper macht nicht mit, nach ein paar Fragen wird sie ohnmächtig und muss die Challenge abbrechen. Ist der Traum vom Sieg vorbei?

  • Video
  • 06:01 Min
  • Ab 12
Anzeige
Anzeige

Jetzt bist du gefragt! Alle Fragen aus der Halbfinal-Challenge in Folge 6

Kannst du alle Fragen aus dem "Beauty Fall"-Spiel korrekt lösen? In diesem Quiz stellen wir dir alle Fragen aus der Halbfinal-Challenge. Teste dein Wissen und zeige, dass du es mindestens ins Finale geschafft hättest!

Beverly geht zu weit: Der Rettungswagen muss kommen!

Die verbissenste aller Beautys macht den Anfang bei "Beauty Fall" und wird trotz Höhenangst heraufgezogen. Vor lauter Ehrgeiz scheint die Blondine die Grenzen körperlichen und psychischen Grenzen völlig zu vergessen. Doch nach zwei richtigen Antworten bekommt Florian plötzlich keine Antwort mehr von seiner Beauty.

Beverly hängt leblos in den Seilen und reagiert nicht mehr auf die Rufe ihres Teampartners. Jetzt muss es schnell gehen: die Rettungshelfer:innen eilen herbei, um befreien sie. Die Challenge muss abgebrochen werden. Bedeutet das jetzt das Ende für sie und Florian?

Anzeige
Anzeige

"Diese Challenge hat alles kaputt gemacht!" - Dominik gibt auf

Nach Beverlys Ohnmacht schweben Setty und Samuel den "Beauty Fall" hinauf und wieder hinab. Die Challenge wirkt bei Burlesque-Tänzerin Setty wie ein Showtanz in luftigen Höhen. Ihr Mittelalter-Nerd erklimmt die Strickleiter selbstsicher wie ein Ritter den Turm seiner Prinzessin.

Ganz anders sieht das hingegen bei Natascha und Dominik aus. Während das Supergirl empor schwebt, hängt ihr Nerd bereits nach der ersten Etappe in den Seilen. Dominiks Arme versagen ihm den Dienst und er kann sich keine weitere Sprosse hinaufziehen. Natascha ist wütend und lässt das an ihrem Teampartner aus: "Jetzt einmal in deinem Leben: Streng dich an!"

Doch der Nerd bewegt sich keinen Zentimeter mehr. Noch während Natascha über dem Boden schwebt werfen sich die Teampartner:innen unschöne Dinge an den Kopf. "Danke für nichts! So wirst du in deinem Leben auch nie was erreichen", brüllt die Beauty. Dominik fängt an zu weinen. Die Influencerin ist fuchsteufelswild: "Warum konnte ich nicht einen anderen Nerd haben?" Ein schwerer Stich für Dominik.

Anzeige

Die Finalist:innen stehen fest!

Trotz Ohnmacht haben Beverly und Florian drei von vier Stationen abgeschlossen und liegen dabei vor Natascha und Dominik, die lediglich eine Station gemeistert haben.

Setty und Samuel belegen den ersten Platz und haben als einziges Team die Challenge vollendet.

Damit steht fest: Natascha und Dominik belegen den dritten Platz bei "Beauty & The Nerd" 2023. Team Setty und Samuel ziehen gemeinsam mit Team Beverly und Florian ins Finale ein.

Die spektakuläre Final-Challenge

Beverly und Florian sowie Samuel und Setty müssen in der letzten Challenge Herzen sammeln: Wer holt sich den Sieg in Staffel 4?
Beverly und Florian sowie Samuel und Setty müssen in der letzten Challenge Herzen sammeln: Wer holt sich den Sieg in Staffel 4?© ProSieben

Nur die Besten der Besten können den ultimativen finalen Parcours meistern, der nun auf die Finalist:innen wartet. Über vier Stationen hinweg müssen die Teams Herzen sammeln. Das Team mit den meisten Herzen gewinnt nicht nur die Challenge, sondern auch die 50.000 Euro Preisgeld!

