Anzeige
96. Academy Awards

Oscars 2024:  Der "Beste Dokumentar-Kurzfilm" geht an "The Last Repair Shop"

  • Aktualisiert: 11.03.2024
  • 14:33 Uhr
  • Anna-Maria Hock
Ben Proudfoot und Kris Bowers nehmen stolz ihren Oscar entgegen.
Ben Proudfoot und Kris Bowers nehmen stolz ihren Oscar entgegen.© picture alliance / Jordan Strauss/Invision/AP | Jordan Strauss

Welcher Film hat sich gegen die Konkurrenz durchgesetzt und konnte bei den Oscars 2024 in der Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" absahnen?

Anzeige

Du hast die Oscars 2024 verpasst? Schau dir jetzt die Verleihung auf Joyn an!

Oscars - Teaser
Joyn

Die 96. Verleihung der Academy Awards aus dem Dolby Theatre in L.A

Sieh dir die Verleihung hier im Nachgang in voller Länge an.

In der Nacht vom 10. auf den 11. März hieß es wieder "And the Oscar goes to...". Jimmy Kimmel moderierte das Event und du konntest mit dabei sein! ProSieben und Joyn übertrugen die Veranstaltung live. Unser Moderator Steven Gätjen war auch in diesem Jahr wieder im Dolby Theatre in Los Angeles vor Ort.

Anzeige
Anzeige

Im Clip: Deshalb saß ein Hund im Publikum bei den Oscars

Dieser Film gewinnt einen Oscar für "Bester Dokumentar-Kurzfilm"

+++ Update vom 11. März +++

Bei den 96. Academy Awards erhält "The Last Repair Shop" eine goldene Trophäe in der Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm". Der Filmemacher und Komponist Kris Bowers bedankt sich unter anderem bei seinen Liebsten und nimmt zusammen mit Ben Proudfoot dankend den Oscar an.

Auf dem roten Teppich verzaubern die Stars mit ihren glamourösen Outfits. Erfahre hier, was die schönsten Looks der Männer und die schönsten Looks der Frauen auf den vergangenen Oscar-Verleihungen waren.
Einen Überblick über alle Nominierten der 96. Academy-Awards findest du hier.

Anzeige

Im Clip: Das waren die krassesten Oscar-Skandale aller Zeiten

Anzeige

Bester Dokumentar-Kurzfilm: Diese Filme waren bei den Oscars 2024 nominiert:

  • "The ABCs of Book Banning": Sheila Nevins und Trish Adlesic
  • "The Barber Of Little Rock": John Hoffman und Christine Turner
  • "Island In Between": S. Leo Chiang und Jean Tsien
  • "The Last Repair Shop:" Ben Proudfoot und Kris Bowers
  • "Nǎi Nai & Wài Pó": Sean Wang and Sam Davis

"Bester Dokumentar-Kurzfilm": Das waren die Favoriten bei den Oscars 2024

Laut "Variety" hatte in der Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" der Film "The Last Repair Shop "die besten Chancen auf einen Oscar und gewann die Statue letztendlich auch. Der Filmemacher und Komponist Kris Bowers zeigte in seinem Werk einen Reparatur-Laden in einem Warenhaus in Los Angeles, in dem ehrenamtliche Helfer:innen seit 1959 mehr als 80.000 Schul-Musikinstrumente kostenfrei instand setzen. Es ist der letzte seiner Art in den Vereinigten Staaten.

Ebenfalls gute Chancen auf eine Trophähe hatte auch der Film "The ABCs Of Book Banning". Der Dokumentar-Kurzfilm der Regisseurinnen Trish Adlesic, Nazenet Habtezghi und Sheila Nevins befasst sich mit der Zensur von Büchern in Schul-Bibliotheken in Martin County im Bundesstaat Florida.

Anzeige

Worum geht es in der Oscar-Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm"?

Die Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" bei den Oscars würdigt die Leistungen von Filmemacher:innen, die einen kurzen Dokumentarfilm produziert haben. Die Filme, die für diese Kategorie nominiert werden, sind oft unter 40 Minuten lang und behandeln ein breites Spektrum von Themen und Geschichten, von sozialen und politischen Problemen bis hin zu künstlerischen und kulturellen Fragen.

Die Nominierten für die Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" werden von der Documentary Branch der Academy of Motion Picture Arts and Sciences festgelegt. Die Nominierten werden auf der Grundlage ihrer kreativen Leistungen und der Qualität der Produktionen bewertet. Die Filme sollten auch eine starke narrative Struktur haben und die Fähigkeit haben, das Publikum zu informieren, zu unterhalten oder zu inspirieren.

Die Gewinner:innen der Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" haben oft eine starke Aussagekraft und können wichtige gesellschaftliche oder politische Themen beleuchten. Dokumentar-Kurzfilme können auch dazu beitragen, eine größere Sichtbarkeit für wichtige Probleme und Anliegen zu schaffen und das Bewusstsein des Publikums zu schärfen.

Es ist wichtig zu beachten, dass der Kurzfilm nicht unbedingt weniger anspruchsvoll ist als ein Spielfilm oder ein langer Dokumentarfilm. Kurzfilme können eine enorme Wirkung haben und eine hohe künstlerische Qualität aufweisen. Die Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" würdigt die Bedeutung dieser Kunstform und trägt dazu bei, die Anerkennung für Kurzfilme und Dokumentarfilme insgesamt zu steigern.

Insgesamt ist die Kategorie "Bester Dokumentar-Kurzfilm" eine wichtige Anerkennung für die Arbeit von Filmemacher:innen und dokumentarischen Filmemachern und trägt dazu bei, das Bewusstsein für wichtige Themen und Geschichten zu schärfen.

Oscars 2024: Weitere Nominierungen und Favoriten

Mehr News und Videos
Auch Casting-Direktoren können sich bald über einen eigenen Oscar freuen.
News

Oscars 2025: Tag der 97. Verleihung steht fest

  • 16.04.2024
  • 11:02 Uhr

© 2024 Seven.One Entertainment Group