- Bildquelle: ProSieben © ProSieben

In der zehnten Folge von "Germany’s next Topmodel" 2019 musste Theresia die Show leider verlassen. Ihre Tanzkünste konnten Heidi Klum nicht überzeugen. Die anderen Mädchen studierten ihre Disco-Choreographien besser ein. Der Lohn für die harte Arbeit: Diese Mädchen haben es in die Top-10 von GNTM 2019 geschafft.

Top-10 bei "Germany’s next Topmodel" 2019:

Alicija-Laureen (19, Wendhausen bei Braunschweig)

Cäcilia (19, Freiburg im Breisgau)

Caroline (21, Bremerhaven)

Tatjana (22, Leipzig)

Julia (23, Illertissen bei Ulm)

Lena (17, Essen)

Vanessa (22, Bensheim bei Darmstadt)

Sarah (21, Schlüchtern bei Fulda)

Sayana (20, Grevenbroich bei Düsseldorf)

Simone (21, Stade bei Hamburg)

 

Wer wird sich wohl in dieser harten Konkurrenz durchsetzen? Die zehn Model-Anwärterinnen müssen alles geben, wenn sie ins Finale einziehen wollen. Am 23. Mai ist es für die Finalistinnen soweit. Dann kürt Heidi Klum die Siegerin von GNTM 2019. Nur eine aus den Top-10 kann sich am Ende durchsetzen.

Wie es mit den verbliebenen 10 Mädchen in Folge 11 von "Germany's next Topmodel" 2019 weitergeht, seht ihr am 18. April, um 20.15 Uhr auf ProSieben.

Du hast Folge 10 verpasst? Kein Problem. Mit dem GNTM-Liveticker erfährst du alle interessanten Details.

Das könnte dich auch interessieren:

GNTM 2019: Die Kandidatinnen müssen wählen - Wer soll nicht in die Top 10?

GNTM 2019: Thursday Night Fever: Tanz-Challenge für die Kandidatinnen

Das sind die beliebtesten Videos

GNTM 2019 - Die neuesten Galerien

Aktuelle News zu #GNTM 2019