Gerüttelt, nicht gerührt: Setty wird zur "Master-Kellnerin des Jahrhunderts"

Volle Martini-Gläser auf einem wackeligen Tablett gilt es nun über tückische Hindernisse zu balancieren. Doch der Wind macht es den Amateur-Kellner:innen nicht gerade leichter. Im "Krebsgang" und mit wackeligen Knien befördern Setty, Samuel, Florian und Beverly Glas um Glas zur Zielsäule.

Nach fünf Minuten wird ausgemessen: Florian und Setty können genug Wasser für zwei Herzen sichern. Bei Samuel und Setty reicht es sogar für fünf Herzen.

"Klett me if you can": Ein fesselnder Spaß!

In schwere Klett-Anzüge gehüllt müssen die Teams in ein Wirrwarr an Klettstreifen eintauchen. Dort gilt es Herzen abzuschrauben und zu sichern. Beverly schreit, als sich ihre Arme in den klebrigen Streifen verfangen. Auch die langen Haare der Beautys und von Samuel bleiben kleben.

Diese Station scheint so viel Spaß zu machen, dass sich die Teams kaum losreißen können!

Mausefalle und Blinde Kuh

Bei dieser Station müssen nur die Nerds leiden: In einem Feld aus fiesen Mausefallen müssen Samuel und Florian Herzen aufsammeln. Dabei sind ihnen die Augen verbunden. Ihre Beautys leiten sie mit Richtungsweisungen durch die schmerzhafte Angelegenheit.

Hand aufs Herz: Wer kann die meisten Fragen beantworten?

Die letzte Station im ultimativen Parcours besteht aus drei Teilen. Die Nerds müssen sich durch Glibber, Sand und einen Reifenhaufen wühlen, um versteckte Fragen zu finden. Diese müssen von ihren Teampartnerinnen richtig beantwortet werden. Während Florian und Samuel vollen Körpereinsatz beweisen, scheitern beide Beautys bei Fragen wie "Wie viele Augen hat ein Zyklop?" und "Wie viele Menschen stehen beim Anpfiff auf einem Fußballfeld?"

Nach Ablauf der Zeit ist der Spuk um und es kommt zur entscheidenden Auszählung. Wie viele Herzen konnten die Teams jeweils sammeln?

Setty und Samuel sind die Sieger der Herzen

Die beiden Teams treffen sich mit ihren gesammelten Herzen an der Entscheidungswand wieder. Hier müssen sie gleichzeitig ihre gesammelten Punkte anpinnen und auszählen.

Als sich der Eimer von Beverly und Florian leert, haben Samuel und Setty noch ein paar Herzen übrig.

Endstand: 26 zu 30. Setty und Samuel sind damit nicht nur Sieger der Herzen, sondern auch die Gewinner von "Beauty & The Nerd" 2023!

+++ Update, 27. Juli 2023 +++

Folge 5: "Schwamm drüber!" Die Beautys und Nerds machen sich nass

Space-Nerd Florian ist von der "Schwamm drüber!"-Challenge in Folge 5 total k. o.
Space-Nerd Florian ist von der "Schwamm drüber!"-Challenge in Folge 5 total k. o.© ProSieben

Bei diesem Kopf-an-Kopf-Rennen wird gequetscht, gesaugt und geschwitzt. Die Teams müssen vollgesogene Schwämme durch einen Hindernis-Parcours transportieren und mit ihren Gesichtern auspressen. Wer das meiste Wasser sammelt, gewinnt. Zurück zum Start geht es mit Bauchklatscher und Köpper durch den Pool.

Grazil wie Quietscheentchen schwimmen, laufen, robben und japsen die Kandidat:innen bei der "Schwamm drüber!"-Challenge. Die körperliche Anstrengung machen besonders Nerd Florian und Pink-Nerdin Alex zu schaffen. "Das hat mich gekillt!" Space-Enthusiast Florian scheint nach der Challenge der Sauerstoff ausgegangen zu sein. Er liegt mit dem Rücken auf dem Boden. Zum Glück kommen ihm seine Lieblings-Beautys Beverly und Setty zur Hilfe. "Ich würde ihn nie allein lassen", stellt seine Teamkollegin klar.

Ein paar Tropfen vorbei am Sieg

Die Wasserratten versammeln sich wie immer vor dem Fernseher, um das Ergebnis der Team-Challenge zu erfahren. Auf den letzten Platz ausgerutscht sind Alex und Chris, die sich jedoch der Niederlage bereits bewusst waren.  

Mit mehr als 5,5 Liter haben sich Setty und Samuel gequetscht. Dicht dahinter: Beverly und Florian mit gerade einmal 63 Milliliter weniger. Ein paar Tropfen, die das Fass bei der ehrgeizigen Beauty zum Überlaufen bringen. Sie nimmt ein Vollbad in Selbstmitleid und lässt sogar das gemeinsame Abendessen in der Villa ausfallen.

Bei "E-leck-tronisch" ist Spannung garantiert!

Male-Beauty Chris zeigt sich "elektrisiert" von der Leck-Challenge.
Male-Beauty Chris zeigt sich "elektrisiert" von der Leck-Challenge.© ProSieben

In der zweiten Team-Challenge wartet eine elektrisierende Herausforderung auf die Teams. Unter einem Haufen Batterien müssen die Beautys durch Anlecken zehn geladene Akkus finden. Im Anschluss müssen die Batterien von den Nerds über einen picksigen Weg bis zu einer Glühbirne gebracht werden. Erst wenn alle zehn Lampen leuchten, hat das Team die Challenge bestanden.

Das Gekreische ist groß, als sich Nerdin Alex barfüßig über die spitzen Matten bewegt. Aber auch bei Team-Kollege Chris zwiebelt es ordentlich, als er endlich eine geladene Batterie "erschmeckt".

Beauty Beverly zeigt derweil keinerlei Anzeichen von Schmerz, denn sie hat nur den süßen Geruch des Sieges in der Nase. Noch vor Verkündung der Ergebnisse ist sie nervlich am Ende. Ihr Nerd weiß genau, wie er seine Team-Partnerin wieder aufrichtet. "Flo hat in kürzester Zeit gelernt, wie er mit mir umgehen muss. Er macht alles richtig", schwärmt Beverly.

Spannungsaufbau bei den Ergebnissen

Mit leeren Akkus finden sich Alex und Chris erneut auf dem letzten Platz wieder. "Das kann doch nicht sein!" Die Nerdin ist verzweifelt und bricht augenblicklich in Tränen aus. Ebenfalls gewohnt: Natascha und Dominik belegen den dritten Platz.

Mit einer elektrisierenden Zeit von nur 2 Minuten und 52 Sekunden katapultieren sich Beverly und Florian auf den ersten Platz. Auch die Beauty bricht in Tränen aus. Dieses Mal jedoch aus unbändiger Freude.

Damit sind sowohl Setty und Samuel als auch Beverly und Florian vor der Exit-Nominierung geschützt.

+++ Update, 20. Juli 2023 +++

Folge 4: "Vernasch mich!" Die Beautys und Nerds beweisen ihren guten Geschmack

Beauty Brenda knabbert an ihrem Anime-Nerd Mike.
Beauty Brenda knabbert an ihrem Anime-Nerd Mike.© ProSieben

Bei dieser Team-Challenge sehen die Beautys und Nerds einfach zum Anbeißen aus. Die Kandidat:innen werden in Ganzkörperanzüge gesteckt, die mit handelsüblichen Lebensmitteln bestückt werden. Durch gegenseitiges Knabbern kommen sich die Teampartner:innen besonders nahe. Darüber hinaus muss das gegessene Lebensmittel jeweils richtig benannt werden.

Würgereiz bei den "Geschmäcker-Checker:innen"

Ingwer, Paprika, Frühlingszwiebel: Diese gesunden Snacks findet Beauty-Mann Chris eher "zum Kotzen". Er fällt in einen übertriebenen Würge-Reiz und auch Dominik hat schwer an der Challenge zu knabbern. Er isst viel zu langsam für Nataschas Geschmack, die langsam nicht nur den Appetit, sondern auch ihre Geduld verliert.

"Ich raste echt aus. Schlucks einfach runter!" Natascha hat die Nase gestrichen voll, denn ihr Nerd kriegt den Mund einfach nicht leer. "Soll ich ersticken, oder was?", keucht Dominik im stillen Kampf mit einem übergroßen Schokohörnchen.

Beverly muss eine Niederlage schlucken

Der Ausgang der Challenge schmeckt Beauty Natascha ganz und gar nicht. Sie ist wütend auf Fantasy-Nerd Dominik, der mal wieder in Selbstmitleid zerfließt.

Trotz der ganzen Aufregung belegt das Duo einen soliden zweiten Platz, nur knapp hinter dem Gewinner:innen-Team von Setty und Samuel. Das Schlusslicht bilden Brenda und Mike, die gerade einmal 13 Lebensmittel richtig erraten konnten. Knapp davor: Alex und Chris mit einem Punkt mehr. Im undankbaren Mittelfeld schweben Space-Nerd Florian und seine siegesverwöhnte Beauty Beverly, die alles andere als zufrieden mit ihrer eigenen Leistung ist.

"Da fehlen mir die Worte": Verständigungsprobleme der anderen Art

Male-Beauty Chris hat bei der zweiten Team-Challenge in Folge 4 mehrere Blackouts.
Male-Beauty Chris hat bei der zweiten Team-Challenge in Folge 4 mehrere Blackouts.© ProSieben

Eine letzte Chance auf Nominerungsschutz winkt in der zweiten Team-Challenge. Hierbei müssen die Teams im "Tabu"-Stil Gegenstände aus der Welt der Beautys und der Nerds umschreiben und erraten. Von "Wimpernzange" bis "Mondrakete" ist alles dabei.

Gefühlsausbruch bei Beauty Brenda

Während Dominik und Natascha einen ungewöhnlich guten Lauf in dem Spiel haben, scheitert die Kommunikation zwischen Brenda und Mike komplett. Das Beauty-Küken übt enormen Druck auf ihren Nerd aus, der im Stress seinen gesamten Wortschatz verloren zu haben scheint.

Die übrigen Bewohner:innen sind entsetzt von Brendas übertriebenen Gefühlsausbruch. “Das ist hier keine Ego-Nummer", betont Setty nach dem dramatischen Auftritt der 18-Jährigen.

Auch Beauty-Mann Chris gibt sich sehr wortkarg und denkt nur halbherzig über die Hinweise von Alex nach. Diese ist nach der eher mauen Leistung ihres Teams gewohnt schlecht gelaunt und zerfließt in Selbstmitleid.

"Es ist definitiv seine Schuld": Bei Brenda und Mike eskaliert es nach der Challenge

Während sie in der Challenge kaum ein Wort miteinander wechselten, sprudelt Brenda daraufhin nur so los. "Er kann mir sagen, was er will. Es ist seine Schuld! Er hat es einfach verka**t", schimpft sie über ihren Teampartner. Mike gibt sich hingegen gelassen: "Für mich zählt nur der erste Platz!"

Den hat sich das Team jedoch eindeutig verspielt. Mit gerade einmal sieben richtigen Antworten landen sie auf dem vorletzten Platz, dicht gefolgt von Chris und Alex mit nur einem Punkt weniger.

Als Sieger:innen der Challenge gehen Beverly und Florian mit 15 richtigen Antworten weit in Führung. Dahinter folgen Setty und Samuel, die sich auch blind zu verstehen scheinen.

Die beiden Teams sind damit vor der Exit-Nominierung in Folge 4 sicher.

+++ Update, 13. Juli 2023 +++

Folge 3: "Abgehobene Beautys" und Super-Nerds

Pink-Nerdin Alex muss die Challenge abbrechen: Sie erleidet einen Schwächeanfall.
Pink-Nerdin Alex muss die Challenge abbrechen: Sie erleidet einen Schwächeanfall.© ProSieben

Für die nächste Spiel-Challenge müssen die Beautys ihre Team-Kolleg:innen in echte "Super-Nerds" verwandeln. In nur 60 Minuten sollen aus Stoff, Pappe, Stiften, Luftballons und Co. einzigartige Superheldenkostüme entstehen.

Doch obwohl für alle Teilnehmer:innen genügend Material vorhanden ist, bunkert sich Beauty Walentina den Großteil sicherheitshalber in ihrem Schlafzimmer und schließt die Tür.

Ein Aufreger für die restlichen Beautys und Nerds, die sich nun mit den Resten zufriedengeben müssen.

Wer sind die Avengers? Hier kommt die Allianz der "Super-Nerds"

Passend zu den schicken Kostümen bekommen die "Super-Nerds" nun auch noch eine neue Identität verpasst. Beverly tauft ihren Space-Nerd Florian kurzerhand in "Rocketman", während die selbsternannte "Dr. Sommer"-Beauty Setty ihren Samuel in “Prinzessin Love-Fee" verwandelt.

Auch die einzige weibliche Nerdin Alex wird zur Heldin der Liebe als "Amora". Walentina entschließt sich, ihren Cosplay-Nerd Marco zum "Superheld für Toleranz" zu machen.

Mit Mikes Kostüm "Ocean Heart" könnte Brenda auf ein gewisses Liebes-Pärchen in der Villa anspielen: "Wir denken nicht mit dem Schw***, sondern mit dem Herzen", erklärt sie.
Nerd Dominik macht die "Super-Nerd-Allianz" als "Water-Safer" komplett.

Die Beautys heben ab

Bei der eigentlichen Spiel-Challenge müssen die "Super-Nerds" mit verbundenen Augen auf Piñatas einschlagen. Im Inneren der Papp-Figuren sind drei Accessoires, die es zu finden gilt.

Die Beauty-Hälfte des Teams soll ihrem "Super-Nerd" Anweisungen für gezielte Schläge geben. Leichter gesagt als getan: Für freie Sicht auf die Spiel-Arena müssen die Schönheiten auf einem Trampolin abheben.

Schwitzige Hände und Wutausbrüche

Dominik alias "Water-Saver" hat sein Element Wasser nicht so wirklich im Griff. Schwitzige Hände lassen seinen Schlagstock immer wieder fallen und Dominik tapert blind zwischen den unversehrten Piñatas hin und her. Seine Beauty Natascha schwitzt unterdessen auf dem Trampolin, um einen Blick auf ihren unbeholfenen Teamkollegen zu erhaschen.

Auch bei Nerdin "Amora" läuft es eher schlecht als recht. Alles andere als liebevoll drescht Alex auf die Papp-Figuren ein. Oder eher dahin, wo sie ihr Ziel vermutet.

Die Anweisung ihres Teampartners Chris scheint sie in ihrem Eifer nicht mehr zu hören. Unter lauten Schreien haut Alex blindwütig um sich, trifft aber kaum ein Ziel. Dabei setzt ihr die heiße Sonne Zyperns ganz schön zu. Sie muss abbrechen. Anweisung vom Sanitäter: trinken und runterkommen!

Wie schneiden die Teams ab?

Nur das beste "Super-Team" kann sich durch seine Leistung bei "Abgehobene Beauty" vor dem Exit-Quiz in Folge 3 schützen. Oder doch nicht? Wie bereits erwartet, rutschen Alex und Chris auf den letzten Platz ab. Dicht gefolgt von Dominik und Natascha, die sich ebenfalls mal wieder auf den schlechtesten Plätzen einfinden.

Abräumer:innen in dieser Challenge: Setty und Samuel, die mit nur drei Sekunden vor Walentina und Cosplay-Nerd liegen.

Damit rückt der vermeintliche Nominierungsschutz für Beauty Walentina in weite Ferne. Müssen sie und ihr Nerd Marco erneut in die Exit-Challenge?

Folge 3: Promi-Raten auf bei "Der rote Teppich"

Chris gibt alles: Der Beauty-Mann wühlt im Schleimbottich nach Puzzleteilen.
Chris gibt alles: Der Beauty-Mann wühlt im Schleimbottich nach Puzzleteilen.© ProSieben

Die Beautys und Nerds haben sich in Schale geworfen, denn sie werden auf dem roten Teppich erwartet.

Doch in diesem glamourösen Parcours muss die Prominenz erst einmal gefunden werden. In Schleim-, Watte- und Hühner-Bottichen wühlen die Beautys nach prominenten Puzzleteilen.  Die Nerds müssen aus den gefundenen Teilen schließlich den gesuchten Star erkennen.

Vorwürfe, Wutausbrüche und Schlitterpartien

Die Beautys legen sich ordentlich ins Zeug und suchen nach den versteckten Stücken. Doch das Puzzeln stellt sich als größere Herausforderung da als erwartet. Alex bekommt einen erneuten Schreianfall. "Wir haben mal wieder so verka***", schimpft sie. Dabei hat ihr Beauty-Mann Chris vollen Körpereinsatz gezeigt.

Auch Natascha gibt wieder alles und meistert den Parcours. Doch scheinbar vergebens: Dominik erkennt den abgebildeten Star einfach nicht. "Das ist deine Lieblingsschauspielerin", platzt es aus Natascha heraus. Obwohl Dominik daraufhin die richtige Antwort kennt, wird das Team wegen der unerlaubten Hilfestellung disqualifiziert.

Walentina verzichtet hingegen von Anfang an auf jedes motivierende Wort ihres Teampartners. "Sei still!", zischt sie Marco an, der seine Beauty eigentlich nur anfeuern möchte. Als der Cosplay-Nerd dann Supermodel Heidi Klum nicht gleich an der Frisur erkennt, platzt Walentina der Kragen: "Das ist so dumm! Wie peinlich ist das?"

Sind Brenda und Mike safe?

Bei der Auswertung der Challenge-Ergebnisse herrscht immense Anspannung: Wer kann sich vor der Exit-Challenge in vermeintliche Sicherheit wiegen?

Auf den letzten Platz landen unweigerlich Setty und Samuel, die ihren Star nicht erkannt haben. Mit der schlechtesten Zeit landen Chris und Alex erneut auf einem der niedrigsten Plätze.

Den roten Teppich mit Bravour gemeistert haben hingegen Brenda und Mike, die am schnellsten ihren Promi erraten konnten. Erneuter Platz zwei: Marco und Walentina, die die Schuld zu 100 Prozent bei ihrem Teamkollegen sieht.

Wer muss ins Exit-Quiz und nach Folge 3 die Nerd-WG verlassen?

+++ Update, 6. Juli 2023 +++

Folge 2: "Unboxing" mit Ekelfaktor

Beauty Beverly ekelt sich bei der ersten Team-Challenge in Folge 2.
Beauty Beverly ekelt sich bei der ersten Team-Challenge in Folge 2.© ProSieben

Beauty-Kreisch-Alarm in Folge 2! Dieses "Unboxing" läuft etwas anders ab als von den Kandidatinnen gewohnt. Auf einem Segway müssen die Teams zu verhüllten Boxen fahren und die dort hinterlegten Fragen beantworten. In den Kästen wartet jedoch noch die ein oder andere krabbelnde Überraschung auf die Beautys. Kreisch-Alarm ist da programmiert!

Mäuse, Kakerlaken, Schlangen

Die Damen müssen ihren ganzen Mut zusammennehmen, um an die versteckten Fragen zu gelangen. Bei dieser krabbelnden Herausforderung hat Beauty Jules mit ihrem Tier-Nerd Stefan einen echten Experten an ihrer Seite. Dieser zeigt auch Verständnis, als seine Teamkollegin mit ihrer Mäusephobie konfrontiert wird.

Die Schwierigkeit bei der Beantwortung der Fragen bleibt dennoch für alle Nerds gleich: "Was sind Peeptoes?” und "Was bedeutet noch mal die Abkürzung FKK?" Der Tipp "Freier Körperkontakt" von Mittelalter-Fan Samuel ist jedenfalls falsch.

"Ich raste aus!"

Auch bei Fantasy-Enthusiast Dominik läuft es eher kriechend bei der Beantwortung der Fragen und seine Beauty Natascha verliert allmählich die Geduld. Ihr Teampartner weiß weder die Antwort darauf, was eine Clutch ist, noch wofür ein Zehenspreizer gebraucht wird. "Ich raste aus!", entfährt es der Influencerin bei einer weiteren falschen Antwort von dem Nerd.

"Ich sehe uns schon in der Exit-Challenge!", ist sich Natascha nach der eher mäßigen Leistung ihres Teamkollegen sicher. Dieser ist verzweifelt und kann sich seine Wissenslücken nicht verzeihen.

Überraschendes Ranking

Nach der nervenaufreibenden Challenge ist die Verkündung der Endpunktzahl um so überraschender für alle Kandidat:innen. Auf dem letzten Platz landen Setty und Samuel. Doch auch die Plätze fünf bis drei werden nicht von Natascha und Dominik belegt. Wider seinen Erwartungen holt sich das ungleiche Paar die Silbermedaille und landet im Ranking nur knapp hinter Beverly und Space-Nerd Florian.

Jetzt bist du gefragt! Alle Fragen im "Unboxing"-Quiz

"Daily Soap": Nerdiges Einseifen

Pink-Nerdin Alex genießt die Rubbel-Challenge mit ihrem Beauty Chris in vollen Zügen!
Pink-Nerdin Alex genießt die Rubbel-Challenge mit ihrem Beauty Chris in vollen Zügen!© ProSieben

"Gute Seifen, schlechte Seifen" heißt es in der nächsten Team-Challenge von Folge 2. Dabei tragen die Beautys und Nerds sechs Kernseifen am Körper. Nach zehn Minuten werden die übrigen Stücke gewogen. Das Team mit den leichtesten Stücken gewinnt. Also auf zum Rubbeln, fertig, los!

Mit Badehauben, Schwämmen und jeder Menge Wasser bewaffnet, machen sich die Teampartner:innen daran, sich gegenseitig ordentlich nass zu machen.

Überschäumend leidenschaftlich

Enger Körperkontakt und rubbeln, was das Zeug hält! Das scheint der beste Weg zum Sieg bei dieser Challenge zu sein. Neuzugänge Alex und Chris wissen: "Wir müssen Gas geben, weil wir sind die Neuen!" Auch Natascha und Dominik kommen in Fahrt: "Das hat richtig Spaß gemacht", freut sich der Nerd.

Abgeschrubbt und ausgerutscht

Dem Fantasy-Nerd vergeht der Spaß jedoch prompt wieder bei der Verkündung der Ergebnisse. Er landet mit Beauty Natascha auf dem letzten Platz. Dicht davor: Walentina und Marco, die gerade einmal vier Gramm mehr abgeschrubbt haben.

Überschäumende Freude bei Team-Küken Brenda und Mike: Sie belegen den ersten Platz bei der "Daily Soap"-Challenge und sind damit sicher in der nächsten Runde.

+++ Update, 29. Juni 2023 +++

Folge 1: "Die Aufnahmeprüfung"

Fantasy-Nerd Dominik hat noch nie vom "Venushügel" gehört.
Fantasy-Nerd Dominik hat noch nie vom "Venushügel" gehört.© ProSieben

In der "Beauty & The Nerd-Aufnahmeprüfung" haben die Kandidat:innen direkt Gelegenheit dazu, tiefer in die Welt des jeweils anderen einzutauchen. Die Nerds sollen Beauty-Fragen beantworten und die Beautys ihr Nerd-Wissen auffrischen.

Venushügel und Ägypten

Bei Fragen wie "Wo trägt man Mascara auf?" oder "Was versteht man unter Libido?" sind die Herren der Schöpfung ziemlich ratlos. Als Fantasy-Nerd Dominik jedoch den "Venushügel" in Australien verortet, verliert seine Beauty Natascha jede Hoffnung.

Doch auch die ein oder andere Beauty scheint bei geografischen Fragen wie "Auf welchem Kontinent liegt Ägypten?" ihre Probleme zu haben. 

"Was findest du an mir sexy?"

Auch intimere Bekenntnisse werden bei der "Aufnahmeprüfung" Thema. Bei der Frage "Was findest du an mir sexy?", kann Bad-Boy Mike mit seiner Antwort "deine Persönlichkeit" bei Beauty Brenda punkten. Beauty Beverly hingegen entscheidet sich für die lustigere Antwort und erklärt Space-Nerd Florians Teleskop zu seinem besten Stück.

Das ultimative Sommerspiel: "Abgeschmiert"

Fantasy-Nerd Dominik schmiert bei der ersten Team-Challenge ab.
Fantasy-Nerd Dominik schmiert bei der ersten Team-Challenge ab.© ProSieben

In der ersten sportlichen Team-Challenge bei "Beauty & The Nerd" 2023 haben die Kandidat:innen Gelegenheit, etwas für ihre Körperpflege zu tun. Um sich vor der heißen Sonne Zyperns zu schützen, müssen sich die Nerds mit so viel Sonnencreme wie möglich einreiben und von ihren Beautys wieder abschmieren lassen.

Besonderes Hindernis: Eine glitschige Laufbahn, die durch die eingeschmierten Nerds zur wahren Rutschpartie wird! Wer in fünf Minuten das meiste Schmiermittel sammelt, hat gewonnen. 

Fantasy-Nerd Dominik schmiert ab

Rücken, Brust, Schultern - Die Nerds versuchen so viel Sonnencreme wie möglich am eigenen Körper zu transportieren. Dominik kommt dabei ganz schön ins Schlittern und schmiert zweimal auf der glitschigen Laufbahn ab. 

Space-Nerd Florian und Beauty Beverly haben derweil eine ausgeklügelte Transporttechnik entwickelt. "Ich dachte mir, wofür habe ich denn Brüste? Jetzt kommen sie mal zum Einsatz!", freut sie sich über die beachtliche Ladung Schmiermittel, die sie auf diese Weise sichern konnten.

Gewinner:innen und Verlierer:innen der Challenge "Abgeschmiert"

Für welches Team lief es in der ersten Challenge wie geschmiert und wer hat versagt? Auf Platz 1 landet Space-Nerd Florian mit seiner Beauty Beverly. Fast zehn Kilogramm Schmiermittel konnten sie mit ihrer beachtlichen Technik zusammentragen.

Am schlechtesten haben Fantasy-Nerd Dominik und Influencerin Natascha abgeschnitten. Nur 4.428 Gramm konnten sie bei der Rutschpartie sicherstellen. Das zweite Verliererpärchen mit nur knapp 1.500 Gramm mehr sind Barbie-Beauty Selina und Godzilla-Nerd David.

Damit stehen die beiden Teams auf der Abschussliste. Einzige Aussicht auf Rettung: Das Exit-Quiz, in dem die Paare Fragen aus der Welt der Beautys und der Nerds beantworten müssen. Welches Team muss in Folge eins bereits aus der Villa ausziehen?

"Beauty & The Nerd" siehst du immer donnerstags um 20:15 Uhr auf ProSieben und auf Joyn.

Mehr News und Videos
Beverly traute ihren Augen kaum, als sie ihren "neuen" Florian nach dem Umstyling in Folge 5 von "Beauty & The Nerd" 2023 erblickte.
News

"Komplett sprachlos": So krass haben sich die Nerds beim Umstyling 2023 verändert

  • 11.07.2024
  • 16:44 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group